Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Füllmaterial Sitzsack - Alternative zu Styroporkügelchen?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.06.2013, 23:26
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.836
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Füllmaterial Sitzsack - Alternative zu Styroporkügelchen?

Hallo,

die Sitzsäcke, die ich kenne (Fatboy), sind gar nicht so schwer...

Ich hab mal gegooglet, und neben Styropor auch etwas namens EPS Kügelchen als Füllung gefunden; vielleicht ist das das richtige Zeug?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.06.2013, 23:31
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.836
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Füllmaterial Sitzsack - Alternative zu Styroporkügelchen?

Hm,

okay, das ist irgendwie auch Styropor, aber angeblich besseres...
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.06.2013, 23:47
Benutzerbild von nalpon
nalpon nalpon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 17.538
Downloads: 26
Uploads: 1
AW: Füllmaterial Sitzsack - Alternative zu Styroporkügelchen?

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Hallo,

die Sitzsäcke, die ich kenne (Fatboy), sind gar nicht so schwer...


Liebe Grüße
Kerstin
Ja, weil sie nicht mit Dinkelspelz gefüllt sind. Das mit der Schwere bezog sich ja auf die vorgeschlagene Füllung mit Dinkelspelz.
__________________
Viele Grüße Moni
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.07.2013, 00:19
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Füllmaterial Sitzsack - Alternative zu Styroporkügelchen?

Und mit Dinkelspelz würde es nicht nur eine Tonne wiegen, sondern auch ein Vermögen kosten ... (jedenfalls wenn ich die Preise hier aus dem Reformhaus so betrachte)

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.07.2013, 00:43
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.613
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Füllmaterial Sitzsack - Alternative zu Styroporkügelchen?

Ähm, Mädels...
Dinkelspelz ist nur die Hülle vom Korn. Wiegt nicht wirklich mehr als diese Styropurkügelchen. Kostet auch nicht die Welt - falls Ihr 'ne Mühle in der Nähe habt, könnt Ihr da mal nachfragen, ansonsten mal das Netz durchstöbern. Allerdings: Unter 150 l lohnt sich das für 'nen Sitzsack nicht.
Dinkelspelz hat auch Vorteile: Er lädt sich z.B. nicht elektrostatisch auf.
Nachteil: Er kann aber schimmeln... ist halt Natur.

(Dinkelkörner: Da würd ich Euch Recht geben: Das wär für 'nen Sitzsack entschieden zu schwer und zu teuer.)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alternative zu Laminat CosimaZ Dessous 11 08.10.2012 08:27
Alternative zu Holzwolle als Füllmaterial? mänty Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 24.08.2009 00:10
Styroporkügelchen Bazi private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 2 19.12.2004 15:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09128 seconds with 13 queries