Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 10.07.2013, 21:01
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.094
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Zitat:
Zitat von Spotzal-81 Beitrag anzeigen
Menno, was mach ich denn jetzt nun. Ich hab mich so gefreut und es war wieder nix...
Nochmal drüber schlafen , und dann das einigermaßen passende Paar einlaufen, oder alle zurückschicken.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 11.07.2013, 11:37
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Zitat:
Zitat von ingridh Beitrag anzeigen
Um nun zum Thema zurück zu kommen: Städtetourismus geht nur in Hosen!!
Ähmmm... Dann mache ich wohl seit vielen, vielen Jahren schon, was eigentlich nicht
geht

Ich hätte noch 'Finn Comfort' in die Runde zu werfen, die Modelle sind nicht nur
omamäßig, es gibt auch richtig Schicke. Angenehmes Fußbett und für die ganz sensiblen Füße
Sondermodelle für Diabetiker (wenn DIE die Schuhe tragen können...).

Als Alternative für etwas ausgefallener und schicker: Schuhe von Bär, die haben
in Köln auch eine Filiale.

Für einen ersten Eindruck könnte man die Google-Bildersuche bemühen - mal gucken
kann ja nicht schaden
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 11.07.2013, 14:15
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.021
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Zitat:
Zitat von Rosenrabbatz Beitrag anzeigen
Ich hätte noch 'Finn Comfort' in die Runde zu werfen,
Von denen ist mein Schnürschuh mit leichter Rollsohle (quasi MBT light).
Ich laufe wahnsinnig bequem in dem Schuh, allerdings musste ich ihn bei Größe 4 auch in Größe 5½ kaufen, damit ich von der Breite her hinkomme. Der Schuh ist zwar insgesamt vorne breiter geschnitten als die gewöhnlichen Zehenquetscherschuhe, aber die Gesamtbreite der Sohle kam mir nicht wirklich extra breit vor.
Aber da ich ihn gut schnüren kann, ging das mit dem Größerkaufen und stört auch nicht weiter. Inzwischen ist er leider schon ziemlich ausgelatscht; irgendwann brauche ich Ersatz!
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 11.07.2013, 14:58
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.155
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Zitat:
Zitat von Wienerin60 Beitrag anzeigen
(Bei einem der Anbieter finde ich die Weitenangabe "normal bis breit" besonders gelungen, was heißt das jetzt?)
darüber war ich auch gestolpert und war recht unsicher, ob diese schuhe dann passen würden. ich habe drei paar schuhe gefunden gehabt, die mir sehr gut gefallen haben. ich suche schon so lange passende ballerinas, dass ich das risiko eingegangen bin und sie bestellt habe. leider kann man bei der fa. bei der ersten bestellung nur zwei paar bestellen - warum auch immer.
heute sind sie gekommen. bin schnell reingeschlüpft und was soll ich sagen? laufen wie auf wolken, nie besser passende ballerinas gehabt.

danke für den tipp. ich werde sicher öfter einen "comfort-schuh" kaufen.
gruß Marion
nachtrag: ich trage weite H und seit einem unfall probleme, schuhe zu finden, die auf beiden füßen passen.
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.

Geändert von garoa (11.07.2013 um 14:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 11.07.2013, 15:46
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Wieso sollte Staedtetourismus nur in Hosen gehen? Ich bin auch schon im Rock durch Staedte gelascht. Man sollte nur darauf achten, dass der Rock nicht zu kurz ist, wenn man Kirchen besichtigen möchte. Bequemer als eine Hose ist ein Rock oft auch.
Dazu kann man wunderbar Mary-Janes (Riemchenballerinas) tragen. Ich habe welche von Paul Green aus superweichem Lammleder mit breitem Riemem, die sehr fest am Fuss sitzen und superbequem sind. Gerade haben sie mir im Urlaub wieder hervorragende Dienste geleistet. Elegant genug zum Rock oder Kleid sind sie auch. In denen wuerde ich auch in die Oper gehen.
Nur Bergwandern wuerde ich nicht im Rock, aber sonst...
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schuhe zum laufen , städtetourismus

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche "narrensichere" Maschine für Anfänger zum Persenning- und Segel nähen? Frank_hh Allgemeine Kaufberatung 11 03.02.2013 14:52
"Weiche Schuhe" von Amy Butler- Schnitt zu eng?? ArwenLuna Fragen zu Schnitten 2 07.02.2012 23:01
Schuhe "passend" zur Mode machen Najescha Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 02.05.2009 23:53
"Striptease"-Hose zum "wegfetzen" - wie geht das ? anja-lorena Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 05.01.2008 00:50
Welche Freeware zum Konvertieren ,,ART" - ,,EXP" ? Xsara Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 10 03.12.2007 17:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09117 seconds with 14 queries