Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Abnäher mit großem Inhalt

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 24.07.2013, 15:36
Eule Eule ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 202
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Abnäher mit großem Inhalt

Hallo Gundi,

da hätte ich mal eine Frage. Wenn man nur unten am Armausschnitt 1,5 cm anhebt, dann müßte man ja auch den Ärmel anpassen, denn der Armausschnitt wird ja kürzer. Oder hast du den ganzen vorderen Armausschnitt angehoben? Dann würde aber die vordere Schulter um 1,5 cm gerader und bringt dann vermutlich andere Probleme. Oder habe ich dich ganz falsch verstanden?

Viele Grüße von Eule
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 24.07.2013, 19:15
gundi2 gundi2 ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.600
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Abnäher mit großem Inhalt

Zitat:
Zitat von Eule Beitrag anzeigen
Wenn man nur unten am Armausschnitt 1,5 cm anhebt, dann müßte man ja auch den Ärmel anpassen, denn der Armausschnitt wird ja kürzer. Oder hast du den ganzen vorderen Armausschnitt angehoben? Dann würde aber die vordere Schulter um 1,5 cm gerader und bringt dann vermutlich andere Probleme. Oder habe ich dich ganz falsch verstanden?
Hallo Eule,

das hast du in der Tat falsch verstanden: wir haben am Probeteil nur vorne zur Seite hin einen zusätzlichen Abnäher von 1,5 cm Abnäher eingebaut, dabei den Stoff am vorderen Armloch erhöht zum Wegfalten für den Abnäher. Das war notwendig, weil die Vorderlänge und die Brusttiefe stimmten und es trotzdem eine Falte schlug. An der Lage des Armloches hat sich dadurch nichts verändert, nur an der Form.

Diesen Abnäher im Probeteil habe ich dann am Schnitt so gedreht, dass er mit dem Schulterabnäher zusammen fiel; der wurde dadurch entsprechend größer. Und damit habe ich jetzt den für mich genau passenden Blusen-Grundschnitt, an dem ich mit Abnähern, Passe etc. variieren kann.

Ich hoffe, das ist jetzt verständlich - ich kann an meinem PC leider nicht zeichnen.

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 24.07.2013, 23:03
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 1.972
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Abnäher mit großem Inhalt

Das klingt allerdings in der Tat auch interessant gundi, ich glaub ich kann mir vorstellen wie. Und ich kann mir gut vorstellen dass das hilfreich ist wenn man nicht mehr Vorderlänge einbauen möchte. Ich hab mal nach dem Buch geschaut das du erwähnt hast, nicht grad eine Occasion, uff - Fachbücher sind einfach unmenschlich teuer.

Es ist wirklich einfacher für mich eine Hose anzupassen als das Oberteil. Mal sehen ob ich dieses Wochenende dazu komme einen Produktionsschnitt mit 2 Abnähern zu machen. Ich brenne drauf das zu probieren, aber zuerst muß der angefangene Rock fertig werden und dann hab ich ja auch noch Tanztraining. *seufz* Wenn ich nicht täglich 12h außer Haus wäre um Geld für meine Hobbies zu verdienen würde ich da auch mehr getan kriegen, aber das ist jetzt vermutlich Jammern auf hohem Niveau.

Liebe Grüße

Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 25.07.2013, 18:57
Eule Eule ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 202
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Abnäher mit großem Inhalt

Hallo Gundi,

vielen Dank für deine Erklärung. Darüber muß ich aller Ruhe nachdenken .

Viel Spaß beim Nähen wünscht Eule
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 30.07.2013, 00:10
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.037
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Abnäher mit großem Inhalt

anagromydal,

Das mit der rund auslaufenden Abnäherspitze ist schon eine gute Idee, jedoch reicht das auch bei meinen 12 und mehr cm-Abnäher nicht aus um eine optisch ansprechende Form zu erreichen. Schritt 1 ist sich erst mal genau im Spiegel anzuschauen, wo was gebraucht wird. Bei mir ist die Vorderansicht der Brüste breiter alls der Torso und ich müsste eine Grundform schaffen die seitlich leicht die Arme bedeckt und trotzdem noch ausgeglichen erscheint. Also passt die Tütenform nicht unbedingt. Ein kleinerer Abnäher aus dem Armloch ausgehend kan Abhilfe schaffen (wie schon von gundi2 erprobt), der grössere wird dementsprechend zugeschoben. Dann kommt die Form: Meine sind "Kugeln" und keine "Trauben" und ich muss deshalb etwas Stoff oberhalb der Brust unter den Schultern wegnehmen, je nach Schnitt. Manchmal reicht es, ein paar mm in Richtung Mitte einzukneifen, manchmal muss ich mir was anderes ausdenken. Danach kann man sich auch überlegen, ob Abnäher von der Taille ausgehend zu dem Modell passen. Deren Inhalt wird dann auch von dem Ersten Abnäher zugeschoben. Einen Abnäher in Richtung Hals verschoben kann oft unterm Kragen versteckt werden und passt sich meinen Bedürfnissen sehr gut an. Klappt gut bei Kleider, Blusen, Jacken, Mäntel usw.

Die Seitenansicht sollte man sich auch im Spiegel erkunden und überdenken - nicht nur auf den Papierteilen und Zahlen schauen!

Meistens habe ich bei mir den Abstand irgendwo 6-7 cm von Brustpunkt bis zur Abnäherspitze, das kann aber unterschiedlich sein. Bei manchen Stoffmustern ist das nicht gut ausgefallen, da habe ich noch etwas weiter genommen.

Die Abnäher müssen nicht waagerecht bez. lotrecht sein, die kann man sich nach Wahl hin und her verstellen. Ich ziehe jedoch bei meiner Cupgrösse kurze Abnäher vor, denn die Stoffe behalten so besser ihre Fadenrichtung und Musterung ins richtige Lot. Es kann recht merkwürdig ausfallen wenn man nicht aufpasst. Bei kleineren Cupgrössen fällt das nicht so auf, auch die Dehnbarkeit des Stoffes wirkt in diesem Zusammenhang bei kleinen Cupgrössen weniger ausschlaggebend.

Teilungsnähte? Ja, klar, aber man muss doch sowieso den Grundschnitt haben um danach Teilungsnähte zu schaffen. Prinzessnähte usw sind Geschmackssache. Bei richtig grossen Cupgrössen gibt es aber noch Formprobleme die angesprochen werden müssen. Muss man sich selber einzeichnen.

Vorderlänge muss ich bei mir selten extra zugeben. Was ich dabei oberhalb des Brustpunktes zugebe, muss ich meist unterhalb bis zur Taille dann wieder wegnehmen.

Und mit Abnehmen hat das wenig zu tun. Die Cups sind einfach Cups :-)
Das meiste ist ja schon im Thread besprochen worden, Ich wollte nur schreiben wie ich mir das überlege. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

MfG
CG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stickmaschine mit (sehr) großem Stickfeld silvanart Allgemeine Kaufberatung 10 03.04.2012 22:27
Mantel mit großem Kragen Anele Schnittmustersuche Damen 11 24.08.2010 11:37
Patchworkdecke mit großem Schmetterling BlueJean Patchwork und Quilting 3 12.06.2009 20:10
Shirt mit großem Hängerollkragen ina6019 Februar 2008 - Shirts 12 12.02.2008 16:45
Mantel mit großem Kragen... stern*1 Schnittmustersuche Damen 3 10.11.2005 16:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07859 seconds with 14 queries