Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Gefakter Babyquilt - Eine Krabbeldecke muss her

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.07.2013, 19:18
Benutzerbild von Evica
Evica Evica ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2011
Ort: Budapest
Beiträge: 130
Downloads: 2
Uploads: 0
Gefakter Babyquilt - Eine Krabbeldecke muss her

Hallo zusammen

Ja, der letzte Post ist schon eine Weile her und seit dem hat sich bei uns einiges geändert.Wie einige von Euch vielleicht wissen, haben wir Familienzuwachs bekommen und nachdem die ersten (extremst) aufregenden Wochen gemeistert sind (ich sag nur Hormone, phuuu) möcht ich gerne mal wieder die Nähmaschine auspacken. Nun ist aber meine Figur noch nicht wieder ganz so wie ich sie gern hätte und ausserdem haben wir momentan eh nur Baby im Kopf, dass heisst, es muss natürlich etwas für den kleinen grossen Mann im Haus her. Wir hatten eine Krabbeldecke „vererbt“ bekommen, die eigentlich echt super ist, nur hat sie auch einige so „Böbbelknöpfe“ angenäht und man muss ständig aufpassen den Kleinen nicht aus Versehen auf so einen Knopf zu legen, bzw. natürlich auch auf sich selber.
So, man nehme eine firschgebackene Mami die gerne näht und ein Baby, das keine ordernlicht Krabbeldecke hat.....na was kommt dabei raus? Natürlich, ein Quilt muss her :-D Da ich allerding null Plan vom quilten hab und eigentlich auch nicht wirklich das Budget um jetzt neue Nähsachen anzuschaffen muss ich ein bisschen improvisieren, bzw. ich mache keinen „echten“ Quilt, aber eine Decke, die wie ich finde, wahnsinnig originell und superschön ist. Diesesoll es werden.

Die Anleitung ist super geschrieben und ich denke im Bereich des Machbaren. Was jetzt natürlich noch fehlt sind Stoffe. Die Matte besteht aus insgesamt 40 Kreisen, die aus jeweils 25cmx25cm ausgeschnitten worden. Auf der Abbildung sind alle unterschiedlich, was wirklich Klasse aussieht, aber wie gesagt, muss ich ein wenig mit dem Budget haushalten, deshalb der Plan acht Stoffe zu jeweils 0,3m zu kaufen. Pro Streifen sollte ich somit fünf Kreise zuschneiden können und liege insgesamt bei ca 2,5m Stoff. Bei den Farben hab ich gedacht vier Stoffe in Blautönen, einen in grün, einen in rot und einen grauen zu suchen. Ich denke das Ergebnis könnte ganz gut aussehen :-) Meinen freien Tag pro Woche hab ich mir von Schatzi für morgen gewünscht, das heisst ich kann morgen mittag in die Stadt düsen und nach Stoffen suchen und loslegen. Ich hoffe, dass ich euch morgen eine tolle Ausbeute presentieren kann und vielleicht hat ja der Eine oder Andere Lust zu zuschauen

Lg
Éva
__________________
Geht nicht, gibts nicht
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.07.2013, 19:38
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.417
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Gefakter Babyquilt - Eine Krabbeldecke muss her

Olala! Dann erstmal ganz herzliche Glückwünsche zum Baby! Viel Spaß und Gesundheit Euch allen!
Das Projekt klingt klasse, viel Spaß dabei
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.07.2013, 19:53
eigenhaendig eigenhaendig ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.102
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Gefakter Babyquilt - Eine Krabbeldecke muss her

Hallo,

vor ein paar Jahren (mein Gott, der Junge wird jetzt schon 4...) habe ich solch eine Decke für das Nachbarkind gemacht.

Dazu habe ich diese Fleece-Decken von Ikea - die heißen "POLARVIDE" - genommen und daraus die Kreise geschnitten.

Dieses Material hat den Vorteil:
Es ist kuschelig und man kann es ohne zu versäubern gleich so nehmen.
Außerdem ist es waschbar ohne einzulaufen.

Für die inneren Quadrate hatte ich noch Reste von Seidensatin. Es geht aber natürlich jeder andere waschbare Stoff.
Auf diese Quadrate hatte ich in die Mitte jeweils ein Baby-Redworkmuster gestickt und dabei gleich die Füllung mit festgestickt.
Das Ganze war in naturweiß gehalten und sah durch die Seide richtig edel aus.

Vielleicht ist diese Art ja auch für Dich interessant. Leider habe ich damals kein Foto gemacht und hinterher wollte ich damit nicht mehr nerven.

Grüße, Sabine

Wie man die einzelnen Kreise/Quadrate mit der Nähmaschine zusammen näht habe ich irgendwo an anderer Stelle schon mal beschrieben
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...08&postcount=7

Geändert von eigenhaendig (21.07.2013 um 19:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.07.2013, 00:01
Benutzerbild von Evica
Evica Evica ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2011
Ort: Budapest
Beiträge: 130
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Gefakter Babyquilt - Eine Krabbeldecke muss her

Hallöchen
Zitat:
Olala! Dann erstmal ganz herzliche Glückwünsche zum Baby! Viel Spaß und Gesundheit Euch allen!
Vielen Dank

Hallo Sabine,

ist die Methode die du beschreibst die eigentliche cathedral windows Methode? Habe auf der Suche nach einer schönen Decke auch welche gesehen die auf diese Art gemach wurden, wunderschön Allerdings glaub ich, dass bis ich mit der fertig werde, wäre der Kleine schon aus dem Krabbelalter raus Du hast mich aber auf eine Idee gebracht, was die Füllung betrifft. Ich hab hier noch etwas Volumenvlies, aber das scheint mir viel dicker als das was sie dort auf dem Bild nimmt. Was meint ihr, könnt ich da auch Fleece nehmen? Allerdings ist doch Fleece meist aus Polyesther, wenn ich mich nicht irre. Könnt ich vielleicht auch einen Flanellstoff nehmen? Die sind doch aus Baumwolle, oder? Die Oberstoffe sollen auf jeden Fall 100% Baumwolle sein, da sollte doch auch die Füllung aus Baumwolle sein oder? Die Stoffe werde ich ohnehin vorher waschen, also sollte unterschiedliches Einlaufen eigentlich kein Problem sein. Uhh freu mich schon sooo auf´s morgige Shopping, drückt mir die Daumen, dass ich was schönes finde

Lg
Éva
__________________
Geht nicht, gibts nicht
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.07.2013, 00:36
schwester ingrid schwester ingrid ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gefakter Babyquilt - Eine Krabbeldecke muss her

Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs.
So eine Decke möchte ich auch, die ist echt toll. Hab es gleich als Lesezeichen gespeichert.
Liebe Grüße Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Babyquilt welche Farben ? samt-und-seide Patchwork und Quilting 15 10.12.2011 11:17
Hilfe eine Weste muss her Natti Schnittmustersuche Kinder 1 02.11.2010 19:46
Muss eine Spulenkapsel in eine Singer 8605???? winnona Singer 5 21.09.2010 15:45
was muss eine Nähmaschine haben farbenklutz Dessous 6 29.01.2008 20:52
Eine Krabbeldecke......... kleinerstinkbaer Nähideen 5 19.11.2005 16:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09394 seconds with 14 queries