Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Altes Kleid umschneidern

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 01.06.2013, 17:40
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Altes Kleid umschneidern

Aus meiner Jugendzeit habe ich auch noch 2 ähnliche Kleider, zwar ohne Ärmel.
Die würde ich auch wieder anziehen . . . . . wenn sie nicht -durch die lange Lagerung- "eingelaufen" wären.
(Nein vom Waschen kann das nicht gekommen sein )!!!

Gruß Annemarie
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.06.2013, 21:02
*Nadelfee17* *Nadelfee17* ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 328
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Altes Kleid umschneidern

Hallo Asisas,

das Kleid ist hübsch. Ich würde den neuen Kragen, neue Manschetten und den neuen (etwas breiteren) Gürtel aus einem anderen Stoff zuschneiden. Ausserdem wären hier neue, modernere Knöpfe gut. Evtl. kann man auch den Rock kürzer machen und an ihrem Rande auch einen Streifen aus dem Stoff der neuen Manschetten machen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.06.2013, 23:33
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.604
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Altes Kleid umschneidern

Zitat:
Zitat von *Nadelfee17* Beitrag anzeigen
Hallo Asisas,

das Kleid ist hübsch. Ich würde den neuen Kragen, neue Manschetten und den neuen (etwas breiteren) Gürtel aus einem anderen Stoff zuschneiden. Ausserdem wären hier neue, modernere Knöpfe gut. Evtl. kann man auch den Rock kürzer machen und an ihrem Rande auch einen Streifen aus dem Stoff der neuen Manschetten machen.
Zitat:
Asisas schrieb:
...und möchte es deshalb ein wenig umschneidern.Da ich damit allerdings nicht allzu viel Ahnung habe und nichts kaputt machen möchte,
, brauche ich eure Hilfe:
Nadelfee, würdest du in diesem Fall wirklich raten, einen neuen Kragen und neue Manschetten zu machen?

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.06.2013, 16:41
*Nadelfee17* *Nadelfee17* ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 328
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Altes Kleid umschneidern

Ja, warum nicht? Die Topicstarterin schreibt selbst, dass sie das Kleid altmodisch findet und es umschneidern möchte.
Ich schlage nicht vor, den neuen Schnitt zu machen und das Kleid komplett umzunähen. Das wäre natürlich zu schwer für einen Anfänger.
Die kleinen Änderungen sind aber durchaus machbar. Die alten Manschetten und den Kragen kann man als Muster/Schnitt für die neuen verwenden. Die Verarbeitung kann man sich dabei merken. Oder auch hier im Forum darüber lesen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.06.2013, 19:33
Asisas Asisas ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2013
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Blinzeln AW: Altes Kleid umschneidern

Hallo,

vielen Dank für die vielen Hinweise. Ich bin zwar Nähanfängerin, aber wenns was schwieriges zu machen gäbe würde ich mich an jemanden wenden, der mit dabei helfen könnte. Also ganz allein kaputt machen würde ich nichts wollen. Dass man Sachen versäumen muss usw. ist mir bewusst, das schaffe ich auch noch.
Nen anderen Gürtel dazu hatte ich mir auch schon überlegt. Welche Knöpfe wären denn geeignet?
Die Rocklänge finde ich ganz gut, sieht man meine Knubbelknie nicht so.

Der Einwand, dass das Kleid ungewollte Einblicke geben könnte, wenn man die Ärmel wegmachen würde, werde ich prüfen, das ist ja nicht gewollt. Vielen Dank, daran habe ich gar nicht gedacht!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Altes Kleid in Rock verwandeln hilde66 Schnittmustersuche Kostüme 0 27.02.2011 11:59
Lange Umstandshose umschneidern zur Bermuda?? Joco Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 30.06.2010 18:32
Wie Blazer umschneidern? Lady_harmony2 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 16.03.2010 10:03
Altes Schätzchen? Knabber1982 Altertümchen 3 02.07.2009 14:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08629 seconds with 14 queries