Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Napoleon ruft - oder wie ich den Klassizismus verwip(p)e

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 20.07.2013, 09:43
Benutzerbild von gwenny
gwenny gwenny ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.207
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Napoleon ruft - oder wie ich den Klassizismus verwip(p)e

Hier das fertige Teil: ich stehe wiedermal schief, der Petti ist grade
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Petti2.jpg (22,6 KB, 448x aufgerufen)
Dateityp: jpg Petti1.jpg (23,6 KB, 449x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 20.07.2013, 11:25
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.053
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Napoleon ruft - oder wie ich den Klassizismus verwip(p)e

Sehr hübsch geworden.
Hast Du beim Oberteil den Stoff doppelt genommen oder sonst wie verstärkt, dass der "Balkon" so schön geformt wird?
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 20.07.2013, 15:04
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Napoleon ruft - oder wie ich den Klassizismus verwip(p)e

Es ist wunderhübsch geworden - viel zu schade nur für unten drunter.
Wegen dem Balkon - für mich sieht der ganz windschief aus - dachte ich bei den letzten Bildern schon, aber ich hab's auf schief fotografiert geschoben.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 20.07.2013, 23:42
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 544
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Napoleon ruft - oder wie ich den Klassizismus verwip(p)e

Da muss ich zustimmen, das sieht auch für mich obenrum verzogen aus. Ich würde mal vermuten, deine Balkonetten sind unterschiedlich groß, daher zieht die größere Seite den Stoff weg.
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 22.07.2013, 12:16
Benutzerbild von gwenny
gwenny gwenny ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.207
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Napoleon ruft - oder wie ich den Klassizismus verwip(p)e

Ja bissl unterschiedlich sind die schon, aber wie gesagt, ich stehe total windschief. So schlimm, wie´s auf dem Foto aussieht, isses net.

Tarlwen, ich hab ganz dickes Leinen doppelt genommen und an den Seiten Fischbein eingezogen.

Weiter geht´s mit meinem Tageskleid. Die Schnitte für das Oberteil haben mir beide nicht gefallen. Aus dem einen fällt alles raus und das andere ist mir zu 0815. Deshalb hab ich improvisiert. Ich habe das Frontklappenoberteil genommen und nach oben gezogen, damit der Ausschnitt nicht zu tief ist. Dann habe ich in der Mitte eine Ecke abgeknickt und so zugeschnitten. Das abgeknickte Teil wird dann ein eigenes Stück.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1010324.jpg (34,1 KB, 369x aufgerufen)

Geändert von gwenny (22.07.2013 um 15:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie spanne ich Stickvlies richtig in den Rahmen ein?Stoff einspannen oder aufkleben? sun77 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 9 24.08.2011 14:01
Wie spanne ich den Stoff fest in den Rahmen? Feendesign Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 11 20.03.2009 12:39
Wie komme ich an den Schnitt für den Babysack von Nicole? wunnerbar Schnittmustersuche Kinder 32 13.02.2008 06:55
Wie zeichne ich den Schnitt auf den Stoff? JackyO Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 24 03.09.2006 14:28
Das Gummi und ich oder wie treibe ich mich in den Wahnsinn Sommerwende Freud und Leid 14 31.01.2005 20:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10078 seconds with 14 queries