Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


griechische göttin

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 11.07.2013, 23:20
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.244
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: griechische göttin

Crashen gefällt mir persönlich nicht so gut, aber das ist natürlich Geschmacksache. Aber heute Abend ist mir eingefallen, dass ich ein Sommerkleid habe, das einen ähnlichen Look hat und der wurde ziemlich einfach erreicht:
Das Oberteil wurde alle paar cm senkrecht von der Halsausschnittkante bis zur Hüfte abgesteppt, dabei entstehen dann schmale "Röhren"--/_\--/_\--/_\--/_\--/_\-- So müsste das dann in etwa aussehen.

Diese "Röhren" bügelt man dann nicht parallel zur Naht entlang der Kante, sondern flachgedrückt über die Naht hinweg (verstehst du, was ich meine?), so entstehen lose aussehende Falten...
Am Ausschnitt werden die Falten dann mit einem Beleg von innen gegengenäht, dadurch bleiben sie in Form, an der Taille springen sie auf und geben dem Rock die nötige Weite.
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.07.2013, 23:17
rocabeth rocabeth ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 14.983
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: griechische göttin

sozusagen biesen, die dann mittig gebügelt werden... klingt interessant. stell ich mir aber etwas schwierig bei der formgebung vor (brust bzw übergang zur taille)
werd ich mir aber auf jeden fall für ein anderes projekt im hinterkopf behalten, danke!

wird wohl darauf hinauslaufen, dass ich das "unterkleid" eng nähe und den oberstoff darauf raffe.

falls noch jemand tipps auf lager hat, z.b. wie ich die gezogenen "falten" fixieren kann, nur her damit!

liebe grüße!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.07.2013, 12:35
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.244
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: griechische göttin

Das geht am Besten mit kleinen, fast unsichtbaren Handstichen, bei Abendkleidern mit drapierten Oberteilen oder auch in der Brautmode kann man das immer wieder sehen...Mir kommt's aber so vor, als ob du eine kleine Abneigung gegen Handnähen hast, denn der Vorschlag wurde schon mehrmals gemacht und du bist nicht darauf angesprungen.
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.07.2013, 14:16
rocabeth rocabeth ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 14.983
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: griechische göttin

ja, vielleicht hab ich mich nicht eindeutig ausgedrückt, aber die kordel soll ja mehrmals um die taille herumgehen, 3-4x sicher. und da aaaaaaaalle falten mit handstich annähen? niemals.

mein plan war, dass ich dort mit großen stichen steppe und zusammenziehe, nur wie fixiere ich dann den "gezogenen" faden, dass die verteilung dann auch bleibt?
ich könnt mir ja noch vorstellen, die verteilung alle 5-10cm mit handstichen zu fixieren - aber wo? ich hab ja nur 2 lagen stoff, den durchsichtigen chiffon, der gezogen wird und einen glattliegenden futterstoff darunter. wenn ich die handstiche durch den futterstoff ziehe, sieht man das dann ja auf der innenseite - kommt mir nicht so schön vor. ev. ein ganz schmales schrägband (oder sonst ein band halt) dann unterm chiffon nochmal annähen? das könnt dann unter der kordel verschwinden.. oder is das dann alles sowieso zu belastend für den chiffon?

mhm... viel blabla ^^ irgendwie komm ich bei dem kleid nicht so richtig auf nen grünen zweig...
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.07.2013, 14:28
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2006
Beiträge: 4.111
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: griechische göttin

Vermutlich werden dich die Handstiche unterm Strich aber am schnellsten zum Ziel führen...
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Freebie Griechische Flagge / Hellas Zicke67 Stickmustersuche 4 20.04.2012 11:05
Meine Abiturkleider: Eine blaue griechische Göttin und eine lindgrüne Frühlingselfe! LaForcenée Brautkleider und Festmode 26 30.05.2011 18:57
Schnittmuster - Griechische Göttin lilalo Schnittmustersuche Kostüme 3 20.01.2010 10:45
griechische säule / postament farinelli Stickmustersuche 4 06.10.2007 10:22
Suche kostenlose Griechische Motive tweetybagel Stickmustersuche 3 02.06.2007 19:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08676 seconds with 13 queries