Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 08.07.2013, 17:00
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.474
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Einmal zum Schuster und neu machen lassen, das hält dann um ein Vielfaches länger, als die "Grundausstattung" die beim Kauf mitgeliefert ist. So zumindest meine Erfahrung, aber schon seit mindestens 20 Jahren.

Und keine Schuhe mit gegossener, einteiliger Sohle kaufen. Die kann man nämlich nicht reparieren lassen, die sind hin, wenn sie durch sind.
Ja, das mache ich jetzt auch.
Oft ist nämlich die "Grundausstattung" ar...glatt. Insbesondere die Absätze gehen unter mir weg wie Glatteis.

Es kostet ja nicht die Welt neue Sohlen und Absätze.
Ich frage mich nur, weshalb das in letzter Zeit so ist? Früher ging es doch auch.
Ja, ich weiß, ich klinge jetzt wie Frau Oberlehrer, die über Gut und Bös weg ist .
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 08.07.2013, 17:32
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.820
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Naja, Schuhe kosten nichts mehr und daher werden die Materialien billiger. Und lumpiger.

Dafür haben wir nicht mehr wie zu Omas Zeiten ein Paar Schuhe für Sommer, ein Paar für Winter und ein Paar für "gut" (für die betuchteren) oder überhaupt nur ein Paar Schuhe (für den Rest) oder gar keine, sondern die meisten Menschen haben die Schränke voll in allen Farben und Absatzhöhen.

Als ich mir so 1996 rum mein erstes Paar Peter Kaiser Schuhe gekauft habe, habe ich 250 DM gezahlt, was für mich als Berufsanfängerin sehr, sehr, sehr viel Geld war.

Heute kosten Peter Kaiser Schuhe um die 120 EUR.... War offensichtlich damals schon ein Preis, um den man gute Schuhe bauen konnte und heute immer noch.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 08.07.2013, 18:25
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2006
Beiträge: 4.058
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Stimmt, Schuhe sind tendentiell tatsächlich billiger geworden (und das vermutlich nicht nur finanziell, sondern auch qualitativ).

Vor zehn Jahren gab es quasi keine Übergrößenschuhe unter hundert Euro, heute jedoch gibt es durchaus welche im zweistelligen Bereich. Vor zehn Jahren habe ich im Ausland im Ausverkauf zähneknirschend aber freudestrahlend für ein Paar schwarze kniehohe Lederstiefel das doppelte von dem hingeblättert, was ich heute, wenn ich denn welche fände, die braun sind und mir paßten, zahlte.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.

Geändert von sisue (08.07.2013 um 18:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 08.07.2013, 19:42
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.887
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

Moin,

ich hab mich in den letzten Jahren auch sehr geplagt mit dem Schuhkauf. Neulich bin ich dann drauf gekommen, warum ich mittlerweile zig Paar teure Marken-Schuhe hier stehen habe, in denen ich sämtlich nicht laufen kann:

Das sind alles Pumps.

In flachen Schuhen, auch noch gemäßigter Block- oder Keilabsatz, kann ich gut laufen. Aber sobald der Absatz höher wird und/oder schmaler, fängt das Drama an, und ich laufe mir Blasen an Zehen und Fersen, hole mir Druckstellen oben vorne auf dem Fuß, wo der Ausschnitt endet oder oder oder. Öfter Umknicken durch Übersupination kommt noch dazu, und das schaffe ich sogar in flachen Sandalen...

Ich habe für mich jetzt beschlossen, dass ich halt keine Pumps tragen kann. Punkt.

Immer, wenn ich Laufen muss, werde ich von nun wieder zu gemäßigt flachen Modellen mit ausreichend breitem Absatz greifen, jedenfalls im Sommer. (Geschlossene Schuhe wie Stiefeletten, Stiefel etc. sind kein Problem, da gehen auch 5 cm Absatz - sofern er breit genug ist.)

Bin ich da halt nicht so schick, aber wegen der drei cm Größenunterschied, die ich mit Pumps raushole, leide ich keine Schmerzen mehr. Macht bei 1,64 m eh nicht viel aus...

Ich schmeiße hier noch einen Hersteller in die Runde, den ich neulich auf der Suche nach Schuhen zufällig gefunden habe: Arcopedico Traumschuhe
Da gibt´s dehnbare Strick- und Lycra-Schuhe. Vielleicht hilft das denjenigen hier, die auch in normalen Schuhen Probleme mit Reibung, Druck etc. haben...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 08.07.2013, 21:26
Benutzerbild von Spotzal-81
Spotzal-81 Spotzal-81 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 15.568
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Städtetourismus: Welche Schuhe zum gepflegten "Dauerlaufen"?

@Capricorna: Hab mich grad mal auf der Seite umgeschaut. Ein paar Schuhe würden mir schon gefallen, aber leider steht wieder nicht dabei, welche Weite das dann ist. Nur bei einigen steht "Weite H" dabei. Dann geh ich mal davon aus, dass die anderen schmäler sind, und somit sind sie schon wieder ausm Rennen.

Oder hat von Euch schon jemand mit den Schuhen Erfahrung?
__________________
Schöne Grüße

Spotzal
mit Anna (10/09), Elisabeth (12/12) und Johannes (09/16)


Mein WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schuhe zum laufen , städtetourismus

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche "narrensichere" Maschine für Anfänger zum Persenning- und Segel nähen? Frank_hh Allgemeine Kaufberatung 11 03.02.2013 13:52
"Weiche Schuhe" von Amy Butler- Schnitt zu eng?? ArwenLuna Fragen zu Schnitten 2 07.02.2012 22:01
Schuhe "passend" zur Mode machen Najescha Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 02.05.2009 22:53
"Striptease"-Hose zum "wegfetzen" - wie geht das ? anja-lorena Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 04.01.2008 23:50
Welche Freeware zum Konvertieren ,,ART" - ,,EXP" ? Xsara Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 10 03.12.2007 16:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09345 seconds with 14 queries