Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 09.11.2013, 23:33
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.477
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

So, kurz das Buch rausgeholt!

Also, sieh dir doch einmal Abb. 10B an. Dort siehst du dass die 5 Falten der hinteren Mitte alle auf der rechten Seite des Taillenbandes angenäht werden, der Rest (also vorne) wird ja glatt - ohne Falten - an das Taillenband genäht.
Die oberen 2 roten Markierungen sind die Stelle, an denen die erste Falte der Schürze, also die, die nach vorne geht, befestig ist.
Die rote Markierung weiter unten: könnte sein, dass gemeint ist, du sollst die Oberkante einschlagen, damit die Falten schöner aussehen und keine offenen Kanten sichtbar sind. Ansonsten, probieren, viele Dinge lösen sich beim ausprobieren. Obwohl, mir kommt da gerade eine Idee: das Stück wird nach oben geschlagen. um dann in die erste nach vorne gehende Falte drapiert zu werden.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 10.11.2013, 08:35
Nachtschattengewächs Nachtschattengewächs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2012
Beiträge: 14.904
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

Ich denke,ich werde wohl tatsächlich erst einmal die Stücke zuschneiden.
Allerdings habe ich mir überlegt,ersteinmal das Vorderteil und die Seitenteile in einem Stück zu machen.
Die Nahtzugaben sind ja an dem Schnittmuster dran,also kann ich alles immer noch auseinanderschneiden,wenn es nicht so funktioniert,wie ich mir das vorstelle.
Gleich gehe ich erst einmal nach EU auf den Stoffmarkt auf die Suche nach schwarzem Steppfutter,Samt und etwas Pelzigem.
Danach muß ich mich endlich einmal an den Fleecepulli und Rock setzen,die ich eigendlich im Urlaub fertig bekommen wollte.
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 18.11.2013, 09:34
Nachtschattengewächs Nachtschattengewächs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2012
Beiträge: 14.904
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

Ich habe gestern auf der TV Forumsseite einen Post zum Thema Bournouse-Pleat gelesen.
Ich weiß nicht,ob ich den Link einstellen darf,da das Forum ja zu einem Hersteller und Verkäufer von Schnittmustern gehört.
Ich fand die Erklärung nicht schlecht,vor allem sieht es so aus,als würden die Außenkanten der Falten nach außen zeigen und nicht am Bund festgenäht.
Wennn ich wieder ein wenig Zeit zum Nähen habe,werde ich mal ein wenig drappieren.
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 13.01.2014, 09:38
Nachtschattengewächs Nachtschattengewächs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2012
Beiträge: 14.904
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

Nun ein kleiner Einschub zum Thema "Warmes für Oberdrüber".
Ich möchte schnell noch vor Karneval einen Thalmawrap zaubern.
Ich habe Baumwollsamt ohne Strich als Oberlage,kuscheligen Fließ als Futter und als Innenfutter Webpelz von ca 8-10 mm Dicke.
Die Nahtzugabe beträgt 1/2 ".
Weiß jemand zufällig aus Erfahrung,ob 1 cm statt 1,75cm Nahtzugabe bei der Oberlage ausreicht,damit nichts knubbelt?
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 13.01.2014, 12:43
Benutzerbild von SchwarzerFaden
SchwarzerFaden SchwarzerFaden ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: bei Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 1.229
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ein Besuch im 19.Jhrd oder mein erstes Nürchen

Also an die Nahtzugabe kann ich mich nicht mehr erinnern. Aber... das Teil ist in den Schultern extremst breit und hängt dann sehr unschön runter. Also sollte ich jemals wieder einen nähen, würde ich vorher ein Probeteil machen. Glaubt man bei dem "Lappen" zwar nicht, daß das nötig wäre, aber im Nachhinein hat es mich sehr geärgert.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nürchen, Nürchen steht vor'm Türchen Sew Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 19 28.08.2011 18:20
Mein erstes Kleidungsstück ein Rock - leider so nicht tragbar Mychelle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 46 18.10.2010 10:06
mein erstes Sommerkleid... oder mein momo Princessmom Juni 2008 11 09.06.2008 16:19
Mein erstes Teil - ein Rock... Yessy Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 22.03.2007 16:33
Was ist ein Nürchen und ein Linchen? SilkeP. Kostüme 2 16.11.2004 10:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12073 seconds with 13 queries