Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Bin ratlos...wie geht denn das?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.05.2013, 22:03
Benutzerbild von wunnerbar
wunnerbar wunnerbar ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2005
Ort: im Hessenland
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
Bin ratlos...wie geht denn das?

Hallo,
habe hier diese nette Yogahose gefunden.
Da ich nicht so gut im Übersetzen bin, frage ich euch mal, ob ihr da durchblickt.
Das wäre wirklich meine Rettung!
lg wunnerbar
__________________
"Tränen, die Du lachst, brauchst Du nicht zu weinen!"

Geändert von wunnerbar (27.05.2013 um 22:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.05.2013, 22:42
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.651
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Bin ratlos...wie geht denn das?

Hallo,

interessantes Teil; soll eine traditionelle chinesische Hose sein...

Notfalls könnest du die Autorin fragen; sie wohnt ja in Wien, spricht also vermutlich auch deutsch

Linie A bis C = Hosenlänge vom (vorläufigen) Bund bis zum Saum

A bis F: hat hier die gleiche Breite wie die Länge; die Werte müssen aber nicht identisch sein

A bis G ist genauso lang wie A bis B

Die Strecke A bis G (und A bis B) entscheidet darüber, wie weit die beiden Rechtecke sich überlappen und wie tief der Schritt sitzt.

Die Strecke G bis F entspricht der Hälfte der Weite der Hüftöffnung (?); wenn man die Hose ohne Reißverschluss nähen möchte, muss diese Strecke daher mindestens so lang sein wie die Hälfte deines Hüftumfangs an der stärksten Stelle.

Dann zwei Rechtecke mit den selbst ermittelten Maßen zuschneiden und wie angegeben gegenläufig zueinander an den Strecken A-B vernähen. (rote Linie)

Danach jeweils ein Rechteck so falten, dass die Punkte C und D sowie B und E aufeinander liegen; das bildet dann jeweils ein Hosenbein. (hellblaue und dunkelblaue Linien)

Dann von E1/A2 (liegen nach dem letzten Punkt aufeinander) nähen, so dass F1 auf G2 zu liegen kommt. (gelbe Linien)

Wiederholen mit E2/F2 an G1/A1 (lilafarbene Linien)

Die grünen Linien sollten jetzt einen durchgehenden Bund bilden; dort einen elastischen Bund annähen. (Mehr oder weniger hoch, wie auf den Bildern zu sehen.)

Hosenbeine säumen (hem)

So weit mal eben schnell übersetzt. Ich glaube, so richtig begreifen werde ich das auch erst, wenn ich das mit zwei kleinen Stoffstücken nachstelle...

Statt die beiden Rechtecke aus einem Stoff zu nähen, kann man jedes Rechteck auch patchen, indem man die eingezeichneten Quer- und/oder Längslinien als einzelne Stücke zuschneidet und die erst wieder zu einem Rechteck zusammennäht.

Bei dem gemusterten Stoff sieht man sehr gut, wie das Muster zwischen den Beinen die Richtung ändert, und gerade von hinten ist diese Stelle dann sehr auffällig zu sehen. Nichts für Menschen, die nicht auffallen möchten...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.05.2013, 22:42
Benutzerbild von Croceon
Croceon Croceon ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 267
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Bin ratlos...wie geht denn das?

Edit: Und da war jemand schneller^^
__________________
“Manches Buch wirkt wie ein Schlüssel zu fremden Sälen des eigenen Schlosses.”
- Franz Kafka
Regenbogen-WiP Project of Doom - Drei Monate, drei Quilts Mein Livejournal - für Internationales

Icon by dzurlady.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.05.2013, 22:51
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.587
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Bin ratlos...wie geht denn das?

Wichtig ist die Zeichnung.
Hier die kurze Anleitung:

- A1 an B2 und A2 an B1 legen und zusammennähen (roter Strich)

- Hosenbeine nähen: so falten, dass C und D wie auch B und E aufeinanderliegen. Zusammenähen. (hellblaue Striche aufeinander: E1 auf B1, D1 auf C1 / E2 auf B2, D2 auf C2)

- Zusammennähen: von E1/A2 bis F1/G2 (gelber Strich)

- Wiederholen für das andere Bein: E2/A1 bis F2/G1 (rosa Strich)

- Elastisches Band an die verbleibende Öffnung annähen.

- Hosenbeine säumen.

Ich denke, wenn man das Schritt für Schritt macht, ist es nicht schwierig.
Schwierig ist es, die für einem selber idealen Abmessungen der Quadrate herauszufinden (wie sie auch schreibt).

(Capricorna war schneller, hat aber wohl gleichzeitig dran geschrieben...)
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'

Geändert von Rumpelstilz (27.05.2013 um 22:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.05.2013, 22:54
Benutzerbild von wunnerbar
wunnerbar wunnerbar ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2005
Ort: im Hessenland
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Bin ratlos...wie geht denn das?

Hallo,
ihr seid echt umwerfend nett...ich habe zwar nicht gerade die nächsten Tage Zeit dazu die Hose auszuprobieren, werde sie aber, wenn sie was wird, euch zeigen.
Vielen lieben dank
lg wunnerbar alias Tine
__________________
"Tränen, die Du lachst, brauchst Du nicht zu weinen!"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RV Täschchen - wie geht denn das - vielleicht so akinom017 Taschen 12 28.03.2009 23:41
Weihnachtsgeschenk - to go box - wie geht das denn? Danela Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 27.02.2008 00:07
Schlitz im Schal-wie geht das denn, schaut mal!? dickespaulinchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 11.12.2007 17:06
Wie geht denn sowas??? V-Ausschnitt = Rolli?? wuppiuschi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 12.11.2005 23:15
Wie geht denn das???....Embird Bess Maschinensticken - Software: Embird 2 18.07.2005 20:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11447 seconds with 13 queries