Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Blutiger anfänger sucht tips zum lernen und eine gescheite nähmaschine

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.07.2013, 22:48
mystd mystd ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 24
Downloads: 0
Uploads: 0
Blutiger anfänger sucht tips zum lernen und eine gescheite nähmaschine

Ich habe absolut keine ahnung, ich hab mal als kind häckeln gelernt und kann kreuzstich nähen, das wars dann auch. Ich möchte unbedingt chinesische hanfu haben. Die hanfus die ich finde aus china werden als kostüme billig produziert und teuer verkauft oder sind so heftig teuer das sich ein kauf nicht lohnt. Da ich generell von der heutigen kleidung preislich und qualitativ entteuscht bin habe ich mir vorgenommen alle meine kleidung selbst herzustellen. Ich möchte erst mit preiswertem stoff üben und dann wenn ich eingermassen geübt bin mich an hanf und brennesslstoffe wagen. Die sind halt nicht ganz preiswert T_T Ich suche ausserdem eine Nähmaschiene die diesen doppelstich beherrscht wie es bei normaler gekufter kleidung der fall ist. Ich möchte etwas das semi professionell ist, weiss aber nicht wo ich anfangen soll da ich micht nicht auskenne. Daher bin ich für alle tips und hilfestellungen dankbar ^-^
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.07.2013, 23:02
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 18.047
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Blutiger anfänger sucht tips zum lernen und eine gescheite nähmaschine

Im forum zur allgemeinen kaufberatung wäre deine anfrage besser aufgehoben.

dort kannst du auch das hier lesen: Die ultimative Anleitung zum Nähmaschinenkauf
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.07.2013, 23:02
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Blutiger anfänger sucht tips zum lernen und eine gescheite nähmaschine

Zitat:
Zitat von mystd Beitrag anzeigen
Ich suche ausserdem eine Nähmaschiene die diesen doppelstich beherrscht wie es bei normaler gekufter kleidung der fall ist.
Was meinst Du denn mit Doppelstich? Eine Covernaht so wie bei T-Shirts unten am Saum? Die kriegst Du mit einer Haushaltsnähmaschine nicht hin, dazu bräuchtest Du eine Covermaschine. Oder meinst Du etwas ganz anderes?

Ich würde Dir den Tipp geben, besorg Dir erst mal eine relativ günstige Nähmaschine, um erste Schritte tun zu können (z.B. eine W6, damit kann man schon was anfangen, das kostet aber nicht gleich die Welt). Und dann nähst Du ein paar Schnittmuster, die Dir gefallen. Dann siehst Du erst mal, wie der Hase so läuft. Und ob Du wirklich dabeibleiben möchtest, das ist nämlich unter Umständen wesentlich mehr Arbeit, als man sich das so vorgestllt hat. Wenn Du dann etwas Erfahrung hast, und ungefähr weisst, was Du so nähen möchtest (und die Schnauze noch nicht voll hast), dann kannst Du immer noch aufrüsten, sei es nun mit einer teureren Nähmaschine, oder vielleicht einer Overlock (falls Du gerne Shirts aus elastischem Material nähen möchtest, ist die super), oder auch noch einer Covermaschine.

Grüßlis,

frieda (näht ca. 85% ihrer Kleidung selber)
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.07.2013, 23:16
mystd mystd ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 24
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Blutiger anfänger sucht tips zum lernen und eine gescheite nähmaschine

Wow so schnell antworten vielen dank! Ja ich meine eine Covernaht. Naja also wenn der preisliche unterschied zwischen einer normalen und einer Covernaht maschine nicht imenz ist dann würd ich lieber mit einer Covermaschine anfangen. So ziemlich alles was ich trage hat eine Covernaht, daher denke ich ist die ziemlich robust. Wenn ich mit einer normalen anfange und die sachen mir dann nach paar mal tragen auseinander fallen verlier ich schnell die lust daran. Ich möchte kleidung haben von der ich lange etwas habe. Ich les mir dann mal den ulti thread durch.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.07.2013, 23:26
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 18.047
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Blutiger anfänger sucht tips zum lernen und eine gescheite nähmaschine

Eine Covermaschine macht eine einzige Naht: die Covernaht und ist höchstens die Ergänzung zu einer Nähmaschine.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Buch zum Lernen für total ahnungslosen Anfänger gesucht igelchen2006 Nähbücher 18 17.09.2012 16:44
Blutiger Anfänger bittet um Unterstützung bei der Wahl der Nähmaschine Makai Allgemeine Kaufberatung 8 17.03.2011 18:24
Anfänger sucht günstige (gebrauchte) Nähmaschine askan Allgemeine Kaufberatung 39 09.04.2010 17:29
Anfänger sucht Hilfe únd Nähmaschine little-noah Quelle: Privileg und Ideal 11 28.07.2007 13:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10254 seconds with 13 queries