Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Rock vorne spiegelverkehrt zu hinten?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.07.2013, 23:09
minnie-bs minnie-bs ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 659
Downloads: 0
Uploads: 0
Rock vorne spiegelverkehrt zu hinten?

Hallo zusammen,

vielen Dank an die Anti-Kleber-Tips im anderen Beitrag, ich hab fast alles wegbekommen und für die Reste wandert er heut noch mal ins Gefrierfach

Aber ich hab jetzt ein anderes Problem, ich bin zu breit für den Musterrapport

Der ist 80 cm, für meinen Schnitt brauche ich aber 100 cm an den Hüften, eigentlich auch unten an den Knien 110 cm damit er so schön fällt wie mein anderer Rock. Mein Schnitt ist eigentlich kein Schnitt sondern die Mehrweite wird oben einfach in Falten gelegt und bis Hüfte zugenäht. ab kurz nach Hüfte springen sie dann auf. ich hab leider nicht genug Rapports dass ich einfach rechts und links was zugeben kann.

Eine Idee war jetzt vorne und hinten unterschiedlich zu machen aber ich fürchte ein bisschen dass das dann komisch aussehen wird, wie ist da denn eure Meinung dazu? Vorne möchte ich auf jeden Fall den fokus auf die 3 roten "Streifen" legen, hinten wäre dann der beige in der Mitte.



Die Streifen quer zu nehmen würde zwar mein Rapportproblem lösen, finde ich bei Gr. 46 mit ausgeprägten hüften und Reiterhosen figurmässig aber kritisch

Alternative wäre einen einfachen Bleistiftrock zu machen.

evtl. auch diesen aus der Burda, da müsste ich dann aber schauen wie das vorne mit dem fadenlauf und der raffung ist, ob ich die Streifen dann längs oder schräg habe. Ich vermute bei längs müsste ich in schrägem fadenlauf schneiden oder? Könnte allerdings ein Stoffproblem geben da ich sehr lange Beine habe und die Afrostoffe nur 1,10m liegen (ich hab keine Ahnung wie ich auf der Burdaseite auf die technische Seite komme, ich hab das Heft und durch die Raffung ist das Vorderteil sehr gross und die Vordere mitte auch nicht im Fadenlauf)

http://www.burdastyle.de/burda-style..._290_9233.html




Ihr seht, Fragen über Fragen.........
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg afrovorne2.jpg (100,5 KB, 237x aufgerufen)
Dateityp: jpg afrohinten2.jpg (100,3 KB, 238x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.07.2013, 23:18
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.646
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Rock vorne spiegelverkehrt zu hinten?

Öh... das sind doch immer so 5-6 yard Stücke, das sollte doch von der Menge her für einen Rock locker reichen?

Und wenn du vorne und hinten gleich machst, und die Seiten unterschiedlich?

(Ich fürchte, ich kann mir nur halb vorstellen, wie dein Rock werden soll... hast du ein Photo von einem fertigen Rock?)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.07.2013, 23:23
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Rock vorne spiegelverkehrt zu hinten?

Also, mich würde es jetzt nicht stören, wenn die Mitte hinten anders ist, als die Mitte vorne.
Mich interessieren dazu die Seiten, wie passt das Muster denn dort?
Hast Du mal ein Bild oder 2-3?
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.07.2013, 23:35
minnie-bs minnie-bs ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 659
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rock vorne spiegelverkehrt zu hinten?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Öh... das sind doch immer so 5-6 yard Stücke, das sollte doch von der Menge her für einen Rock locker reichen?

(Ich fürchte, ich kann mir nur halb vorstellen, wie dein Rock werden soll... hast du ein Photo von einem fertigen Rock?)
Leider hat die Dame den Stoff meterweise verkauft und sie hatte nur noch nen Rest

Ich hoffe man kann auf den Fotos was erkennen.

Somi, du hast recht, an den Seiten passen die Farben ja dann auch nicht zusammen, das hatte ich nicht bedacht....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg rock1.JPG (47,4 KB, 219x aufgerufen)
Dateityp: jpg rock2.jpg (86,8 KB, 219x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.07.2013, 23:48
Benutzerbild von sunshine06
sunshine06 sunshine06 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 4.260
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Rock vorne spiegelverkehrt zu hinten?

Ganz passend wirst Du es an den Seiten eh nicht bekommen, wenn der Fadenlauf in der vordern/hinteren Mitte gerade sein soll und der Rock oben (etwas) schmaler ist als unten, verläuft das Muster an den Seiten automatisch schief bei solchen Streifen. Hilft nichts.

Du könntest aber schauen, ob der Stoff reicht, wenn Du den Anschluss an den Seiten an einer (ausgewählten) Stelle (z.b. oben am Bund oder an der Stelle, an der die Falten aufspringen) passend machst. Evtl. passt das vom Muster her, da Du ja mehr als den Rapport brauchst und kannst den quasi fortsetzen. Ist jetzt nur so eine Idee. Vielleicht ist es auch totaler Nonsens.
__________________
Viele Grüße
Alex


freitagswerkstatt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlaufen vorne UND hinten Anaj Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 30.08.2008 21:06
Vorne Hüfthosen-Schnitt, hinten hochgeschnitten? kruemmelcara Rubensfrauen 6 23.12.2007 16:01
RV anstatt vorne, hinten einnähen Roenchen Fragen zu Schnitten 4 19.02.2007 21:27
Vorne Rock - hinten Hose Loba Schnittmustersuche Damen 6 25.01.2007 20:19
Witzige Stickmuster vorne & hinten sasch Stickmustersuche 18 19.10.2005 21:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12620 seconds with 14 queries