Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


WIP: Quilt "Blumen über Blumen" von Kathy Doughty

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.06.2013, 23:56
Benutzerbild von hludwig
hludwig hludwig ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 3.236
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: WIP: Quilt "Blumen über Blumen" von Kathy Doughty

ui, das Buch habe ich auch und wollte mir nun ein Projekt raussuchen, für das ich die gesammelten alten Herrenhemden verwenden kann...Danke für deinen WIP, nun werde ich etwas genauer prüfen!

Dir viel Erfolg und vor allem aber auch Spaß an der Sache
Herzlich
Heike
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

Das Universum macht keine Fehler
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.06.2013, 23:29
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.823
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: WIP: Quilt "Blumen über Blumen" von Kathy Doughty

Zitat:
Zitat von hludwig Beitrag anzeigen
ui, das Buch habe ich auch und wollte mir nun ein Projekt raussuchen, für das ich die gesammelten alten Herrenhemden verwenden kann...Danke für deinen WIP, nun werde ich etwas genauer prüfen!

Dir viel Erfolg und vor allem aber auch Spaß an der Sache
Herzlich
Heike
Genau deswegen habe ich mich auf das "Abenteuer" WIP eingelassen - damit einfach ermuntert wird, erst einmal selbst zu prüfen und zu rechnen... Denn die vorgestellten Modelle in dem Buch sind wunderschön, da gibt es nichts zu bemängeln!

Ich habe nun alle 64 hellblauen Dreiecke mit ihren hellen Partnern zusammengenäht, brav gebügelt und Zipfelchen abgeschnitten.

Und dann habe ich mir überlegt, wie die exakte Schablone konstruiert werden muß und gebastelt: Das Endmaß des fertigen Blocks ist 9x9 cm, wie die anderen Blöcke auch. Rundherum muß eine Nahtzugabe von 5mm eingeplant sein, das heißt der fertige Block hat dann noch ein Maß von 8 cm - die Spitze des Dreiecks darf ja nicht in der Nahtzugabe verloren gehen.

IMG_1051.jpg

Dann braucht jedes der drei Teile noch seine Nahtzugaben - die habe ich bunt angezeichnet.

Schließlich habe ich jedes Teil mit seinen Endmaßen ausgeschnitten, auf neues Papier geklebt, die fehlenden Nahtzugaben angezeichnet und alles zusammen auf Pappe aufgeklebt und ausgeschnitten. Mit Paketband stabilisiert (Tesa war gerade nicht zur Hand...) - und fertig sind die drei. Nicht schön, aber selten

IMG_1060.jpg

Perfekter wäre es jetzt noch, die Dinger aus meiner neu erworbenen Lampenschirmfolie auszuschneiden - aber jetzt habe ich gerade keine Lust mehr auf weiteres Basteln und hoffe, in den nächsten Tagen wieder einen Moment zu finden, um das Ergebnis auszuprobieren und dann in Serie zu gehen... Auf jeden Fall passen die Ränder ordentlich aneinander, es sollte also abfallfreies Zuschneiden geben.

Demnächst in diesem Theater!

LG Junipau
__________________
Meine Galerie: Message - Hobbyschneiderin 24 - Galerie
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.06.2013, 10:25
Benutzerbild von Anna Maria2
Anna Maria2 Anna Maria2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2009
Ort: an der schönen Isar
Beiträge: 14.877
Blog-Einträge: 27
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: WIP: Quilt "Blumen über Blumen" von Kathy Doughty

Toller WIP da werde ich auf jeden Fall regelmäßig mitlesen. Dein Muster gefällt mir sehr gut und du beschreibst alles total schön und verständlich.
Danke für den WIP.

Bei mir ist ja auch das Patchworkfieber ausgebrochen aber bisher sammle ich immer noch Ideen und Anweisungen. Allerdings warte ich auf Stoffe die ich bestellt habe und dann werde ich auch loslegen.
__________________
LG
Hannelore
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.06.2013, 22:13
Benutzerbild von Eidi
Eidi Eidi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 17.483
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: WIP: Quilt "Blumen über Blumen" von Kathy Doughty

Das ist wirklich ein Ding mit den Schablonen, es fällt nicht auf, bis man nicht anfängt zu nähen. Aber Du bist ja auf einem guten Weg und er Quilt wird mit Sicherheit wunderschön!
Danke für den WIP!
__________________
Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.06.2013, 22:50
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.823
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: WIP: Quilt "Blumen über Blumen" von Kathy Doughty

So, jetzt habe ich mir ein Viertelstündchen klauen können, um meine Schablonen zu testen und das Gefühl zu bekommen, daß es weitergehen wird
Und, gleich vorne weg, es klappt!

Beim Zuschneiden ist es wichtig darauf zu achten, daß die schmaleren Teile wirklich spiegelbildlich als Pärchen zugeschnitten werden müssen! Da hatte ich bei meinem rot-weißen Probeblock schon Fehler gemacht... Und so habe ich mich jetzt an das gehalten, was ich in der Konfektion gelernt habe - einfach zwei 9 cm hohe Streifen rechts auf rechts gelegt, dann entstehen die Pärchen automatisch. Die Schablone immer abwechslend gedreht, dann entsteht jetzt auch kein Abfall mehr - habe ich leider vergessen zu fotografieren, kann ich aber beim nächsten Zuschnitt gerne noch nachholen. Denn vorerst habe ich nur ein paar Teile geschnitten, da bleibt noch viel zu tun.

Erst einmal habe ich nun ein unverbindliches Probeblöckchen aus der Restekiste gebastelt:
IMG_1061.jpg

Und dabei konnte ich dann mit Vorstecken, Trennen und nochmal nähen feststellen, wie stark ich die Teile gegeneinander verschieben muß, damit es hinterher ein exaktes Quadrat wird - das zeige ich gerne, damit es die nächsten leichter haben. Ungefähr der halbe cm Nahtzugabe muß es sein, um den man die Außenteile jeweils nach oben verschieben muß. Dementsprechend sieht es alles ein bißchen schief aus, ist aber hinterher gerade - und darauf kommt es ja an.

Also: erstes Teil leicht nach rechts verschoben auf das Mittelteil legen, mit 0,5cm Nahtzugabe feststeppen:

IMG_1063.jpg

Dann öffnen und fingerbügeln, Nahtzugabe zum dunklen Außenteil hin. Und das Gegenstück ebenso versetzt auflegen und feststeppen:

IMG_1065.jpg

Et voilà, so sieht das fertige Blöckchen dann aus (noch ungebügelt, das mache ich, wenn es sich mengenmäßig lohnt):

IMG_1066.jpg

Jetzt kann ich in Serie gehen, sobald ich wieder etwas Zeit finde - könnte aber bis zum nächsten Wochenende dauern, die Woche ist einfach nur voll...

LG Junipau
__________________
Meine Galerie: Message - Hobbyschneiderin 24 - Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anleitungsfehler , blumen-quilt , kathy doughty

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"The New Sampler Quilt" oder "Das grosse Buch vom Quilten" - Unterschiede? Elinchen Patchwork und Quilting 7 08.07.2012 22:14
Was ist "quilten" genau? Was zeichnet einen "Quilt-Stich" aus? vab Patchwork und Quilting 4 23.12.2009 20:48
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 22:45
Wer kennt die "Quilt-as-You-go" bzw. "Lap Quilting" - Methode? Leli Patchwork und Quilting 4 14.02.2006 18:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12190 seconds with 14 queries