Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schrittnaht - Wie kann Frau die Kanten verarbeiten?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 21.06.2013, 12:19
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.224
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schrittnaht - Wie kann Frau die Kanten verarbeiten?

Das finde ich alles sehr interessant - vielen Dank
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 21.06.2013, 14:30
Benutzerbild von flocke1972
flocke1972 flocke1972 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2010
Ort: Nähe Ffm
Beiträge: 16.294
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Schrittnaht - Wie kann Frau die Kanten verarbeiten?

Hallo,

also wenn du einen wirklich dünnen Stoff für die Schrägbandeinfassung nimmst, dann zeichnet sich da auch nicht mehr durch wie bei einer Overlooknaht.
Einzeln einfassen ist auch wichtig, wenn vorne ein Reißverschluß drin ist, denn dann mußt du ja auseinanderbügeln können. Sonst hättest du irgendwann den Übergang von zusammeneingefaßt auf einzel eingefaßt und das fühlt sich evtl nicht so toll an. (ich hab die Feb. Burda nicht, weiß also nicht genau wie die Hose aussieht).
Und zur Schrittnaht selber, entweder mit dem dreifach-Steppstich nähen oder einen Minimal Zick-Zack und dann die Naht zweimal nähen!

Gutes Gelingen

LG

flocke1972
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 21.06.2013, 15:21
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schrittnaht - Wie kann Frau die Kanten verarbeiten?

Die Hose sitzt recht luftig - finde ich - und hat einen unsichtbaren RV in der Seitennaht. Ich kann Euch leider grade nicht die TZ verlinken, weil mein Internet extrem lahm ist und ich noch was vor habe

Mein Polyfutter ist wirklich dünn und fludderig, da mache ich mir bei dem Leinen keine Sorgen ums durchdrücken. Und ich kann Slashcutters Erfahrung bestätigen. Ich habe mir einen Leinenrock mit Besätzen genäht, die ich der Einfachheit halber an den unteren Kanten auch nur mit ZickZack versäubert habe - nicht so toll, vor allem, wenn es warm wird.

Da ich wie gesagt keinendreifach Strechstich habe, wie sieht denn das mit dem minimalen ZickZack aus? Ich kann mir das grad nicht vorstellen. Wirkt die Naht dann von außen nicht unsauber?
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21.06.2013, 15:28
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.226
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Schrittnaht - Wie kann Frau die Kanten verarbeiten?

Nowak hat mal gezeigt, wei sie Nähte einfasst, das mwar keine Einfassung wie bei Schrägband sondern eine "Schicht" weniger

Wenn ich finde, verlinke ich

Hobbyschneiderin 24 - Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - - deutscher Begriff

Hier der WIP:
Vogue Vintage bis August 2011 (immer noch Schwester des Bräutigams) - Hobbyschneiderin 24 - Forum

Warum nicht
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick

Geändert von 3kids (21.06.2013 um 16:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 21.06.2013, 15:35
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schrittnaht - Wie kann Frau die Kanten verarbeiten?

@ Rita:
Ich glaube ich weiß, welche Du meinst.
Bei einer richtigen Schrägbandeinfassung wird das Schrägband auf beiden Seiten des Stoffes - also hier der NZ - eingeschlagen angenäht. Nowak hat mal eine Variante gezeigt, wo man das auf der äußeren, sichtbaren Seite der NZ wie gewohnt macht und hinten nicht. Sonern man schlägt das Schrägband einfach um die Kante und steppt in der Nahtlinie von vorne fest. War das jetzt nachvollziehbar?
Damit ist es jedenfalls eine Lage weniger. So mache ich das bei meinen Nathzugaben, die ich mit Schrägband einfasse, seit dem immer. Ist einfacher und dünner und sieht genauso schön aus.

Ich kann heute Abend mal Fotos von meinem Kleid machen, das ich gerade nähe. Da habe ich das genauso gearbeitet.

Oh, und noch etwas zum durchdrücken: Ich hab die Erfahrung gemacht, dass ich sehr gerne zu doll mit dem Bügeleisen drücke und dann die Nähte durchdrücken. Aber sowas kann Frau ja durchaus üben

Geändert von Kaffeefee (21.06.2013 um 15:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Näh- Stickmaschine die auch Leder verarbeiten kann? radeln Brother 0 03.02.2010 21:24
Wie blöd kann frau sein????? Frau-Jule Overlocks 19 15.06.2008 13:05
Wie blöd kann frau sein??? Kerridis Freud und Leid 6 26.03.2007 21:36
Wie kann ich am besten Lame verarbeiten??? Stubbeshund Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 21.02.2006 13:53
soft wool dobby - wie kanten verarbeiten? verlockend Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 21.01.2006 16:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10383 seconds with 13 queries