Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 06.07.2013, 07:27
fabriclady fabriclady ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2009
Ort: Kanton ZH, CH
Beiträge: 78
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Zitat:
Zitat von Tamsin Beitrag anzeigen
Vielleicht magst du mal bei Comfortschuh reingucken? Sehr gute Qualität und in den meisten Schuhen von denen laufe ich wie auf Wolken. Die haben drei Marken unter ihrem Dach und die Größen fallen dementsprechend unterschiedlich aus. Das sind bisher die einzigen Schuhe, in denen ich schmerzfrei gehen kann und ich habe echt schon viel ausprobiert.

Tamsin
Kann ich nur bestätigen. Seit fast 15 Jahren laufe ich ausschliesslich in Schuhen von Comfort-Schuh. Ich bin geschäftlich sehr viel auf Reisen und mit den Schuhen klappt es bestens. Leider gibt es in Deutschland nur ein Geschäft in Ettlingen, ansonsten kann man aber alles bestellen (schnelle Lieferung) und bei Nichtgefallen zurückschicken. In der Schweiz gibt es einige Geschäfte (Stichwort: Integra Nusshof AG). Wo es sie in Österreich gibt, weiss ich aktuell nicht.

Geändert von fabriclady (06.07.2013 um 07:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 06.07.2013, 07:36
Benutzerbild von Dotty
Dotty Dotty ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Graz
Beiträge: 15.173
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Zitat:
Zitat von Tamsin Beitrag anzeigen
Bei Comfortschuh (Helvesko, Dansko, Ladysko) steht bei jedem Schuh dabei für welchen Fuß sie geeignet sind. Dansko fällt sehr groß aus, Ladysko eher klein. Aber es steht dabei ob für hohen Rist etc. geeignet. Ladysko nehme ich eine Nummer größer, Dansko eine kleiner. Und Comfortschuh bietet an, die Schuhe zuhause 14 Tage auszuprobieren. Natürlich nur in der Wohnung, nicht draußen. Außerdem haben sie einen Reparaturservice. Und die Schuhform ist dem Fuß angepasst. Die Sohlen je nach Bestimmung des Schuhs (Sandale oder Wanderschuh) angepasst.

Hm, war das jetzt Werbung? Ich finde den Service einfach gut. Und nein, ich kriege nichts dafür, dass ich den "Verein" hier lobend erwähne.

Tamsin
ich hab diese marken weiter oben auch schon erwähnt.: :-)
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 06.07.2013, 07:40
Benutzerbild von Dotty
Dotty Dotty ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Graz
Beiträge: 15.173
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Zitat:
Zitat von fabriclady Beitrag anzeigen
Kann ich nur bestätigen. Seit fast 15 Jahren laufe ich ausschliesslich in Schuhen von Comfort-Schuh. Ich bin geschäftlich sehr viel auf Reisen und mit den Schuhen klappt es bestens. Leider gibt es in Deutschland nur ein Geschäft in Ettlingen, ansonsten kann man aber alles bestellen (schnelle Lieferung) und bei Nichtgefallen zurückschicken. In der Schweiz gibt es einige Geschäfte (Stichwort: Integra Nusshof AG). Wo es sie in Österreich gibt, weiss ich aktuell nicht.
wie oben erwähnt - der Händler in Östereich heißt Peter Wagner (ist bei Google leicht zu finden) und bietet in Österreich sowohl Hausmessen an als auch einen Online-Shop. Ich habe dort schon sehr oft gekauft und bin sowohl mit dem Lieferservice, als auch bei kostenfreien Reparaturen sehr zufrieden. (Und: nein, ich bekomm von denen kein Geld *g*.)

Geändert von Dotty (06.07.2013 um 07:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 06.07.2013, 10:10
Benutzerbild von Spotzal-81
Spotzal-81 Spotzal-81 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 15.535
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Zitat:
Zitat von Eileena Beitrag anzeigen
@ Sportzel das Problem mit den breiten Füßen und den hohen Spann habe ich auch. Normalerweise passt mein Fuss in keinen Pumps, aber dieses Jahr habe ich MALWINE gefunden und sie sind super bequem.
Ich komme sogar mit dem Absatz hervorragend klar.

LG Brit
Danke für den Tipp. Ich hab mich grad durch den Shop geklickt und direkt eine Großbestellung zur Auswahl aufgegeben. Hab vorher auch noch extra angerufen und nachgefragt, wie das denn bei dem Laden funktioniert. Die nette Dame am Telefon hat gesagt, es sei kein Problem, wenn ich mehrere Schuhe/ Modelle/ Farben/ Größen/ Weiten bestelle, zu Hause in Ruhe durchprobiere und die nicht passenden kann ich dann kostenlos wieder zurückschicken.
Ich bin ja dann mal sehr gespannt, wann der Postbote das Riesenpaket anschleppt...


Zitat:
Zitat von FeeShion Beitrag anzeigen
Das Breite-Füße-Problem habe ich auch!
.....
Bei Sandaletten bin ich im letzten Sommer bei Waldläufer fündig geworden ..... Leider sind die meisten Schuhe aus dem Sortiment alles anderes als modern, ehrlich gesagt ist das Design meistens eher zum Heulen, wenn man noch nicht Bewohner eines Altersheims ist!
.....
Ich würde mir wünschen, dass Bequemschuhhersteller mehr SCHÖNE und JÜNGERE Modelle anbieten! ..... Überall nur Schuhe, die von Weitem schon "Ich bin fast 100 Jahre alt und trage orthopädisches Schuhwerk!" schreien. ..... Meine Güte, nur weil meine Füße breiter sind, sind die doch nicht automatisch krank oder verkrüppelt! Den Eindruck könnte man aber bekommen, wenn man sich die Bequemweiten anguckt. Ich habe absolut gesunde Füße und Zehen, sie sind nur zu breit! Auch die Absätze könnten daher bei einigen Modellen gerne mal höher und somit beinschmeichelnder sein. Mit gerade mal 30 Jahren deprimiert mich da das Schuhangebot wirklich!
Das Schuhthema ist bei mir auch ein sehr wunder Punkt. Ich finds manchmal echt zum Heulen, dass ich wirklich nirgends in der Umgebung Schuhe finde, die mir passen und dann auch noch gefallen.
Wie Du schon sagst, die Schuhe, die passen, schauen dann echt nach 100-jährig und Altersheim aus.

Beim letzten Schuh-Einkauf mit Mama und Oma hat sogar meine Oma gemeint, dass die Schuhe (die ich anprobiert hab und gepasst haben) total altbacken ausschauen und nicht mal sie würde die kaufen. Ja bitte, wer sonst sollte diese altbackenen Schuhe denn dann kaufen?

Ich bin auch erst 32 und find das Schuhangebot zum Ausflippen und Schreien. Ich bin nach jedem "Schuheinkauf" - besser gesagt: Probier-Marathon ohne Kauf - jedesmal total frustriert, und es wird nicht besser....


Zitat:
Zitat von rosu Beitrag anzeigen
@Spotzal
Google mal nach Vamos. Die haben Schuhe in verschiedenen Weiten . Ob sie schön sind..... Das muss jeder selbst entscheiden.
Ich trag auch immer die bequemen und bestaune die schönen.....
LG
rosu
Ich hab mich auch durch den Shop durchgeklickt, aber leider haben mir da so gar keine Schuhe gefallen. Trotzdem Danke!


Und auch bei allen anderen will ich mich bedanken für die vielen, vielen Tipps! Vielleicht wird's ja dieses Mal was mit meinen Sommerschuhen.
__________________
Schöne Grüße

Spotzal
mit Anna (10/09), Elisabeth (12/12) und Johannes (09/16)


Mein WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 06.07.2013, 10:16
Steffi1984 Steffi1984 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.06.2013
Ort: in Ulm und um Ulm und um Ulm herum
Beiträge: 71
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Oh, in das Thema hake ich mich doch gerne mit ein, meine Füße passen leider auch nicht zur gängigen Auswahl in den Schuhgeschäften (extrem schmal und hoher Spann). Ich gehe auch immer den Kompromiss zwischen schön und aua oder bequem und altbacken ein....

Ich habe letztes Jahr mal bei Gabor Glück gehabt und ein Paar Lederballerinas mit fester Sohle und so ner Art Geleinlage erwischt - auf denen kann ich stundenlang laufen ohne dass was weh tut.

Für meinen Mann, der das umgedrehte Problem hat (extrem breit, klassische Plattfüße) werden wir hin und wieder bei Bama fündig.

Ansonsten hilft nur: probieren, probieren, probieren......
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schuhe zum laufen , städtetourismus

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche "narrensichere" Maschine für Anfänger zum Persenning- und Segel nähen? Frank_hh Allgemeine Kaufberatung 11 03.02.2013 14:52
"Weiche Schuhe" von Amy Butler- Schnitt zu eng?? ArwenLuna Fragen zu Schnitten 2 07.02.2012 23:01
Schuhe "passend" zur Mode machen Najescha Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 02.05.2009 23:53
"Striptease"-Hose zum "wegfetzen" - wie geht das ? anja-lorena Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 05.01.2008 00:50
Welche Freeware zum Konvertieren ,,ART" - ,,EXP" ? Xsara Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 10 03.12.2007 17:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,51204 seconds with 14 queries