Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schnitt nach Formtabelle "Bekleidung"

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.07.2013, 08:56
Benutzerbild von Heidi Hamburg
Heidi Hamburg Heidi Hamburg ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2010
Ort: Ratzeburg
Beiträge: 14.891
Downloads: 0
Uploads: 0
Schnitt nach Formtabelle "Bekleidung"

Guten Morgen.

Ich würde gerne Erfahrungsberichte sammeln im Bereich Maßschnitt.
Aus dem Buch „Bekleidung“ Band 1 von Guido Hofenbitzer habe ich das Hosenmodel von Seite 88 und und 98 umgesetzt. Die enge Hose und die weite Hose entsprechen nach Fertigstellung nicht so ganz dem Bild. Alles wurde richtig vermessen und ich bin nach den Maßen der Anweisung gegangen.
Meine Schrittlinie saß mit 27 viel zu tief( von einer Lehrerin vermessen) somit habe ich sie beim zweitem Model (enge Hose) auf 23 gesetzt, dieses paßt. Meine Taillenline nach Stoff saß auch nicht am Punkt sondern 5 cm darunter.
Jetzt ziehen sich falten unten am Vorderschritt ( Reißverschlußlinie) , als ob die Hüfte oder die Oberschenkel zu eng sind. Kann es daran liegen

Dann wurde ein Oberteil ( Seite 137) von mir durchgeführt. Nach Fertigstellung der Schulternähte habe ich es mal übergezogen und was war,…der Kopf ging nicht durch das Shirt. Das Halsloch ist viel zu eng. Es ist zwar mein Halsmaß von 35 aber um durch zu schlüpfen benötige ich ca 40cm (der Stoff gibt ja auch noch nach). Der Brustpunkt. Ist auch um 5cm zu hoch am Oberteil. Ich habe 30cm berechnet und dieses auch am Shirt angewendet nun sitzt der aber bei 25??

Hat jemand für mich Tipps. Wäre sehr Dankbar

Grüße aus RZ
Heidi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.07.2013, 10:16
stofftante stofftante ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.383
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnitt nach Formtabelle "Bekleidung"

Hallo Heidi aus RZ
ähem, meist sitzt der Fehler vor dem Blatt mit der Konstruktion. Oder beim Maß.
Zuerst würde ich nochmal die Konstruktion Schritt für Schritt durch gehen und nach etwaigen Fehlern abklopfen.
Da die Konstruktionen für den Anfänger nicht so einfach sind und leicht Fehler gemacht werden, empfehle ich erst mal die Konstruktion mit den im Buch genommenen Maßen zu machen. Dazu fertigt man sich einen Maßstab (1:5 oder so) an, damit man das kleiner zeichnen kann. Das ist übersichtlicher als eine Großzeichnung. Danach erst mit eigenen Maßen die richtige Größe.

Vor der Erstellung prüft man die Maße und die Wahrscheinlichkeit, dass sie stimmen (egal, wer gemessen hat). Eine Sitzhöhe von 25 cm ist bei der Körperhöhe von etwa 150 cm anzusetzen. Ist das so?
Ob die Hose zu eng ist, mußt Du an den Konstruktionslinien (Hüftlinie) nachmessen.
Oberschenkel werden 8 cm unter dem Schritt kontrolliert und sollten 4-5 cm weiter sein als dein Oberschenkelumfang.
Und natürlich kannst Du in die Bluse von S. 137 nicht mit dem Kopf durchschlüpfen, die hat eine Knopfleiste.
Um bequem mit dem Kopf durchzukommen, sollte wenigstens der Kopfumfang (messen! Über 50 cm - bei nicht elastischen Stoff) vorhanden sein. Dein Halsloch muß dazu erweitert werden, wenn Du nicht knöpfen willst.
Zum Brustpunkt: Wenn Du vom hinteren 7.Wirbel nach vorne zum Brustpunkt 30 cm gemessen hast, sitzt der Brustpunkt natürlich höher und zwar um den Betrag des Halsspiegels (dafür sind 5 cm wieder wenig bei einem Halsumfang von 35 ist der Halsspiegel ungefähr 6,8 cm).
Wenn die 30 cm von der Halsspitze aus gemessen wurden, liegt der Brustpunkt bei 29 von der Schnitthalsspitze. Dann hast Du einen Fehler in der Konstruktion gemacht.
ich hoffe, es hilft Dir etwas
Heidi aus MTK
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.07.2013, 13:14
Benutzerbild von Heidi Hamburg
Heidi Hamburg Heidi Hamburg ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2010
Ort: Ratzeburg
Beiträge: 14.891
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt nach Formtabelle "Bekleidung"

Hallo Namensvetterin

Daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanke für dein Feedback.
Werde mich nochmal daran probieren
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.07.2013, 22:21
Benutzerbild von Heidi Hamburg
Heidi Hamburg Heidi Hamburg ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2010
Ort: Ratzeburg
Beiträge: 14.891
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt nach Formtabelle "Bekleidung"

Hallöchen,- nochmal......ich
habe mich jetzt nochmal an den Hosenschritt ran getraut. Ganz genau, sowas von genau beim Messen gewesen. Und nun ich bin langsam am verzweifeln. Es is ja jeder Mensch anders gebaut und ich bin wohl verbaut
Ich bin 173 lang und schlank, meine Hüfte ist 98. Laut Maß habe ich eine Sitzhöhe/ von 27 cm. Wenn ich ( schon die dritte Probehose) die Hose anhabe sitzt der Schritt 3 cm zu tief, habe also 3 cm Luft im Schritt. Is ja sicher ganz angenehm aber sieht aus als ob ich im Unterbereich ziemlich lang bin. Bei meiner ersten Hose ( Galerie) habe ich es ja auch noch hin genommen aber die nächste Hose sollte so sitzen wie die gekaufen Jeans Hosen es tun.

Ich hatte schon die Sitzhöhe/Leibhöhe/Hüfttiefe auf 24 verändert, dann nach oben 7,9cm ( da geleichen sich alles Lehrbücher) abgemessen aber dann zieht sich der Stoff in der Mitte, denke mal dann ist die Hüfttiefe zu sehr nach oben verschoben.
Bitte um Hiiiiiiiiiiiiiiiiilfe

Ich möchte auch eine schöne Hose
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.07.2013, 22:43
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.070
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Schnitt nach Formtabelle "Bekleidung"

und wenn du deine Schrittkurve im Rückenteil etwas änderst/ tiefer nähst? Ich war erstaunt, wieviel das bei mir ausmachte.

vielleicht findest du hier http://nowak.blog.hobbyschneiderin24.net/tag/hose/ einige Tips? ich finde das ganz interessant.

etwas runterscrollen zu >Wir haben eine Hose<

liebe Grüße
Lehrling

Geändert von Lehrling (11.07.2013 um 22:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine Hose nach Lutherloh "Der Goldene Schnitt" Cara van de Tann Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 51 08.05.2012 08:41
Beschriftung "Bekleidung" auf altem Schnittmuster Nibbi Fragen zu Schnitten 7 31.03.2010 18:21
suche "taferl" für selbstgemachte bekleidung SebastianLeonie Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 15.03.2007 21:36
Ich hab da mal eine Frage - Suche nach einem "formenden" BH Schnitt hannitanni Dessous 16 29.07.2005 23:36
Neu nach "Jule" jetzt "Princess!" Viele Aufnäher für 1€ bei Renee D Renee-D Kommerzielle Angebote 0 08.04.2005 19:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09738 seconds with 13 queries