Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Vlieseline S520

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.07.2013, 10:00
LottesMama LottesMama ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2012
Ort: Odenthal
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
Vlieseline S520

Hallo,

ich bin zufällig an ein Stück Vlieseline S520 gekommen man sagte mir das man das beim Nähen von z.b. Taschen gebrauchen kann. Aber wie verarbeitet man es richtig? Es soll aufbügelbar sein!?

Ich möchte mir in sehr naher Zukunft eine neue Tasche nähen (warte nur noch auf den bestellten Stoff) laut Nähanleitung braucht man dieses S 520 es steht da einfach nur Vlieseline für mehr Steifigkeit. Ich hätte bei dieser Tasche gerne den Boden etwas fester, dafür könnte ich doch das S520 nehmen?
Wie verarbeite ich es dann? In der Größe des Stoffes zuschneiden und aufbügeln und einfach normal mit einnähen? Oder näht man nicht darüber sondern knapp vorbei -ist ja sehr fest das Material. Wird es nach dem Bügeln ein wenig flexibler?

Vielleicht kann mir ja jemand einen Rat geben?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.07.2013, 10:31
Benutzerbild von PGD
PGD PGD ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2011
Ort: Potsdam Mittelmark
Beiträge: 15.545
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Vlieseline S520

Schau mal hier:
http://www.vlieseline.de/

musst etwas suchen aber hier werden alle Vliese erklärt.

lg PGD
__________________
Liebe Grüße

PGD

Unser Leben kann nicht immer voll Freude,
aber immer voll Liebe sein.

Geändert von PGD (17.07.2013 um 10:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.07.2013, 11:37
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.366
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Vlieseline S520

Flexibler wird das nicht.
Das ist ja auch Geschmacksache, wie man so eine Tasche gern hätte. Ich habe sie gern einerseits weich, andererseits fest, darum nehme ich gern Thermolam. Das ist ein verfestigtes Volumenvlies, nicht zum Aufbügeln, obwohl ich neulich hörte, dass es das jetzt auch gibt.
S520 mag ich nicht, das verknickt auch gern.
Am besten man fühlt sich so durch , Decovil wär auch eine Option.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.07.2013, 12:40
LottesMama LottesMama ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2012
Ort: Odenthal
Beiträge: 12
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vlieseline S520

Hallo,

danke. Vielleicht nähe ich ein kleines Probestück um zu sehen wie sich das S520 verarbeitet anfühlt. Ich dachte das ich auch nur den Boden der Tasche damit verstärke, bei den Seitenteilen nehme ich anderes Vlies zur Verstärkung. Ich mag es halt nicht so das eine Tasche wie ein Sack am Boden Durchhängt. Ich möchte mir die Florabella von Farbenmix nähen und auf einigen Beispielbildern hängt der Boden halt durch. Da ich auch noch auf meinen Stoff warte weiß ich nicht wie fest der ist und da dachte ich mir ich versteife den Boden eventuell mit dem S520.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.07.2013, 23:51
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.871
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Vlieseline S520

Die S520 ist mir einfach zu steif, hab 1x ne Tasche mit gefüttert, wenden ohne Knicke geht mal gar nicht. Inzwischen nehme, wenns mehr Festigkeit sein soll nur noch Decovil, das ist stabil und lässt sich trotzdem gut wenden, fühlt sich super an.
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
vlieseline s520

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vlieseline S520 - wie waschen? Scherzkeks Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 07.12.2010 21:17
S520 - kann man das nähen? hanria Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 25.01.2010 19:11
Vlieseline Heikejessi Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 04.10.2008 19:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13322 seconds with 13 queries