Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Loch nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 04.06.2013, 21:30
Bleistift. Bleistift. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 73
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Loch nähen

Geben tuts den Fuß bestimmt, aber ich habe ihn nicht
ne Rückwärtstaste allerdings schon.

Jetzt bin ich aber wieder verwirrt.. näh ich im Zickzack nur da drüber wo das Loch ist oder um das aufgebügelte Vlies außenrum?
Und wozu dann die Rückwärtstaste?
Weil bei zu viel hin und her nähen wird die Nahr ja schon wieder recht deutlich.

Ich hab mir das Ganze selber nochmal genauer angeschaut und der Riss endet genau an der Naht, die an der Seite längs das Bein runter geht. Demnach gestaltet sich die ganze Sache eh nochmal schwieriger.. müsste das Vlies dann genau bündig zu dieser Naht aufbügeln denke ich.

ne Tasche drauf zu nähen wäre ne ziemliich gute Idee (die vermiss ich an der Hose eh immer wieder ), aber da fehlts mir leider an passendem Stoff. Da ich ja komplette Anfängerin bin habe ich nicht wirklich irgendwelche Reste und jetzt dafür extra nen halben Meter kaufen (kleiner gibts hier im Stoffaladen nicht) ist auch doof.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.06.2013, 22:27
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.288
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Loch nähen

hast du nicht zufällig ein altes ausgedientes farblich passendes TShirt , was du zu einer Tasche weiterverarbeiten kannst? Mit Vlieseline drunter sollte das klappen.Webstoff geht aber auch.

viel Erfolg
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.06.2013, 22:36
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.814
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Loch nähen

Das ist doch ein Jersey, oder? Dann ist das vermutlich auch kein ovales Loch sondern ein Quer-Riss, der auseinandergezogen wird, wenn Du die Hose anhast.

Zitat:
Ich würde den Riss mit der Hand, einfachem Faden (nicht doppelt!) und Geduld nähen.

...

IMO ist so ein Loch auf keinen Fall ein Fall für die Maschine!
Genau so sehe ich das auch!
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05.06.2013, 00:03
Bleistift. Bleistift. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 73
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Loch nähen

ob das jersey ist weiß ich nicht genau (auf jeden fall nen dehnbarer Stoff) und ja, das ist streng genommen kein Loch sondern ein Riss, das stimmt.

ich werd langsam immer verwirrter
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 05.06.2013, 00:14
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Loch nähen

Zitat:
Zitat von Bleistift. Beitrag anzeigen
Geben tuts den Fuß bestimmt, aber ich habe ihn nicht
ne Rückwärtstaste allerdings schon.

Jetzt bin ich aber wieder verwirrt.. näh ich im Zickzack nur da drüber wo das Loch ist oder um das aufgebügelte Vlies außenrum?
Und wozu dann die Rückwärtstaste?
Weil bei zu viel hin und her nähen wird die Nahr ja schon wieder recht deutlich
Mit dem (leider nicht vorhandenen) Stopffuß reicht es, im großen Zickzack drüberzunähen (Einstellung natürlich Gradstich). Der zu reparierende Stoff wird mit beiden Händen frei geführt - also nach unten-nach oben-nach unten-nach oben usw. Die Führungsgeschwindigkeit bestimmt hier die Stichlänge.
Die Zickzackspitzen sollten etwa 3 - 5 mm Abstand haben.

Rückwärtstaste: Da ja der Stopffuß fehlt, wird etwas vor dem Riss nach unten (vorwärts) genäht und mit Rückwärtseinstellung eben wieder zurück, dann wieder vorwärts usw.
Das hat den selben Effekt wie freihand-geführt - nur etwas umständlicher, bzw. langsamer. Oder eben -wie schon beschrieben- Nähgut immer wieder drehen - dauert länger, aber ist genauso.

Um das Vlies herumnähen halte ich für nicht nötig, wenn das "Zickzack" von mind. 5 mm vor, bis auch soviel nach dem Riss genäht ist.
Und wie schon geschrieben - vorher üben!

Gruß Annemarie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
7/9-Loch Füßchen xquadrat Pfaff 5 18.08.2010 10:47
loch an loch und nu? 7-auf einen streich Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 12.09.2007 17:12
Loch in Daunenweste Oma Frieda Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 12.11.2006 15:01
Brauche Hilfe-Loch zu nähen nadini Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 17.07.2006 20:21
Was nähen, oder Motivations Loch regine's Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 11.06.2006 23:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09347 seconds with 14 queries