Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



ohne doppelten "Boden"

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.06.2013, 14:11
Benutzerbild von ratacrash1962
ratacrash1962 ratacrash1962 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: Stadt zwischen den Ruhrseen
Beiträge: 17.483
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: ohne doppelten "Boden"

Ich habe immer etwas farbigen T-Shirt Stoff da, und nähe den Zwickel immer daraus. Ansonsten kann man je nach Stoff auch den Außenstoff verwenden, bei Mikrofaserstoffen nehme ich aber lieber T-Shirt Stoff. Wenn ich den Zwickel aus Mikrofaser mache, habe ich immer das Gefühl das ich in dem Bereich schwitze.
__________________
Liebe Grüße
Karin (ratacrash1962)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.06.2013, 15:23
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.181
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: ohne doppelten "Boden"

Geschmackssache aber vom Prinzip her kann man.

Da man ohne die Doppelung aber die Nähte direkt auf der Haut hat, empfiehlt es sich, zumindest die vordere Ansatznaht wegzukonstruieren. (Wenn der Schnitt das her gibt.)

(Ich würde es nicht mögen, lieber mache ich einen weißen oder schwarzen Zwickel rein. Altes Unterhemd ist immer zur Hand. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.06.2013, 20:24
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 16.629
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: ohne doppelten "Boden"

Alte T-Shirts eignen sich auch dafür, notfalls mache ich auch eher einen weißen oder schwarzen Zwickel, irgendwas findet sich eigentlich immer. Für mich wäre ein Slip ohne doppelten Zwickel undenkbar und der innere muß für mich immer aus Baumwolljersey sein.

Aber, falls Du dich doch für einen Einfach-Zwickel entscheiden solltest, würde ich den Slip so konstruieren, daß der Zwickel sofort am Vorder- und Rückenteil angeschnitten ist, dann brauchst Du nur noch die Seitennähte schließen.
__________________
Liebe Grüße
Sissy
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.06.2013, 20:37
Seewespe Seewespe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 17.514
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ohne doppelten "Boden"

Ich habe ein Panty von Triumph, das im Grunde mit Ausnahme des Abschlusses am Bund aus einem Stück genäht ist. Die einzige Naht, die den Zuschnitt zum Panty verbindet, befindet sich am hinteren Ende des Zwickels, also unterhalb des Pos.

Der Zwickel ist da natürlich auch nur einfach gearbeitet. Es ist ein Panty, das nicht auftragen soll, und trägt sich recht angenehm.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.06.2013, 08:53
Benutzerbild von Minou
Minou Minou ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Beiträge: 17.516
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: ohne doppelten "Boden"

Also könnte man....

Dieser hier ist ein Pantyschnitt von einem Bikini, und deshalb ist der Zwickel gleich vorne angeschnitten.
Ich werde ihn mal probetragen, dann sehe ich, ob es mir so gefällt.

Mit einem andersfarbigen Zwickel habe ich Probleme, auch wenn es niemand sieht, aber mit einem aus demselben Stoff kann ich mich anfreunden.
__________________
Liebe Grüße
Minou
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus "alt" wird "neu" oder "Refashion" UteK Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 27.05.2013 00:36
"Alles Dabei" nur Boden verstärken oder auch die Seiten? Pixeltante Fragen zu Schnitten 4 17.08.2009 12:16
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
Hosenschnitt f. schlanke Frauen ohne ausgeprägte "weibliche Rundungen"? ZickenFisch Schnittmustersuche Damen 17 11.03.2008 09:05
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 22:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10445 seconds with 13 queries