Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein erster Quilt - Jeans Ragtime

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.06.2013, 20:15
Benutzerbild von mrs. marple
mrs. marple mrs. marple ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.06.2013
Ort: bei Potsdam
Beiträge: 349
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erster Quilt - Jeans Ragtime

Ich guck auch mit! Sehr spannend.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.06.2013, 20:25
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.535
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mein erster Quilt - Jeans Ragtime

Das Vlies braucht es unbedingt für den schönen, plastischen Quilteffekt. Nachdem die Teile aber sehr klein sind, kannst du ein dünnes nehmen. Ein dickes käme optisch am Ende eh in etwa gleich dick heraus, weil es auf der kleinen Fläche von den Quiltnähten im Verhältnis mehr "plattgedrückt" wird.

Ich rate dir eine Spezialschere fürs fransig schneiden zu kaufen. Sonst schneidest du dir Hornhäute. Es gibt Tipps dazu hier im Forum.

Viel Spass beim Werkeln!

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.06.2013, 20:30
Benutzerbild von Elinchen
Elinchen Elinchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Mein erster Quilt - Jeans Ragtime

... ich steh vor der gleichen Frage! Im Internet bin ich auch auf einige gestossen, die kein Vlies zwischen hatten und für den "Kuscheleffekt" als Rückseitenstoff Flanell hatten. Ich denke, das ist einfach eine Geschmackssache. Wie Ina schon schrieb, mit Vlies kommt das Gequiltete besser hervor, aber beim Patchwork ist eben nichts ein Muß, aber alles kann.
__________________
VG Elinchen


Patchworkdecke Lina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.06.2013, 20:39
Benutzerbild von primafehra
primafehra primafehra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.05.2011
Ort: Neuwied
Beiträge: 15.442
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erster Quilt - Jeans Ragtime

Danke für die nette Aufnahme hier. Ich freue mich, dass mir einige über die Schulter schauen wollen.

Ich denke, es wird wohl doch auf eine gefütterte Variante herauslaufen. Ich mache gerade zwei Probequadrate mit Resten von dem karierten Stoff. Ich habe zwar kein Volumenvlies da, daher habe ich einfach ein Quadrat aus normalem Fleece genommen. Aber das sieht schon anders aus als die zwei normalen Stofflagen.

Morgen mal sehen, was mein Stoffdealer vor Ort da hat...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.06.2013, 07:35
Benutzerbild von *Thea*
*Thea* *Thea* ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 30
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Mein erster Quilt - Jeans Ragtime

Ich fürchte, dass das eigentliche Patchwork nicht zu Geltung kommt.
Zwischen der Vielzahl von Jeansstoffen fehlt ein "Eyecatcher"
Man könnte das auflockern, indem man nicht alle Nähte nach innen legt.

So in etwa

Der Effekt an den Rändern kommt beim Waschen von selber
__________________
LG
Thea

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fransen , rag , ragtime quilt , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein erster Quilt - Krabbeldecke Hideyou Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 17 22.09.2012 12:14
Mein erster Quilt tussi42 Patchwork und Quilting 26 13.06.2010 19:23
mein erster kleiner Quilt - Hilfe.... Danela Patchwork und Quilting 27 01.04.2009 10:23
Tauf-Quilt, mein erster Quilt überhaupt littlemum Patchwork und Quilting 27 05.02.2008 10:59
Mein erster Quilt Cassylein Patchwork und Quilting 15 27.11.2007 22:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08771 seconds with 14 queries