Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 29.04.2014, 22:55
Benutzerbild von angel_131069
angel_131069 angel_131069 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 295
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!

Au Mel! Das ist doch eigentlich ein typischer Angie

Ich glaube, wir leiden beide am Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, auf Nix kann man sich mehr konzentrieren. Trotzdem man sich vorher alles 300 Mal anguckt.

Komm, ich drück Dich mal

Dafür durfte ich heute in der Firma sich anbrüllende Männer bestaunen. Meine Kollegen wären sich glaube ich an die Gurgel gegangen, wenn wir nicht in DO und die andern in HH gesessen hätten...

Dementsprechend bin ich heute Abend echt besch... drauf. Zum Glück nahen ein paar freie Tage.

@Betty, an Dich auch ein paar Antifrustkekse....

Danke Dir Lotusblüte. Die schönen Stoffe hat überwiegend schwarzer Faden gefunden, bzw. ausgesucht. Insbesondere der rote ist wirklich edel. Und dazu kein Polytierchen.
__________________
LG Angie

Vergangene Nähprojekte:

2008/2009: Janet Arnold 1887 Dress
2010/2011: Butterick B3640 historisch angelehnt
2013: Rokoko x 4... wir fahren zum WGT
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 30.04.2014, 02:43
Benutzerbild von SchwarzerFaden
SchwarzerFaden SchwarzerFaden ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: bei Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 1.229
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!

Hachja, knuddeln Aber ich hab's trotz allem geschafft und bin bis auf das Taschendrama sehr zufrieden. Die Knöpfe fehlen auch hier, da ich sie zusammen mit den Hemdknöpfen erst kaufen muß, falls der Herr keine stoffbezogenen möchte. Aber ich warte damit für das Gesamtbild auf die fertige Jacke. Den Verschluß für die hinteren Bänder hab ich auf die Schnelle auch nirgends gefunden, aber der ist auf jeden Fall in irgendeiner Schachtel.

Die Weste ist Variante B von Laughing Moon #109. Ich habe den Schnitt um 15 cm verlängert. Es ist zwar eigentlich ne kurze Weste, aber mit Bauch hängt da sonst die Plunze unten raus - das will keiner sehen

Die Taschenbelege werden 0,5 cm beidseitig abgesteppt, zurückgeschnitten und gewendet.
krino_westenbeleg.jpg

Die Position wird auf der vorderen (!!!) Seite des Vorderteils markiert und der Taschenbeleg mit NZ nach innen an der unteren Kante aufgelegt und genäht. Der Taschenbeutel wird mit der Markierung darübergelegt und einmal an dieser umnäht, Beleg liegt dazwischen. Danach werden beide Lagen wie aufgezeichnet aufgeschnitten, und alles nach innen gewendet
krino_westentascheschlitz.jpg
krino_westentascheinnen.jpg

Taschenbeutel aufeinanderlegen und an der Kante zusammennähen, versäubern. Auf der vorderen Seite werden die Belegenden jeweils festgenäht. Das kann man unsichtbar von Hand machen oder sichtbar mit der Maschine.
krino_westentaschefertig.jpg
krino_westentaschefertig2.jpg

Rückwärtige Naht des RTs schließen und auseinanderbügeln, ebenso beim Futter. Die Bänder rechts auf rechts zusammennähen, zurückschneiden und wenden. Diese ca. 1 cm vom Rand der Seitennaht und weitere 12 cm entfernt auf dem RT festnähen.
krino_westenband.jpg
krino_westenbandfertig.jpg

Abnäher im VT nähen. VT und RT an den Schulternähten verbinden, ebenso beim Futter.
krino_westenabnaeher.jpg

Beim Futter des VTs werden am unteren Rand Blenden angenäht und auseinandergebügelt. Der untere Kragen wird ebenfalls zusammengenäht und auseinandergebügelt.
krino_westenbelegunte.jpg
krino_westekragenbeleg_unte.jpg

Geändert von SchwarzerFaden (30.04.2014 um 04:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 30.04.2014, 03:53
Benutzerbild von SchwarzerFaden
SchwarzerFaden SchwarzerFaden ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: bei Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 1.229
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!

Unterer Kragen an die vordere Kante des äußeren Stoffteiles annähen, einschneiden und auseinanderbügeln.
krino_westekragenbelegunten.jpg

Teile des oberen Kragens zusammennähen, auseinanderbügeln. Anschließend Kragen an der vorderen Kante des Futters annähen, einschneiden, auseinanderbügeln.
krino_westekragenbelegoben.jpg
krino_kragenbelege.jpg

Nun Stoff und Futter rechts auf rechts aufeinanderlegen und jeweils die Armausschnitte, hinterer Saum und die Außenkante von Seitennaht über die Vorderkante/Außenkragen zu Seitennaht zusammennähen, einschneiden und wenden.
krino_westegesteckt.jpg

Die Seitennaht habe ich nicht von Hand genäht. Zuerst die äußeren Stofflagen von Armausschnitt bis Saumkante nähen, NZen ins RT bügeln. Danach beim Futter die NZ nach innen bügeln und auf der gerade genähten Naht knappkantig aufsteppen.
krino_westeseitennaht.jpg

Wer will, kann nun alles nochmal knappkantig umnähen. Hab ich nicht gemacht, da der Stoff gut liegt und ich keine sichtbare Naht mehr wegen den Streifen haben wollte.
krino_westevornefertig1.jpg
krino_westevornefertig2.jpg

Der Kragen liegt wegen der fehlenden Knöpfe noch nicht korrekt, der ist nicht krumm... und das Männlein ist leider auch etwas verzogen wie man beim Bild von hinten sieht
krino_westefertig1.jpg
krino_westefertig2.jpg
krino_westefertig3.jpg

Geändert von SchwarzerFaden (30.04.2014 um 04:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 30.04.2014, 11:13
Benutzerbild von angel_131069
angel_131069 angel_131069 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 295
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!

Sieht sehr, sehr geil aus!

Ich habe übrigens auch den LM 109. Hinten den Riegel könnte man fast auch aus gestreiftem Stoff machen....
__________________
LG Angie

Vergangene Nähprojekte:

2008/2009: Janet Arnold 1887 Dress
2010/2011: Butterick B3640 historisch angelehnt
2013: Rokoko x 4... wir fahren zum WGT
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 30.04.2014, 11:25
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Krinoline x 4... nach dem WGT ist vor dem WGT!

Sääähhhhrrrr schick, dein Männe.
Hat er auch schon ausgiebig Diener vor seiner fleißigen Schneiderin gemacht?
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rokoko x 4... wir fahren zum WGT :) SchwarzerFaden Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 297 09.03.2014 00:36
Stoffe färben - vor oder nach dem verarbeiten ? janinek Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 13.01.2012 16:47
2. Runde: Nach dem Tausch ist vor dem UWYH abonack UWYH 25 19.01.2010 20:28
Stoff besticken vor oder nach dem Zuschneiden ? Hansi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 03.11.2006 20:22
versäubern- vor oder nach dem Nähen? Zora Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 25 24.02.2005 13:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32141 seconds with 14 queries