Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Hilfe, mein Paris-Kleid, was stimmt nicht?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.07.2013, 11:41
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 17.489
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hilfe, mein Paris-Kleid, was stimmt nicht?

Hallo Manuela,

den Gürtel würde ich, wie auch andere vor mir schon anmerkten, definitiv weglassen!
Die Ärmelnaht sitzt - meine ich - richtig, aber die Ärmel finde ich persönlich an dir zu kurz; sie betonen eher die dickeren Stellen am Oberarm und lassen deine Schultern außerdem abfallender wirken.
Zur unifarbenen Kette oder einem glatt hängenden Tuch (hier würde ich das Rot des Kleides aufgreifen, wenn es dramatischer wirken soll, oder aber das hellere Blau oder Weiß/Cremeweiß, das es etwas sommerlich leichter macht) wurde ja schon geraten, wobei du da aufpassen solltest, dass es nicht wie zugehängt aussieht. Nur eins davon, und evtl. je nach Designart nicht mal das.
Dein Kopf ist abgeschnitten, aber kann es sein, dass du einen recht langen Hals hast? Falls ja, so könntest du evtl. anstelle einer Kette auch Ohrhänger der längeren Art in einer der Kleidfarben tragen. Das ist aber auch eine Typfrage, wie ich festgestellt habe: Bei manchen Frauen sehen Ohrhänger gerne etwas billig oder kitschig aus, während dasselbe Paar bei anderen Frauen einfach nur toll wirkt.
Ich denke, dass dir V-Ausschnitte eher schmeicheln würden, allerdings ist dabei die Gesichtsform auch nicht unwichtig, und die sieht man ja auf dem Bild leider nicht.
Es fällt auf, dass du an Armen und Dekolleté bereits stark gebräunt bist, während deine Beine noch recht blass sind. Evtl. stört dich dieser Kontrast unterbewusst auch?
Ich persönlich würde noch zu Schuhen ohne Fesselriemchen raten, da die Schuhe, die du jetzt trägst, das Bein schon ordentlich verkürzen; dass das Schwarz einen sehr deutlichen Kontrast zu deiner hellen Haut und den hellen Stellen im Kleid bildet, verstärkt die blockartige Negativwirkung an dieser Stelle noch! Auch bei Schuhen ohne Fesselriemchen (bspw. Pumps) wäre ein hellerer Schuh vermutlich vorteilhafter, obwohl im Kleid auch schwarze Designs auftauchen.

So, mehr Ideen habe ich jetzt spontan auch nicht mehr.
Viel Vergnügen beim Pimpen!
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -

Geändert von FeeShion (03.07.2013 um 11:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.07.2013, 12:21
Tannennäher Tannennäher ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: da wo kekse und füchse türmen
Beiträge: 418
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hilfe, mein Paris-Kleid, was stimmt nicht?

Hallo Manuela,

statt des Gürtels würde ich dir einen einfarbigen Schal als Gürtel empfehlen - gebunden an der Seite - nicht zu locker, sonst sieht es aus, als hättest du einen Hängebauch. (würde weiß oder blau vorschlagen)
Außerdem muss ich FeeShion bei den Ärmeln und Schultern zustimmen. Die schultern wirken hängend und die Arme - verzeih - dick, dabei wirkst du sonst eher nicht so pummelig. Ich würde dir sogar raten, ein ärmelloses Kleid draus zu machen... ist deine Nahtzugabe noch breit genug dafür?

edit: auf den ersten Blick war mir der Stoff zu wild, aber inzwischen gefällt mir das Ganze doch ziemlich gut Sieht also gar nicht so schlimm aus, wie du denkst!

Liebe Grüße
Tanne
__________________
auch eine Schlusspfiffnäh-
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.07.2013, 12:59
Benutzerbild von auguste5
auguste5 auguste5 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hilfe, mein Paris-Kleid, was stimmt nicht?

An Alle,

vielen Dank für die zahlreichen Tipps, ich werde ausprobieren!
Leider habe ich abfallende Schultern, die auch noch recht schmal zum Rest sind . Ich wollte mit den kurzen Ärmeln die Schultern breiter erscheinen lassen, da ich ja auch noch einen nicht kleinen Vorbau habe. Das war wohl dann nix.
Wo sollten denn die Ärmel Eurer Meinung nach enden?
__________________
LG Manuela



Carpe diem
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.07.2013, 13:14
Benutzerbild von Bazi
Bazi Bazi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2002
Ort: Kanton Zürich / Schweiz
Beiträge: 15.036
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Hilfe, mein Paris-Kleid, was stimmt nicht?

Hallo auguste 5
So wie Du da stehst, stelle ich mich hin wenn ich mich in meiner Haut nicht wohl fühle. Da liege ich nicht falsch, oder? Ich finde den Stoff schon frisch und frech, aber das Muster finde ich etwas zu gross für Dich. Zu all den anderen Vorschlägen fällt folgendes auf: kann es auch sein, dass das Kleid etwas sehr figurbetont geschnitten ist? Etwas mehr Weite würde es meiner Meinung nach vertragen. Zu Gürtel, Ärmeln, Schuhen und Halsausschnitt gab es ja schon diverse Vorschläge, die ich unbedingt umsetzten würde.
LG
Bazi
__________________
Wer nicht richtig faulenzen kann,
kann auch nicht richtig arbeiten
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.07.2013, 13:27
Benutzerbild von auguste5
auguste5 auguste5 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hilfe, mein Paris-Kleid, was stimmt nicht?

Ich lass mich ungern fotografieren, daher der Eindruck. Das Kleid ist eigentlich eher figurumspielend, um diverse Pölsterchen zu verstecken.
__________________
LG Manuela



Carpe diem
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Mein erstes Kleid?! AfterWorldPoetry Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 01.12.2008 18:48
Hilfe++was stimmt hier nicht ??? Gaby Kroeter Husqvarna 6 19.04.2007 19:10
Spannung stimmt nicht, bitte Hilfe!! Katrinchen Dessous 7 18.12.2005 10:29
Halleluja, mein Kleid sah doch nicht furchtbar aus !! Sophia Brautkleider und Festmode 16 02.09.2005 22:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09123 seconds with 14 queries