Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Omas altes Leinen

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 10.07.2013, 22:41
Benutzerbild von Melanie1607
Melanie1607 Melanie1607 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2013
Ort: Eppingen nahe Sinsheim ( Baden Württemberg)
Beiträge: 197
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Omas altes Leinen

Auch ich finde sie Spitze am Ausschnitt besser.

LG Melanie
__________________
LG eure / Deine
Melanie



Zitat:
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.

Winston Churchill



Meine eigenen Seite:
Self Made

*ich weiß meine Rechtschreibung ist zum Grausen, aber ich bin Legasthenikerin und hab nicht immer jemanden da der gegen liest*
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.07.2013, 09:31
Benutzerbild von primafehra
primafehra primafehra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.05.2011
Ort: Neuwied
Beiträge: 15.462
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Omas altes Leinen

Guten Morgen zusammen! Danke für eure Rückmeldungen. Ich habe die Spitze oben mal festgesteckt - aber bei Licht betrachtet gefällt mir das so gar nicht: Die Spitze ist ja relativ breit und verdeckt so auf der linken Seite die Nahtlinie. Außerdem muss ich sie leicht einkräuseln, damit sie der gebogenen Ausschnittführung folgt. Das gefällt mir auch nicht so richtig. Hier mal Detailbilder, damit ihr seht, was ich meine.

Als Zierelement am Ausschnitt ist laut Schnitt zudem eigentlich ein Knopfloch und ein schöner Knopf oder einfach ein Knoten im Träger vorgesehen. Da hängt mein Herz jetzt nicht unbedingt dran, aber das habe ich auch noch im Hinterkopf. Aber irgend ein schmückendes Element am Ausschnitt kann das Teil gut vertragen, da stimme ich euch absolut zu. Ich muss doch noch mal in meinen Kisten kramen, vielleicht fällt mir noch was anderes vor die Füße.

Meine Tendenz geht jetzt eher zum Saumabschluss. Da die Spitze aus Baumwolle ist, überlege ich außerdem, ob ich ihr ein Bad in schwarzem Tee gönne.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Leinen10.jpg (89,7 KB, 249x aufgerufen)
Dateityp: jpg Leinen11.jpg (69,0 KB, 249x aufgerufen)
Dateityp: jpg Leinen12.jpg (75,5 KB, 250x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße aus dem Rheinland

Andrea

----------

Nähmaus 01/14 - Alles für den Tisch - 05/14 - Tunikacontest - 10/14 Muschelig eingehüllt in die kalte Jahreszeit - 03/17 Narr oder Verweigerer - was brauchst du an den tollen Tagen?! - und jetzt bloggt sie auch noch...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.07.2013, 11:17
Benutzerbild von mecki.m
mecki.m mecki.m ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 15.675
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Omas altes Leinen

Ich hätte eh für den Saum gestimmt. Da wirkt sie für mich besser. Oben macht sie den asymetrischen Schnitt 'kaputt'.
Eine gehäkelte Blume würde ich, in der Lieblingsfarbe deiner Tochter, auf den Träger machen und die Spitze auch in dieser Farbe.
__________________
Gruß Mecki
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.07.2013, 13:10
Benutzerbild von Chero
Chero Chero ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 3.404
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Omas altes Leinen

Hallo,

hmm und nun hoffe ich dass ich nicht für komplette Unentschlossenheit hier schuldig bin

Am Ausschnitt würde mir die Spitze nicht gefallen, denn dort ist für mich der Blickfang die schöne Trägervariante. Das eine würde das andere überhäufen und beides würde nicht mehr sooooo wirken.....

Spitze am Saum.....nöööö auch nicht denn hier ist für mich Blickfang der schräge Saumverlauf. Gut wenn lediglich beide Varianten da wären, dann diese aber glücklich ist glaube ich was anderes.

Nur ablehnen und Gegenargumente bringen ohne neuen Vorschläge wäre aber auch unfair bis blöde oder??? Also wie wäre es denn wenn du die Spitze an die erste schräge Naht von oben gesehen mal anhalten würdest. Vielleicht wirkt sie hier ja alleine als Blickfang und so könnte sowohl diagonaler Saum als auch Ausschnitt und die Spitze wirken......aber das nur als Vorschlag. Kann sein das es total blöde aussieht, das merke ich immer erst wenn ich selbst zu Hause rumexperimentiere. Magst du es mal ausprobieren wie es wirkt?

Hattest du nicht gesagt das du den Stoff für dich einfärben willst? Warum ich frage?! Nun hast du es ja schon soweit genäht und ich hoffe für dich soooooo sehr das du Baumwollgarn verwendet hast, denn normales Färbemittel ist für BW gedacht und alles andere bleibt in der ursprünglichen Farbe, bei dir weiß. Ich glaube es gibt aber auch Färbemittel für polystoffe. Aber das wirst du wohl schon alles wissen und berücksichtigt haben.....

Dein UWYH und vor allem die Idee der Leinenverarbeitung bzw. überhaupt die Leinenrettung finde ich einfach toll und schaue dir weiter ganz gespannt über die SChulter

LG
Chero
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.07.2013, 13:32
xpeti xpeti ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2012
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.465
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Omas altes Leinen

Hallo,
das Kleidchen mit einer rustikalen Spitze zu veredeln find ich an sich schön.
Aber muss es gerade diese sein?
Ich würde mich mal nach einer schmaleren mit Bogenkante umsehen und die nicht drauf sondern drunter legen, vielleicht auch noch zusätzlich unter dem Trägerchen.

LG peti
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leinen oder Viskose Leinen? Waldelfenkind Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 29 03.06.2009 15:37
Altes Leinen mit Stockflecken - wie behandeln? Brigitte58 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 13 21.10.2007 18:18
70 - 80 Jahre altes Leinen... was könnte man draus machen...??? Nähmaus68 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 07.10.2006 19:14
sehr altes Leinen Sookie Andere Diskussionen rund um unser Hobby 40 21.11.2005 23:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,35648 seconds with 14 queries