Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Fadenlaenge Unterfadenspule

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 11.09.2013, 14:46
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Fadenlaenge Unterfadenspule

Hallo,

Stefan, deine Mühe in Ehren ...

Wie bringt mich das praktisch weiter, wenn ich die Länge des verbleibenden Unterfadens auf der Spule kenne???

Das macht doch nur Sinn, wenn ich zu jedem Zeitpunkt der Stickerei eine Angabe habe, wieviel Meter Unterfaden bis zum Stickende noch gebraucht werden.

Oder übersehe ich etwas?

SparkyDuck, hast du diese Angabe bzw. kannst du sie zu jedem Stich genau abrufen?

Je mehr man stickt, um so größer wird auch der Erfahrungsschatz und das Gefühl dafür, ob es ratsam ist, eine volle Unterfadenspule einzulegen - meine bescheidene Meinung.

Die Reste meiner angefangenen Spulen benutze ich dann gerne als Unterfaden, wenn ich mit der Nähmaschine appliziere.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.09.2013, 15:11
jadyn jadyn ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2012
Ort: Deutschland/Südafrika
Beiträge: 15.788
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenlaenge Unterfadenspule

Ich habe absolut kein Problem mit der Restmenege auf der Spule. Ich halte beim Spulen immer noch den Faden straff, damit ich mehr auf die Spule bekomme,also mit rechnen wäre auch nichts.
Außerdem spule ich immer auf Vorrat...ich muß also nur die Spule tauschen, wenn sie alle ist. Dann tacker ich nach Augenmaß die Stiche zurück,notfalls ein paar Stiche mehr, aber ich kann es doch sehen, bis wohin es perfekt war.
Ich hab zwar einen Fadenwächter und möchte ihn auch nicht missen, aber ich sticke weiter...um einen günstigen Punkt zum Tauschen zu finden...
Ich habe keine halbvollen Spulen...und ich behalte meine Maschine so wie so im Auge,(oder in Hörnähe) wenn ich sticke....und wenn ich keine Wächter hätte würde ich das erst recht machen
__________________
Liebe Grüße
Jadyn

Geändert von jadyn (11.09.2013 um 15:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.09.2013, 18:57
Benutzerbild von sdwarfs
sdwarfs sdwarfs ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2013
Ort: Tübingen
Beiträge: 58
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenlaenge Unterfadenspule

Zitat:
Zitat von Carolina Beitrag anzeigen
Hallo,
Das macht doch nur Sinn, wenn ich zu jedem Zeitpunkt der Stickerei eine Angabe habe, wieviel Meter Unterfaden bis zum Stickende noch gebraucht werden.
[...]
Je mehr man stickt, um so größer wird auch der Erfahrungsschatz und das Gefühl dafür, ob es ratsam ist, eine volle Unterfadenspule einzulegen - meine bescheidene Meinung.
Ja, richtig. Dazu muss man wissen, wieviel Meter noch gebraucht werden. Allerdings war mir bisher nicht bewusst, dass es ums Sticken geht. Ich war der Meinung es ginge ums normale nähen von Stoffen.

Praktisch heißt das für mich:

Wenn ich da ne normale gerade Naht von 1 Meter nähen will, brauch ich etwas mehr als 1 Meter und 2 Meter reichen dann definitiv. Längere Nähte nähe ich für gewöhnlich nicht.
Für andere Stiche (Overlock oder Zickzack) braucht man für 1 Meter Nahtlänge vielleicht 2-3 Meter Unterfaden. Dann reichen 5 Meter Restlänge als Sicherheit aus.

Damit weiß ich auch, bei welchen der Spulen-Bewicklungen es sich lohnt, sie noch aufzuheben. Ich denke aber auch, dass man aus der Erfahrung schnell lernt, obs noch reicht oder nicht. Deswegen war das Ganze für mich auch eher eine Spielerei, um einfach herauszufinden, wie sich die Sache denn wirklich verhält. Mir hat's Spaß gemacht und wenn ich damit jemandem die Frage "genau" beantworten kann, die er hat, ist das doch prima...

Geändert von sdwarfs (11.09.2013 um 18:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
länge unterfaden spule

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterfadenspule Metall oder Kunststoff? guidol Singer 3 19.03.2011 00:58
unterfadenspule rappelt FreakyAngel Altertümchen 2 20.01.2011 09:27
Stickgarn rutscht von der Unterfadenspule Elsnadel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 26.12.2008 20:39
Unterfadenspule favorit 640-1 1wichtel Bernina 6 16.12.2007 19:24
Innovis 4000 welche Unterfadenspule gaultiernaehen Brother 18 30.07.2005 15:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06591 seconds with 13 queries