Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 24.05.2013, 23:32
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

Darf ich Euch noch das passende Arafat-Tuch zu Eurem Parka rüberreichen?



Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 24.05.2013, 23:36
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 911
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

Oh, Danke. Damals hatte ich leider keines. Aber ein Mitschüler hat in jeder Pause sein Tuch vom Hals genommen, als Tischdecke ausgebreitet, darauf schön gefrühstückt. Danach kam das Tuch wieder um den Hals ...

Wir waren jung.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 25.05.2013, 01:26
Benutzerbild von cornyleoa
cornyleoa cornyleoa ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2012
Ort: München
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

So richtige Modesünden habe ich in meiner Jugend nie begangen. Zum einen lebte ich aufm Land, da gab's keine Mode! Zum anderen hätte ich eh nicht in die Modesachen gepasst Ich erinnere mich nur an Zeiten - damals absolvierte ich gerade ein Praktikum in einem Kindergarten - wo ich mit Vorliebe extrem lange und weite Pullover trug. Rückblickend waren das einfach nur riesige schwarze Säcke, die bis übers Knie reichten.
Ganz stolz war ich auch auf meine braunen Plateau-Sandalen mit 7cm Sohle. Dazu gab es, aus Mangel an Hosen mit Schlag, eine naturfarbene Karottenhose. Die war natürlich Hochwasser, weil ich schon damals nicht nur zu breit, sondern auch zu lang für den Standard war. Eieiei
__________________
Mein Blog: http://zick-und-zack.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 25.05.2013, 09:12
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

In den 80ern hatte ich natürlich auch diese Dauerwelle, aber ansonsten war ich da eher nicht so schrill unterwegs. Kann auch daran liegen, dass ich in den 80ern schon über 20 war. Ich habe mich in den 70ern ausgetobt.
Knallenge Hosen, die man in der Badewanne auf Figur brachte und nur im Liegen anziehen konnte. Die wurden mit ATA oder anderem Scheuerpulver schön verranzt. Dann natürlich Miniröcke. So Mini, dass meine Lehrerin fast einen Herzkasper bekommen hat. Hot Pants, die nur die halben Pobacken bedeckten. Auch sehr grenzwertig, obwohl ich das figürlich tragen konnte. Dann die Schlaghosen mit einem Schlag, der schon mal 1m groß war. Die ganzen Hippieklamotten, bei denen mein Vater immer rummotzte. Den Hippiestyle mag ich auch heute noch. Maxikleid ist schon in Planung für diesen Sommer.
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 25.05.2013, 10:40
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.256
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

Das hat Spaß gemacht zu lesen merci vielmals

Jaa, hmm, bei mir gabs eigentlich keine Modesünden...
Wenn man vielleicht mal davon absieht, dass ich bis 24 haarmäßig immer Pottschnitt von meiner Mutter trug
Bei Mode fehlte uns (mir ) das Händchen, aber auch die Notwendigkeit, hauptsache es passte und war günstig Im Rückblick habe ich das Gefühl, dass ich die 80er eigentlich in Lambswoolpullovern und Baumwollhosen, zT Jeans verlebt habe, im Sommer weite gekräuselte Röcke (die mochte ich sehr) aus BW oder Viskose. Aber ein Tuch um den Hals musste sein, mein Lieblingstuch war pink-weinrot von meiner Mutter (den Ton gibts schon laaange nicht mehr).
Und Entenschuhe!
Bin mir gar nicht sicher, ob ich die Modesünden nicht eher heute begehe mit den weiten bequemen Cordhosen mit Tulpenbeinen
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus "alt" wird "neu" oder "Refashion" UteK Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 26.05.2013 23:36
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 14:37
Muß waschbare "Rollos" nähen und habe keine Ahnung wie? Diana Freud und Leid 11 14.06.2008 14:28
Nähgarn "Goldafil" von "Silkes Nähshop" - wer hat Erfahrung damit? Küwalda Händlerbesprechung 1 19.08.2007 21:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09145 seconds with 13 queries