Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 19.07.2014, 18:31
Nachtschattengewächs Nachtschattengewächs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2012
Beiträge: 14.904
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

Ich habe heute Probeteil 2 gemacht. Ich habe in dem Bereich gekürzt,der im Schnitt vorgegeben ist.
Keine gute Idee,das Ärmelloch ist dadurch kleiner geworden,und wenn ich es vorne vergrößere,so daß es gut paßt,wie bei Probeteil 1 lugt wahrscheinlich ein Mops raus .
Die Taillenlinie ist allerdings nicht merklich hochgerutscht.

Die Ärmel sind nun auch "zu weit". Das ließe sich ja evtl noch über Einnehmen anpassen.

Ich weiß nun auch,was mich so wahnsinnig an den Ärmeln stört.
Wenn ich einen Ärmel einpasse,dann wird die Übermenge Stoff doch normalerweise gleichmäßig vorne und hinten zusammengenommen.
Bei diesem Schnitt wird der ganze Stoff im vorderen,oberen Viertel des Ärmels eingenommen.Überspitzt gesagt kommt die Hälfte Stoff auf 3/4 des Ärmellochs und die andere Hälfte auf das obere vordere Viertel.
Da nun meine linke Körperhälfte merklich kräftiger als die rechte ist,sieht das sehr seltsam aus.

Das einzig Gute ist,es scheint,daß die Weite um die Hüfte/Bauch nun paßt.
Ich kriege die Taille nun ohne Korsett bequem über dem "Plautz" zu.
Das Stück was vorher fehlte,mit Korsett,war fast genau ,ein klein bißchen weniger,so groß wie die Lücke ohne Korsett und Röcke.

Im Moment ist es hier eindeutig zu warm um herumzufriemeln und intensiv zu denken.Also werde ich es für heute erst mal gut sein lassen.
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 20.07.2014, 19:08
Nachtschattengewächs Nachtschattengewächs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2012
Beiträge: 14.904
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

Bevor ich mich nun an Probeteil 3 gebe,eine Frage:
Ich habe in meinem Schnittmuster eine Taillenlinie angegeben.
Theoretisch müßte ich die doch ein paar cm parallel nach oben schieben können,um das Oberteil zu kürzen?
Und dann das untere Stück dransetzen und aneinander passen,oder?

In "Patterns of a gilded age" wird angegeben 3/4 direkt an der Taillenlinie zu ändern und 1/4 an der Schulternaht.

An der Schulternaht kann ich leider nichts ändern,dann paßt es leider garnicht mehr richtig.Hatte ich ja schon leider feststellen müssen.
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 20.07.2014, 19:45
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.115
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

Hallole

Zitat:
Keine gute Idee, das Ärmelloch ist dadurch kleiner geworden
Ja, das ist die natürliche Folge. Und du musst das Armloch neu einzeichnen. Ich rutsche immer um soviel mit der Kurve nach unten, wie ich den Rücken gekürzt habe, wenn der Ärmel vorher von der Größe gut gepasst hat. Ansonsten kannst du es jetzt noch anpassen.

Mir fehlt etwas Länge in der Taille, aber auch etwas am Brustbereich, da muss ich oft an zwei verschiedenen Stellen kürzen damit die Passform halbwegs stimmt.

Deine Idee mit der Taille halte ich für machbar. Probier es aus, ich bin gespannt auf deine Erfahrungen damit.

vielleicht meldet sich hier auch mal ein Fachmann zu Wort, der dir mehr zur richtigen Anpassung sagen kann. Ich bin eher der "Versuch und Irrtum"- Typ
__________________
liebe Grüße
Birgit

Geändert von Brigantia (20.07.2014 um 19:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 21.07.2014, 10:13
Nachtschattengewächs Nachtschattengewächs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2012
Beiträge: 14.904
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

Nachdem ich erst einmal mit Schrecken festgestellt hatte,daß mein Korsett weg war, es hat sich dann hinter einer Komode wiedergefunden,hatte ich doch ein kleines Erfolgserlebnis.
Die Weitenanpassung um die Hüfte stimmt,man bekommt die Taille jetzt zu.

Leider war bei der ersten Anprobe mit allen Röcken die Schnürung der Tournüre aufgegangen und der Bürzel gar nicht zu groß,wie ursprünglich geplant.

Nach dem Neuverschnüren schob sich die Taille im Rücken wieder zusammen.
Mehr kürzen kann ich in dem Bereich nicht,dann habe ich die Taillenlinie fast unter der Brust hängen.
Ich hoffe,das sich mit den Federn in den Nähten das noch gibt.
Ich denke,das wird nun mein nächster Schritt sein,und dann einmal sehen,wie sich der Stoff verhält.
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 16.09.2014, 14:17
Nachtschattengewächs Nachtschattengewächs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2012
Beiträge: 14.904
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

Hallo Ihr Lieben,
leider geht es bei mir im Moment nicht weiter,da wir mit meinem Näh/Gästezimmer angefangen haben und meine Nähmaschine nun gut verstaut im oberen Stockwerk steht.
Ich muß nun warten,bis das Zimmer neu gedämmt und neu mit Rigips verkleidet ist,bevor ich weitermachen kann
Ich fürchte,daß mir sonst der ganze Staub in die Maschine zieht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nürchen, Nürchen steht vor'm Türchen Sew Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 19 28.08.2011 18:20
Mein erstes Kleidungsstück ein Rock - leider so nicht tragbar Mychelle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 46 18.10.2010 10:06
mein erstes Sommerkleid... oder mein momo Princessmom Juni 2008 11 09.06.2008 16:19
Mein erstes Teil - ein Rock... Yessy Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 22.03.2007 16:33
Was ist ein Nürchen und ein Linchen? SilkeP. Kostüme 2 16.11.2004 10:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13589 seconds with 13 queries