Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kann man nachträglich das Futter eines Blazers austauschen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.05.2013, 06:41
Benutzerbild von KleinerElch
KleinerElch KleinerElch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2009
Ort: nahe Ulm
Beiträge: 17.483
Downloads: 13
Uploads: 0
Kann man nachträglich das Futter eines Blazers austauschen?

Ich habe einen Blazer, den ich auf Grund seiner Länge (ich bin 1,76 cm groß) total gut finde. Außen ist er noch top, aber das Futter ist vom Material her irgendwie ermüdet oder was auch immer, jedenfalls reißt es an ganz vielen Stellen.

Den Blazer möchte ich behalten und nun habe ich mir überlegt, ob es nicht möglich wäre, das Futter herauszutrenne, es auseinenderzunehmen, an den rausgetrennten Stellen wieder Nahtzugabe dranzubasteln, es dann zu nähen (so schwer stelle ich mir das Innenfutter jetzt gar nicht vor) und dann das Ganze von Hand wieder anzunähen.

Könnte das gehen? Oder macht man das ganz anders? Oder besser gar nicht?
__________________
Liebe Grüße

Daniela

Schaut doch auch in meine Galerie.

Hier geht es zu meinem Baby- UWYH und zu meinem zweiten UWYH.

Und hier findet Ihr meinen Blog und ganz neu meine kleine Facebookseite
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.05.2013, 07:36
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Kann man nachträglich das Futter eines Blazers austauschen?

Guten Morgen,
doch, das geht.
Futter raustrennen.
Die Teile als Schnittmuster hernehmen.
Neu einnähen.
Viel Spaß
Gruß
Nera
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.05.2013, 08:35
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.597
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kann man nachträglich das Futter eines Blazers austauschen?

Hi, das rausgetrennte Futter vor dem zuschneiden gut bügeln und reichlich Nahtzugabe zuschneiden. Das ursprüngliche Futter wird erfahrungs gemäß von den Herstellern sehr sehr knapp bemessen. Ich nähe das neue Futter nur im vorderen Bereich mit der Maschine ein, alles andere mit der Hand. Viel Erfolg Hedi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.05.2013, 09:13
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.483
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Kann man nachträglich das Futter eines Blazers austauschen?

und wenn im Original nicht vorhanden, dann baue eine Bewegungsfalte im Rücken ein, das entlastet die Nähte.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.05.2013, 10:44
Sanne*** Sanne*** ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: im schönen Frankenland, aber hier in der Pampa
Beiträge: 15.222
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kann man nachträglich das Futter eines Blazers austauschen?

Ich habe mir vor einigen Jahren einen Blazer gekauft, bei dem das Futter sich immer wieder stark elektrisch aufgeladen hat.
Ich habe es herausgetrennt, habe furchtbar geflucht als ich ein Neues nach dem alten Schnitt basteln wollte und das einfach nicht funktioniert hat... und seitdem liegt die Jacke im Schrank. In einen gekauften Blazer ein Futter einnähen... ich bin geheilt...
__________________
Liebe Grüße von Sanne***

Jetzt auch mit Blog: Meine Seite
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP! Alte Jeans - Austauschen eines Reißverschlußes, - ganz unkompliziert bärenglück Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 21 02.03.2009 13:09
Änderung eines Blazers, bitte ich brauch Hilfe Spagettiträger Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 19 08.02.2008 15:51
Kann man Freebies nachträglich bearbeiten?? Theresa Maschinensticken - Software: Bernina 5 22.05.2006 13:42
Innenleben eines Blazers eroth Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 02.10.2005 22:36
Futter, Vieseline und so was - braucht man das? Raaga Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 08.02.2005 09:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11399 seconds with 13 queries