Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #111  
Alt 16.07.2013, 20:03
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.461
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Mir ist noch etwas eingefallen für alle Schmalfüßler:

Ich mag sehr gerne die Schuhe von Caprice. Sie sind schmal geschnitten, haben Luftpolstersohle und immer sehr weiches Leder.

Ich habe Pumps (Silvia) von Caprice und kann sehr gut darin gehen. Auch wegen des Riemchens. Der Absatz (4,5 cm) ist auch sehr angenehm und hat eine Trichterform. Ich finde diese Absatzform sehr gehfreundlich und nicht wackelig.

http://www.stylight.de/Caprice/Pumps/

Für unter Hosen oder sportliche Röcke, habe ich noch ein paar Trotteurs mit ca. 3 cm Absatz. Die sind unschlagbar bequem.

Nicht alle Modelle der Firma sind jugendlich aber einige schon. Das Preis/ Leistungsverhältnis finde ich stimmt.

Vielleicht auch noch eine Anregung?
__________________
Sapere aude!

Geändert von KarLa (16.07.2013 um 20:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 16.07.2013, 21:29
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.061
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Zitat:
Zitat von Wienerin60 Beitrag anzeigen
... aber ich will halbwegs elegant mit Rock oder Kleid und Jacke unterwegs sein (und auch wieder im Hotel Adlon in Berlin Kaffeetrinken dürfen und nicht wegen unpassender Kleidung abgewiesen werden...nein jetzt keine Diskussion zu diesem Thema...) LG
Angelika
doch ein Beitrag. Ich wüsste nicht, dass man dort wegen <unpassender> Kleidung abgewiesen würde.
__________________
Grüsse,
Kasha

let's fetz, heute beginnt der Rest des Lebens
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 17.07.2013, 13:04
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.124
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Ich habe früher wohl auch viel Mist an den Füßen getragen, da hat mir dann verfromte "Platt"-Füße beschert und schließlich orthopädische Einlagen. Früher schon kam ich in viele Schuhe nicht rein und jetzt ist es noch schlimmer. Meine Grße liegt zwischen 41 und 42 und ich bin froh, dass ich als konsequente Kleid- und Rockverweigerin auf Herren-Schuhe ausweichen kann.

Als ich den Thread das erste Mal angelesen hatte, fielen mit die Schuhe meiner Freundin ein, aber nicht deren Name - Du hast in dann selbst genannt: Trotteur! Ich habe auch so welche, aber lang kann ich darin nicht stehen. Gehen komischerweise schon eher.

Kürzlich bin ich rein zufäälig über ein paar Super-Schuhe gefallen - auf dem Karton steht Signora comfort - das könnte er sein:
Reno - Signora Comfort - Halbschuh, Schwarz - Brand - Schuhe - Reno Online-Shop fr Marken-Schuhe
Ist aber sehr schwarz-lastig, was reno von der Marke führt. Wie es bei anderen Anbietern aussieht, weiß ich nicht. Ich suchte schwarz, da ich die schwarzen Hosen für mich wieder entdeckt habe.

Zitat:
Zitat von FeeShion Beitrag anzeigen
Helfen bei so etwas evtl. diese Fersenkleber, die man hinten oben in den Schuh klebt? Oder ist das was, was vielleicht beim ersten Tragen halbwegs hilft, aber dann doch nicht mehr zufriedenstellend wirkt, so dass man die Schuhe hinterher doch nicht mehr anziehen würde?
Selbst rein kleben, wie schon andere schrieben: Nein! Aber eine Bekannte bringt jedes Paar Schuhe zu einem Orthopädie-Schuhmacher und der befestigt ihr dort etwas. Sie sagte mal das sei gar nicht teuer - also einfach mal fragen.
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 17.07.2013, 14:18
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Zitat:
Zitat von KarLa Beitrag anzeigen
Mir ist noch etwas eingefallen für alle Schmalfüßler:

Ich mag sehr gerne die Schuhe von Caprice. Sie sind schmal geschnitten, haben Luftpolstersohle und immer sehr weiches Leder.
spannend: Ich mag Caprice als Marke sehr. Schuhe die mir gefallen passen meistens, wenn sie von Caprice oder Gabor sind.
Ich hab aber eher einen breiten Fuss, aber offenbar ist die Verteilung bei Caprice so, dass es bei mir trotzdem gut passt.
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 17.07.2013, 14:33
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.461
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Zitat:
Zitat von Ranma-chan Beitrag anzeigen
spannend: Ich mag Caprice als Marke sehr. Schuhe die mir gefallen passen meistens, wenn sie von Caprice oder Gabor sind.
Ich hab aber eher einen breiten Fuss, aber offenbar ist die Verteilung bei Caprice so, dass es bei mir trotzdem gut passt.
Das ist sehr interessant.
Vielleicht kommt es auf das Modell an?
Bis jetzt bin ich mit Caprice immer sehr zufrieden gewesen.
Gabor mögen meine Füße irgendwie nicht richtig. Meist drückt oder scheuert etwas.
Ich habe aber auch wirklich super mimosenhafte Füße .

@Rita,
ja, so in der Art sind meine auch. Ich hoffe, sie bleiben mir noch lange erhalten.
Ich habe schon lange keine so bequemen Schuhe mehr gehabt.
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schuhe zum laufen , städtetourismus

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche "narrensichere" Maschine für Anfänger zum Persenning- und Segel nähen? Frank_hh Allgemeine Kaufberatung 11 03.02.2013 14:52
"Weiche Schuhe" von Amy Butler- Schnitt zu eng?? ArwenLuna Fragen zu Schnitten 2 07.02.2012 23:01
Schuhe "passend" zur Mode machen Najescha Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 02.05.2009 23:53
"Striptease"-Hose zum "wegfetzen" - wie geht das ? anja-lorena Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 05.01.2008 00:50
Welche Freeware zum Konvertieren ,,ART" - ,,EXP" ? Xsara Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 10 03.12.2007 17:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07793 seconds with 14 queries