Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nadel für Overlock

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.07.2013, 19:28
Seewespe Seewespe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 15.693
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nadel für Overlock

In meiner Overlock-Bibel (Seeberg-Wilhelm) steht zu den EL x und der JL x Nadeln, dass die für den Ketten- und Coverstiche sind. Heisst aber nun ja im Umkehrschluss nicht automatisch, dass sie für reine Overlocker nicht ebenfalls eine gute Wahl wären.

Das meine ich mit: missverständliche Informationen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.07.2013, 23:40
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.381
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Nadel für Overlock

Eine 130R/705H,
eine ELx705,
eine HAx1SP und
eine JLx1
sind zwar alle irgendwie miteinander verwandt, das war es dann aber auch schon.

Die 130R / 705H ist das, was als "normale Nadel", "Flachkolbennadel" oder wie auch immer bekannt ist. Sie hat hinten eine Hohlkehle und verschiedene Nadelspitzenformen.

Die ELx705 hat über der Hohlkehle hinten eine kruze Rille und es gibt sie als Nadel mit einer Mischspitze irgendwo zwischen Spitz und Kugel.
Sie wird meist für Coverstichmaschinen verwandt.

Die HAx1SP nutzt meist die Toleranzen für den Flachkolben der 130R / 705H aus und sitzt dichter am Greifer. Sie hat ebenfalls eine "Mischspitze" und eine besondere Höckerform im Öhr. Sie ist vor allem für dehnbare Sachen gemacht, bei denen man mit anderen Nadeln gerne scheitert.

Die JLx1 ist ähnlich wie die ELx705, hat aber eine längere Rille hinten und eine längere Spitze.

Man kann diese Nadeln untereinander wild tauschen, man schadet seiner Maschine dabei vermutlich nicht oder kaum, aber Sinn macht es nicht.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.07.2013, 12:00
Allyson Allyson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: hoher Norden, wo es keinen Stoffladen gibt
Beiträge: 15.659
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nadel für Overlock

Zitat:
Zitat von peterle Beitrag anzeigen
Eine 130R/705H,
eine ELx705,
eine HAx1SP und
eine JLx1
sind zwar alle irgendwie miteinander verwandt, das war es dann aber auch schon.

Die 130R / 705H ist das, was als "normale Nadel", "Flachkolbennadel" oder wie auch immer bekannt ist. Sie hat hinten eine Hohlkehle und verschiedene Nadelspitzenformen.

Die ELx705 hat über der Hohlkehle hinten eine kruze Rille und es gibt sie als Nadel mit einer Mischspitze irgendwo zwischen Spitz und Kugel.
Sie wird meist für Coverstichmaschinen verwandt.

Die HAx1SP nutzt meist die Toleranzen für den Flachkolben der 130R / 705H aus und sitzt dichter am Greifer. Sie hat ebenfalls eine "Mischspitze" und eine besondere Höckerform im Öhr. Sie ist vor allem für dehnbare Sachen gemacht, bei denen man mit anderen Nadeln gerne scheitert.

Die JLx1 ist ähnlich wie die ELx705, hat aber eine längere Rille hinten und eine längere Spitze.

Man kann diese Nadeln untereinander wild tauschen, man schadet seiner Maschine dabei vermutlich nicht oder kaum, aber Sinn macht es nicht.
Die HAx1SP wäre dann nach meinem Verständnis die beste Wahl, wenn ich z.B. Jerseys auf der Overlock nähe? Man kann sie tauschen und es schadet VERMUTLICH nichts, d.h. sicher bist Du da aber auch nicht??? Bei der Gritzner steht, dass man eben die ganz normalen Haushaltsnadeln nimmt, aber wäre dann die HAx1SP nicht besser ????
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Overlock Silvercrest (lidl) - NADEL ??!!! BineSchü Overlocks 2 17.09.2012 08:42
Overlock Fadenspannung und Nadel bricht. Lenoxnelli Overlocks 4 03.05.2012 22:35
Welches Nadel System für Pfaff Overlock Robois Pfaff 2 20.07.2011 15:28
Overlock über Nadel genäht, Messer??? rena Brother 7 03.05.2005 19:39
Singer Overlock Nadel wechseln greenhorn Overlocks 4 09.04.2005 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08047 seconds with 13 queries