Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #186  
Alt 09.05.2014, 15:44
Benutzerbild von angel_131069
angel_131069 angel_131069 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 295
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!

hahahaaa, ok, sehr cool.... irgendwann sagst Du, ich komme in 3 Tagen vorbei und dann stehst Du in einer Stunde vor der Tür
Und ich guck dann wie ein Fragezeichen.

neh, ich merke gerade, ich bin zu früh dran im Kalender muhahahhahaaaaaaar ist erst am 20.

Hab mich quasi zu früh gefreut

Die pöse Muddi kriegt Haue
__________________
LG Angie

Vergangene Nähprojekte:

2008/2009: Janet Arnold 1887 Dress
2010/2011: Butterick B3640 historisch angelehnt
2013: Rokoko x 4... wir fahren zum WGT

Geändert von angel_131069 (09.05.2014 um 19:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #187  
Alt 11.05.2014, 10:37
Benutzerbild von cupcake_betty
cupcake_betty cupcake_betty ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2014
Ort: Ostsee
Beiträge: 2.175
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!

Ahoi!

Cool, die Motivation hat voll was gebracht. Jetzt gibste aber Gas SchwarzerFaden,wa?

Weiter so.
__________________
Der Kopf kann uns sagen,was wir tun müssen.

Denn nur unser Herz kann uns sagen,was wir lassen sollen!
Mit Zitat antworten
  #188  
Alt 11.05.2014, 13:29
Benutzerbild von SchwarzerFaden
SchwarzerFaden SchwarzerFaden ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: bei Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 1.232
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!

Joah, danke - es läuft grad ziemlich zügig Es muß aber auch, da mir nächste nochmal 3 Tage wegfallen. Es wird langsam richtig eng. Passieren darf nun nix Größeres mehr.

Hier nun noch die Bilder mit den angenähten Knöpfen. Beim Gehrock und dem Hemd sind sie schlicht mit Stoff bezogen. Beim Hemd hat Männe seine Knöpfe mit Plingpling bekommen - meine kleine Diva mag's einfach bissel tuffig-pompös Der hatte noch ganz andere (extremst unpassende ) ausgesucht, die ich ihm dank diesen hier ausreden konnte

Beim Gehrock haben sich wieder die Fehler im Schnittmuster gezeigt. Ich Blödfrau (*hahaha, die männliche Variante wird gesternt) wußte es ja... aber nee, ich will husch-husch fertig werden... also zeichne ich die Knopf-/Schlitzpositionen einfach ab, OHNE nochmal nachzumessen. Direkt als ich es schwarz auf rot genäht hatte, sah man deutlichst, daß der Abstand zwischen den oberen beiden viel kleiner ist als zwischen den unteren beiden Nun denn, da läßt sich nix mehr machen....
krino_gehrockknoepfevorne.jpg
krino_gehrockknoepfehinten.jpg
krino_westevornemitknoepfen.jpg
krino_westehintenfertig.jpg
krino_hemdmitknoepfen.jpg

Der Hut und die Hose sind auch fertig, aber da gibt's die Bilder erst, wenn ich die Anleitungen dazu geschrieben habe. Männe ist bis auf bissel Deko und das Extra am Gehrock fertig *tschakkaaaaaa* Ich fang nun mit dem Kleid an Das sollte am nächsten Wochenende fertig genäht sein. Männe muß die Sticki schnellstmöglich abholen, damit ich weitermachen kann.
Mit Zitat antworten
  #189  
Alt 11.05.2014, 22:46
Seestern77 Seestern77 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2010
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!

Ich habe mich gerade durch den Thread gelesen und kann einfach nur Wow sagen! Eure genähten Roben sehen genial aus und ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht. Diese Epoche mag ich auch sehr. Darf ich mal ganz lieb fragen nach welchem Muster die Roben (Kleider) entstehen bzw. entstanden sind? Oder habt Ihr sie Euch so ausgedacht?

Liebe Grüsse
Silvya

Geändert von Seestern77 (11.05.2014 um 22:49 Uhr) Grund: Textänderung
Mit Zitat antworten
  #190  
Alt 12.05.2014, 01:05
Benutzerbild von angel_131069
angel_131069 angel_131069 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 295
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!

Ich habe das ganze We am Hut gebastelt. Ich wollte unbedingt eine plissierte Unterseite, wusste aber nicht genau, wie man das umsetzt und habe mich daher ziemlich lange abgequält. Kurz bevor ich den sch... in die Ecke werfen wollte, klappte es dann doch so halbwegs....

Zunächst wird der Hut aus Steifleinen ausgeschnitten. 2 Hutkrempen, ein Deckel und ein langer Streifen für die Krone

IMG_2007.jpg

IMG_2001.jpg

IMG_2008.jpg


Nun schneidet man den äußeren Rand = die Nahtzugabe der Krone ein, faltet Sie und klebt sie an das Band

IMG_2009.jpg


Man nimmt sich dann allerlei Hilfsmittel...zunächst Haarklammern...

IMG_2012.jpg


.... später, damit etwas mehr Druck auf die zu klebende Fläche kommt ... die vom Ehemann selbst gehärtete Magnete

IMG_2013.jpg


Wenn dann mal irgendwann alles getrocknet ist, dann sieht es so aus:

IMG_2014.jpg


Die beide Hutkrempen heftet man mit der Maschine Geradstich zusammen. Es ist darauf zu achten, dass die vordere und hintere Mitte übereinstimmen.

In der hinteren Mitte mit Zickzack-Stich beginnen, den Hutdraht an die zusammengefassten Hutkrempen zu nähen. Der Hutdraht muss hinten ca. 2 cm überlappen. Danach die Hutkrempen am inneren Kreis an der Saumlinie zusammenheften. Jetzt sollte man die Mitte ausschneiden. Das hatte ich versehentlich schon anfangs gemacht .... war mal wieder zu voreilig

IMG_2010.jpg

Ergebnis:

IMG_2011.jpg

Die Nahtzugabe des inneren Kreises bis zur Saumlinie einschneiden, falten und an das Band kleben. Danach das Band überlappend zusammenkleben.

Jetzt müssen die Stoffhüte genäht werden....

Nachdem ich mich beim Baumwollsatinstretch mit dem Plissieren abgequält habe, konnte ich irgendwann dann auch mal anfangen die Teile zusammenzunähen....Rechts auf rechts die Stoff Krone an das Stoff Band nähen. Dann die Stoffhutkrempe an dieses Band nähen. Alle Säume zurückschneiden, wenden und bügeln. Das Gleiche für die übrigebliebene Krone, Band und Krempe erledigen, aber NICHT wenden!!! Band überlappend einfalten. Dieses an beiden Hüten von Hand festnähen. Und dann sieht der Innenhut bei mir so aus...

IMG_2016.jpg
__________________
LG Angie

Vergangene Nähprojekte:

2008/2009: Janet Arnold 1887 Dress
2010/2011: Butterick B3640 historisch angelehnt
2013: Rokoko x 4... wir fahren zum WGT

Geändert von angel_131069 (12.05.2014 um 01:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rokoko x 4... wir fahren zum WGT :) SchwarzerFaden Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 297 08.03.2014 23:36
Stoffe färben - vor oder nach dem verarbeiten ? janinek Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 13.01.2012 15:47
2. Runde: Nach dem Tausch ist vor dem UWYH abonack UWYH 25 19.01.2010 19:28
Stoff besticken vor oder nach dem Zuschneiden ? Hansi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 03.11.2006 19:22
versäubern- vor oder nach dem Nähen? Zora Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 25 24.02.2005 12:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10560 seconds with 14 queries