Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 14.07.2013, 20:16
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.924
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Zitat:
Zitat von KarLa Beitrag anzeigen
Hm, ich habe das umgekehrte Problem.
Mir sind alle Schuhe zu weit, besonders an der Ferse. Das bedeutet, ich schluppe immer raus. Deshalb kaufe ich gerne mit Riemchen.
Wie sagte man mal?: Reich mir die Flosse, Genosse.

Zitat:
Zitat von KarLa Beitrag anzeigen
Es ist eher wie bei vielen Dingen, die an der Kundin vorbei gehen. Von Männern gemacht ohne Sinn für die Praxistauglichkeit.
Nein, ich bin keine Männerfeindin und keine Emanze .
Ochja, da gibt es vieles...

Garborschuhe passen mir oft, die bestelle ich im I-net.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 14.07.2013, 21:31
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.869
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Schmale Füße ist ein Problem für Anfänger... kombiniere breiten Vorderfuß mit schmaler Ferse und extremer Blasenneigung... (letzteres bedeutet, daß ein Riemchen nicht ausreicht, weil die Ferse dann immer noch genug Spiel hat, um Blasen zu bekommen; auch wenn der Schuh nicht vom Fuß fällt)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Badestoff für blass und blond...
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 14.07.2013, 21:46
Benutzerbild von Spotzal-81
Spotzal-81 Spotzal-81 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 15.569
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Zitat:
Zitat von Wienerin60 Beitrag anzeigen
Ich habe gerade mal eine Anprobesitzung durchs ganze Schuhregal gemacht .... Dabei habe ich eine sehr interessante Beobachtung gemacht: Je älter die Schuhe umso breiter die Sohlen!!!
Wenn ich so darüber nachdenke, kommt es mir auch so vor. Wenn ich zurückdenke, hatte ich früher nie so extreme Probleme, Schuhe zu bekommen, die mir passten. Da konnte ich auch Modell XY vom Deichmann kaufen und die passten.

Bei meiner aktuellen Schuhbestellung hatte ich so das Empfinden, dass die Hersteller zwar die "Oberseite" der Schuhe (also Riemen über die Zehen etc. - ich hoffe, ihr wisst was ich meine) breiter machen, aber die Sohle trotzdem zu schmal ist. Anscheinend wird da dann dran gespart.
Aber das find ich ja echt mal doof. Mein Fuß is ja schließlich unten genauso breit wie oben...

Ich hab mich jetzt übrigens doch für ein paar Sandalen entschieden. Das ist zumindest das best-passendste der letzten Monate/Jahre. Die hier sind es übrigens geworden. Die einzigen Schuhe die noch besser passen sind meine flachen Sandalen von Ara. Aber die gibt es leider nicht mehr und die sind schon so dermaßen abgeschubbert... Aber ich trag sie trotzdem. Wem's nicht gefällt, der braucht ja nicht hinschaun...
__________________
Schöne Grüße

Spotzal
mit Anna (10/09), Elisabeth (12/12) und Johannes (09/16)


Mein WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht

Geändert von Spotzal-81 (14.07.2013 um 21:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 15.07.2013, 02:29
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Zitat:
Zitat von kassandrax Beitrag anzeigen
Ich trage ganz prinzipiell keine Absätze und kann dennoch in jedem Laden flache und modische Schuhe finden.
Klebt doch nicht so an den Absätzen, das war doch nur ein Beispiel... aber ein gutes!

Mit der Schuhform kann man das genau so durchspielen: Sollten die Schuhe für die
nächsten Jahre vorwiegend spitz werden im Zehenbereich, empfinden wir alle Schuhe,
die nicht so spitz sind, als altmodisch und un-schick. Und wer breitere Füße hat, wird die
kaum tragen können. Also mal wieder keine modisch-schicken Schuhe für Frauen mit
breiten Füßen, hohem Spann, Fersensporn, Hammerzehen, Hallux valgus und, und, und...
Und das völlig unabhängig von der Absatzhöhe.

Nowak wird wohl Recht haben - genau so wie es vor ein paar Jahren mit den Konfektionsgrößen
war, wird man auch die Schuhgrößen einem ermittelten Europa-Durchschnitt angepasst
haben. Für mich habe ich zwar keine Unterschiede feststellen können, aber außer
einem sehr flachen Spann habe ich auch keinerlei Probleme mit meinen Füßen, ich
finde eher zu viele Schuhe...
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 15.07.2013, 10:37
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.574
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Was gerade modern ist, weiss ich nicht, aber von Paul Green gibt es zumindest sehr elegante, feminine Schuhe, die absolut nicht nach rentnerbeigen Gesundheitslatschen aussehen.
Was ich auch fürchterlich finde, dass leider soviele Schuhhersteller glauben, jeder, der bequeme flache Schuhe tragen möchte, hätte breite Füße und käme aus der Müsli-Ecke, was auch nicht der Fall ist.
Was Models auf dem Laufsteg tragen, ist mir egal. Meist bekomme ich das eh nicht mit. Aber es gibt doch Formen, die man, unabhängig von der Mode, eher als elegant empfindet als andere.
Schade, dass wir unsere Schuhe nicht auch noch selbst herstellen können

P.S.: Spotzal, willst Du wirklich mit so hohen Absätzen eine Städtetour machen? Da tut mir schon vom Hinsehen Alles weh. Bei Städtetouren würde ich deutlich unter 2cm Absatz bleiben (gut, würde ich sowieso, unabhängig von Städtetouren, weil mir die Schmerzen mit meinen 3cm-Absatz-Pumps noch viel zu deutlich in Erinnerung sind). Und war die Tour nicht für Oktober geplant? Da werden Sandalen wohl eher zu kalt sein. Ich würde mir das nochmal gut überlegen.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!

Geändert von Luthien (15.07.2013 um 10:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schuhe zum laufen , städtetourismus

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche "narrensichere" Maschine für Anfänger zum Persenning- und Segel nähen? Frank_hh Allgemeine Kaufberatung 11 03.02.2013 13:52
"Weiche Schuhe" von Amy Butler- Schnitt zu eng?? ArwenLuna Fragen zu Schnitten 2 07.02.2012 22:01
Schuhe "passend" zur Mode machen Najescha Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 02.05.2009 22:53
"Striptease"-Hose zum "wegfetzen" - wie geht das ? anja-lorena Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 04.01.2008 23:50
Welche Freeware zum Konvertieren ,,ART" - ,,EXP" ? Xsara Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 10 03.12.2007 16:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09606 seconds with 14 queries