Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Abnäher mit großem Inhalt

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 18.08.2013, 15:44
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.223
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Abnäher mit großem Inhalt

Was meinst Du denn, wie meine Teile aussehen?
Das ist ein Witz. Und weil mich die Position der Seitennaht immer genervt hat, habe ich die eliminiert. Ich habe jetzt ein mittleres und ein seitliches Vorderteil, dann ein Seitenteil und hinten wieder ein seitliches und ein mittlere Rückenteil mit Naht in der hinteren MItte. So kriege ich die Übergänge gut hin und mag mich in den Sachen leiden. Die Idee habe ich bei einer gekauften Bluse abgeguckt. Nur hatte die vorne 3 Teile und hinten 2. Ich habe dann quasi die Seitennaht nach hinten verschoben, weil ich speziell hinen die Naht brauche für den Übergang.

Was ich an Klamotten kaufe, ist auch immer entweder ein "Zelt" oder ein Kompromiss. Und frustriert von EInkaufstouren zurück zu kommen, ist für mich auch normal. Deshalb greife ich auch zu, wenn mir mal was in der Farbe gefällt und annähernd sitzt.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 18.08.2013, 17:25
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.826
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Abnäher mit großem Inhalt

Meine Schnittteile haben mit dem, was in den Schemazeichnungen so zu sehen ist auch nur entfernte Ähnlichkeit...

Wenn ich mir allerdings anschaue, wie die Leute auf der Straße aussehen, scheint das eher die Norm zu sein, die meisten leben nur mangels Alternative mit schlecht sitzender Konfektion. Und rate mal, warum Jersey und Stretch-Stoffe so beliebt sind?

Schnittanpassung bitte immer von oben nach unten, bzw. von "Ankerpunkt" des Kleidungsstückes am Körper abwärts. Bei Jacke und Oberteilen also zuerst die Schulter, dann die Brust dann die Hüfte. (Bei Hosen und Röcken erst den Bund, dann die Hüfte.)

Alles andere bringt nichts.

(Wenn es darum geht, ein fertiges Kleidungsstück noch "hinzubiegen" macht man es oft über die Seitennähte, weil die Schultern oft nicht so leicht zu ändern sind, aber wenn man einen Schnitt passend machen will, muß man immer oben anfangen.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 18.08.2013, 23:46
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 2.012
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Abnäher mit großem Inhalt

DA sind sie wieder meine drei Probleme....

Ich kann manche Fehler leicht selber erkennen und ausbessern. Aber ich hab z. B. ungefähr endlos nicht geschnallt was an meinem Halsausschnitt falsch sein sollte und warum es dort Falten zog, denn wenn ich nachgemessen habe, dann hat alles genau gestimmt (ich bin sogar so weit gegangen Linien auf den Hals zu malen mit abwaschbarem Filzer und den Mann da drauf messen zu lassen). Trotzdem gab's immer eine Zugfalte. Es heißt ja immer Falten zeigen auf den Fehler. Die Falte war spitz und schmal am Hals und lief zum Armloch hin breit zu nichts aus, also hab ich den Fehler am Halse gesucht. Leider verloren... Am Ende lag's garnicht am Hals und der Schulterschräge, die hat schon gestimmt so, sondern am Armloch und der Brustbreite, das war zu sehr gebogen oben und in der Breite hats gefehlt. Als ich versucht hab das ganze einfach zu begradigen war dann das Armloch zu eng.

Also hab ich in der vorderen Mitte 1cm dazu gebaut, da dran mein Halsloch aufgehängt und die Schulter genau in der original Schräge drangehängt und dann das Armloch neu und gerader zu diesem neuen Schulterpunkt gezeichnet und weg war die Falte.

Ich find es manchmal garnicht so leicht von oben nach unten vorzugehen, wenn ich den Fehler oben schon mal garnicht finde, aber genau sehe das der Saum zu eng ist.

Anyway... ich hab heute nochmal ein Probeteil genäht und gleich mal festgestellt, so geht das nicht. Schulter sieht von der Länge und Lage der Naht gut aus, Armloch auch, aber ich brauch doch etwas mehr Weite über der Brust. Allerdings eher außen, zwischen den Brustpunkten liegt es glatt aber von der Seite ziehts zum Brustpunkt hin.

Wie ich den Schulterabnäher schön hinkriege muß ich auch noch üben, der wird mir immer zu tütig, weil der halt auch nicht ganz klein ist, aber wenn ich den rauszeichne dann hab ich sofort wieder ein welliges Armloch.

Ich brauch jetzt erstmal neuen Probestoff, den das war der letzte Rest Nessel. Morgen erstmal zum Karstadt die haben grad reduziert und ein sehr günstiges Stöffchen zu Testzwecken erwerben.
Dann die neue Zeichnung nochmal nähen und dann wieder den Mann zum Fotografieren überreden. Diesmal mit gerade und Türrahmen im Hintergrund.

Ich bin jedenfalls sehr froh das es euch alle hier gibt mit dem Profiauge. Danke für eure Mühe!

Liebe Grüße

Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 23.08.2013, 17:07
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 2.012
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Abnäher mit großem Inhalt

Ich bin wieder da mit neuen Bildern... Mann hat fotofiniert und die sind sogar scharf diesmal...



Ja ich weiß das die Armlöcher zu eng sind, das muß beim Aufdrehen der Weite passiert sein, man kann halt nur so viel am Armloch rumdrehen bevor die Höhe zu wenig wird. Ich hab jetzt einfach das Armloch 1,5cm weiter unten angezeichnet.

Was ich nicht kapiere woher die Falten kommen die von der Seite unten zum Abnäher unter der Brust ziehen. Kann das sein das es von den sehr unterschiedlich geformten Seitennähten an Vorder- und Rückseite kommt? Die Nahtlinien sind definitiv gleich lang, ich bin diese mehrfach abgelaufen und hab auch beim Nähen nix überstehen gehabt. Ich wüsste jetzt auch echt nicht wo ich da ändern soll das das weg geht.

Mal ein Bild vom Grundschnitt:


Noch eins von der Seite, ich hab diesmal zwei Abnäher von der Seitennaht gemacht und das funktioniert wirklich tadellos ich glaub das wird meine Lieblingsoption für die Verteilung des großen Abnähers, das sieht in meinen normalerweise unifarbenen Stoffen auch bestimmt ganz witzig aus.



von der anderen Seite:


und von hinten:


Die Falten zum Armloch kommen m. E. vom zu kleinen Armloch, ich find der Rücken sieht ansonsten so gut aus.

Meinungen, Gedanken und Ideen sind wie immer gerne willkommen. Ich bin mit dem Schnitt schon viel weiter an der Wahrheit dran als ich je zuvor war.

Liebe Grüße

Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 23.08.2013, 17:32
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.526
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Abnäher mit großem Inhalt

Hallo Mo, kann es sein, dass dein Brustpunkt etwas zu hoch eingezeichnet ist im Grundschnitt? Du hast 2 Abnäher, die von den Seiten kommen - diese sehen so aus, als liefen sie zu hoch aus. Die vertikalen Abnäher vorne könnten dafür nach unten länger sein - irgendwie hast du ja unterhalb dieser Abnäher zuviel Stoff. Rein intuitiv würde ich jetzt diesen Überschuss mal wegstecken (vielleicht sogar bis zum Saum auslaufen lassen) Evtl. musst du dann an der Seite wieder etwas zugeben.
Vielleicht beurteile ich das auch ganz falsch, tappe da selbst oft im Dunklen...
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stickmaschine mit (sehr) großem Stickfeld silvanart Allgemeine Kaufberatung 10 03.04.2012 21:27
Mantel mit großem Kragen Anele Schnittmustersuche Damen 11 24.08.2010 10:37
Patchworkdecke mit großem Schmetterling BlueJean Patchwork und Quilting 3 12.06.2009 19:10
Shirt mit großem Hängerollkragen ina6019 Februar 2008 - Shirts 12 12.02.2008 15:45
Mantel mit großem Kragen... stern*1 Schnittmustersuche Damen 3 10.11.2005 15:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32672 seconds with 14 queries