Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #191  
Alt 12.05.2014, 02:17
Benutzerbild von angel_131069
angel_131069 angel_131069 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 295
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!

weiter geht es...

Die fertig genähte Hutaussenseite aus Samt:

IMG_2017.jpg

Den NICHT gewendeten Stoff an der Innenseite des Steifleinenhutes, an die Stelle, wo der Saum der Krone und die Krempe aufeinanderstoßen, kleben. Den Hut auf eine gerade Oberfläche legen. Überschüssigen Stoff/Nahtzugabe bis zum Buckram Hutrand einschneiden oder wegfalten
Stoff um den äußeren Hutrand legen und festkleben.


IMG_2019.jpg


IMG_2020.jpg
Nun den Samt Stoff-Hut über die äußere Buckram Hut-Form ziehen. Überschüssigen Stoff/Nahtzugabe bis zum äußeren Rand der Krempe zurückschneiden und festkleben.

Hutoberseite:

IMG_2022.jpg

Hutunterseite:

IMG_2023.jpg

Den äußeren Rand kann man dann noch mit Schmuckband versehen und dekorieren. Was ich natürlich noch machen werde. Will den Hut aber für zwei Kostüme benutzen und muss mit noch überlegen, welche Deko ich wie befestige...
__________________
LG Angie

Vergangene Nähprojekte:

2008/2009: Janet Arnold 1887 Dress
2010/2011: Butterick B3640 historisch angelehnt
2013: Rokoko x 4... wir fahren zum WGT
Mit Zitat antworten
  #192  
Alt 12.05.2014, 07:22
farbenfreak farbenfreak ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: zu Hause
Beiträge: 15.422
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!



Ich sag nur WOW. So eine Gedultsarbeit. Einfach klasse.
__________________
Liebe Grüße vom
farbenfreak
Mit Zitat antworten
  #193  
Alt 12.05.2014, 17:00
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.098
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!

Hallole

Der Hut macht jetzt schon was her. Ich freue mich auf den Aufputz.
__________________
liebe Grüße
Birgit
Mit Zitat antworten
  #194  
Alt 13.05.2014, 02:21
Benutzerbild von SchwarzerFaden
SchwarzerFaden SchwarzerFaden ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: bei Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 1.229
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!

Sehr schön - zumal dir diese flachen Ufos unheimlich gut stehen Ich vergaß ganz zu fragen, zu welchem anderen Kleid der noch passen soll?

Hier kommt nun noch die restliche Hose:

Für den Hosenbund Vorder- und Rückteile von Oberstoff und Futter jeweils zusammennähen und auseinanderbügeln.
krino_bundfutter.jpg

Oberstoff-Bund an die Hose nähen, dabei an der rechten Vorderseite ein kleines Knopfloch einnähen. Das Knopfloch bekommt am Anfang und Ende jeweils einen kleinen Riegel. Ebenso die hintere Mitte des Bundes.
krino_bund1.jpg
krino_bund2.jpg

Die beiden hinteren Verschlüsse rechts auf rechts zusammennähen, einschneiden und wenden. Auf dem Rückteil so aufnähen, daß die Enden ca. 6 cm übereinanderliegen.
krino_verschlusshintenferti.jpg
krino_verschlusshinten.jpg

Unteres Futter an das Bundfutter nähen und auseinanderbügeln. Bund und Futter verbinden, NZen Richtung Futter bügeln und knapp neben der Naht nochmal absteppen, nach unten bügeln.Am linken Bund wird die vordere Ecke vorab rechts auf rechts abgesteppt, zurückgeschnitten und gewendet.
krino_buntfutterfertig.jpg
krino_bund_liverschluss.jpg

Danach wird das obere und untere Futter am Bund und der Knopfleiste von Hand festgenäht. Sämtliche Knöpfe den Knopflöchern entsprechend anbringen.
krino_knoepfefertig.jpg
krino_knopfverschlussfertig.jpg
Mit Zitat antworten
  #195  
Alt 13.05.2014, 02:25
Benutzerbild von SchwarzerFaden
SchwarzerFaden SchwarzerFaden ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: bei Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 1.229
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!

Das Futter auf der rechten Seite ebenfalls von Hand festnähen. Futter in der hinteren Mitte und am Bund von Hand schließen, an den NZen der hinteren Mitte und der Seitennähte festnähen.
krino_vorderesfutterfertig.jpg
krino_hinteresfutterfertig.jpg

Knöpfe am VT so anbringen, daß der erste genau über dem jeweiligen Taschenanfang liegt. Der andere wird passend zum Hosenträger angebracht. Unterhalb der Knopfleiste wird ein Riegel durch alle Lagen genäht. Knöpfe auf dem hinteren Bund entsprechend der Hosenträger anbringen. Verschluß an dem Riegel befestigen und schließen. Hosensaum umnähen.
krino_hosevornefertig.jpg
krino_hosehintenfertig.jpg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rokoko x 4... wir fahren zum WGT :) SchwarzerFaden Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 297 09.03.2014 00:36
Stoffe färben - vor oder nach dem verarbeiten ? janinek Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 13.01.2012 16:47
2. Runde: Nach dem Tausch ist vor dem UWYH abonack UWYH 25 19.01.2010 20:28
Stoff besticken vor oder nach dem Zuschneiden ? Hansi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 03.11.2006 20:22
versäubern- vor oder nach dem Nähen? Zora Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 25 24.02.2005 13:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41863 seconds with 14 queries