Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Fadenlaenge Unterfadenspule

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.07.2013, 19:56
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Fadenlaenge Unterfadenspule

Zitat:
Zitat von Quälgeist Beitrag anzeigen
Der Unterfadenwächter nervt mich da. Wenn der sich meldet ist noch so viel Garn auf der Spule, daß ich damit noch eine ganze Weile hingekommen wäre.
Bei mir ist es so, wenn sich der Unterfadenwächter meldet, mache ich die Spulenklappe auf, dann geht es weiter bis zum Ende - denn den Rest schmeiße ich nicht weg!!!
Aber dieser "Wächter" läßt sich doch sicher bei jeder Maschine ausschalten, oder?

Gruß Annemarie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.07.2013, 15:39
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.182
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Fadenlaenge Unterfadenspule

Bei einer CB-Spule sind es ca. 50m bei einem 100er Allesnäher von Amann/Mettler.

Es hängt natürlich immer von der Spulengröße, der Garnstärke und der Einstellung der Endabschaltung des Spulers ab.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.07.2013, 12:26
SparkyDuck SparkyDuck ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2009
Beiträge: 22
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenlaenge Unterfadenspule

Erstmal vielen Dank fuer die zahlreichen Antworten.
Hatte vergessen die Maschine anzugeben Bernina / Aurora 430 - sie hat keinen Unterfadenwaechter. - Deshalb ist es ja (mir) besonders wichtig vor dem Stickbeginn sicher zu sein, dass die Fadenlaenge ausreicht. Wir haben zwar inziwschen auch gelernt, wie man nach einem Fadenbruch (Bernina-Terminologie) die Maschine dazu bewegt entsprechend viele Schritte rueckwaert zu gehen, aber irgendwie bleibt immer eine Restunsicherheit den tatsaechlich letzten ordnungsgemaessen Stich zu finden. Insofern wundert es mich, dass es da nirgendwo wirklich zielfuehrende Hinweise gibt. Ich selbst komme aus der Technik. natuerlich weiss ich, dass der Fadendurchmesser und die Spannung mitentscheidend sind fuer die tatsaechlich aufwickelbare laenge. Aber wenn ich so eine Maschine mitentwickelt haette, waere im Handbuch zumindet eine Bandbreite an moeglichen Fadenlaengen zu finden. Natuerlich kann man(n) immer eine Spule neu bewickeln, aber das ist doch - aus meienr Sicht - nur eine Kruecke weil man nicht weiss was los ist. (So als wenn man keine Tankanzeige haette...)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.07.2013, 13:16
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.182
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Fadenlaenge Unterfadenspule

Was nimmst Du denn beim Sticken als Unterfaden?
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.07.2013, 19:31
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.814
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Fadenlaenge Unterfadenspule

Vielleicht sollte das mal woanders hin verschoben werden, der Eingangspost lässt leider nicht auf eine Problematik beim Sticken schließen und das falsche Unterforum hilft auch nicht grad.

Zitat:
Zitat von SparkyDuck Beitrag anzeigen
...aber irgendwie bleibt immer eine Restunsicherheit den tatsaechlich letzten ordnungsgemaessen Stich zu finden.
Du musst nicht genau den letzten Stich finden, ein paar Stiche die übereinander gestickt werden schaden nicht.
Man muss es nicht komplizierter machen als es ist, wirklich nicht. Aber ich glaube diese "Anfänge" haben wir alle durchgemacht.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster

Geändert von sticki (23.07.2013 um 19:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
länge unterfaden spule

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterfadenspule Metall oder Kunststoff? guidol Singer 3 18.03.2011 23:58
unterfadenspule rappelt FreakyAngel Altertümchen 2 20.01.2011 08:27
Stickgarn rutscht von der Unterfadenspule Elsnadel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 26.12.2008 19:39
Unterfadenspule favorit 640-1 1wichtel Bernina 6 16.12.2007 18:24
Innovis 4000 welche Unterfadenspule gaultiernaehen Brother 18 30.07.2005 14:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08721 seconds with 13 queries