Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Historische Kleider 1200-1500

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.06.2013, 20:10
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.974
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Historische Kleider 1200-1500

Färberwaid und Indigo enthalten chemisch gesehen den gleichen Farbstoff. Die Konzentration ist im Waid nur etwas geringer, so dass man mehr Pflanzenmasse einsetzen muss, um die gleiche Menge reinen Farbstoffs zu erhalten. Der Rest der Handhabung ist gleich, man vollzieht damit eine Küpenfärbung, der Farbstoff muss erst mal in die reduzierte farblose Form überführt werden und wird nach der Färbung an der Luft oxidiert und damit blau.

Ich bezweifele übrigens, dass im Mittelalter tatsächlich Indigo aus Indien nach Europa gekommen ist.

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.06.2013, 21:19
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.767
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Historische Kleider 1200-1500

Danke, Frieda, ich dachte immer da gäbs einen (chemischen) Unterschied.
Wieder was gelernt
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.06.2013, 14:45
Alejandra Alejandra ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.03.2013
Beiträge: 22
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Historische Kleider 1200-1500

Zitat:
Zitat von Strickforums-frieda Beitrag anzeigen
Ich bezweifele übrigens, dass im Mittelalter tatsächlich Indigo aus Indien nach Europa gekommen ist.

Grüßlis,

frieda
Da auch Seide den Weg nach Europa gefunden hat, würde ich es mal nicht grundsätzlich ausschließen, allerdings macht es doch höchstens aus Prestigegründen Sinn auf importierte Ware zurückzugreifen, wenn man mit einheimischen Waren genau das gleiche Ergebnis erzielen kann.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.06.2013, 13:48
Benutzerbild von gwenny
gwenny gwenny ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.185
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Historische Kleider 1200-1500

Eine der teuersten Farben war übrigens das Rot der Purpurschnecke, das auch schon im Mittelalter verwendet wurde. Aber natürlich nur für ausgewählte Personen.

Auch sehr teuer war echtes Schwarz - nicht das eher verwaschene Schwarz aus Galläpfeln, sondern ein Schwarz, das u.a. aus Indigo und Krapp (billiger auch Brasilholz) gefärbt und mit Aluminiumsalzen gebeizt wurde.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hobbyschneiderin f.historische Kleider gesucht Lady Anna Nähcafe 3 21.06.2010 21:08
Schnitmuster historische Kleider elena Schnittmustersuche Damen 13 20.04.2009 17:19
Super Seite über historische Kleider gefunden! StephanieL Andere Diskussionen rund um unser Hobby 1 09.07.2007 15:11
@all, die historische Kleider nähen stadtmutter Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 03.04.2005 14:04
Wo gibt es Schnitte für historische Kleider? graswanze Fragen zu Schnitten 8 25.01.2005 08:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06719 seconds with 13 queries