Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 25.05.2013, 13:36
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.041
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

Ich hatte auch 2 Körbe. Leider hab ich die vor ein paar Jahren weggeschmissen.
Heute könnt ich mir dafür in den Allerwertesten beißen
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 25.05.2013, 13:47
Benutzerbild von Dotty
Dotty Dotty ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Graz
Beiträge: 15.240
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

Zitat:
Zitat von Strickforums-frieda Beitrag anzeigen
Darf ich Euch noch das passende Arafat-Tuch zu Eurem Parka rüberreichen?



Grüßlis,

frieda
das tuch habe ich noch, den parka schon lange nicht mehr.

zu den accessoires: ich hab heute wieder einmal meine floh-restbestände weggeräumt, die tochterkind immer zum spielen nimmt...

Geändert von Dotty (25.05.2013 um 13:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 25.05.2013, 13:55
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.577
Downloads: 3
Uploads: 0
Böse AW: Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

Ich bin wirklich schockiert, wieviele Muetter in den 80ern offensichtlich ihren Maedchen gegen ihren Willen die langen Haare abgeschnitten haben
Meine Mutter hat das getan, obwohl sie wusste, dass mir lange Haare extrem wichtig sind.
Das ist auch mit ein Grund, warum ich bis heute einen Hass auf Frauen habe, die sich stark nach der Mode richten. Irgendwie befuerchte ich von denen immer Angriffe.
Wer sowas tut, verdient den Namen Mutter nicht. Eine Mutter sollte eigentlich wollen, dass es ihrem Kind gut geht und es nicht absichtlich quaelen. Haare wachsen nicht innerhalb weniger Tage nach. Das dauert viele Jahre. Und dann auch noch in einer Zeit, wenn man langsam in die Pubertaet kommt und mit sich sowieso vielleicht nicht ganz im Reinen ist. Wenn man sich dann durch die kurzen Haare selbst so unglaublich haesslich fuehlt, was ganz einfach haette vermieden werden koennen, indem die Mutter nicht so uebergriffig gewesen waere und das Kind eines Koerperteils beraubt haette, kommen einem schon Hassgefuehle. Wenn man dann auch noch mit ansehen muss, wie die eigenen Haare zu Puppenhaaren verarbeitet werden, ist das noch demuetigender
Kleidung, die man nicht mag, kann man wieder ausziehen. Haare wieder ankleben funktioniert leider nicht.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 25.05.2013, 14:18
Benutzerbild von lila55
lila55 lila55 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2012
Ort: Stuttgart
Beiträge: 14.975
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

Ein Opfer des Haareabschneidens war ich leider auch. Und ich wollte so gerne lange Haare haben und nicht immer mit meinem Kurzhaarschnitt wie ein Junge aussehen. Beim Schultheaterstück durfte ich denn dann auch einen Buben spielen . Und so mit 7 oder 8 schwebte sogar ein Glatzenschnitt drohend im Raum, da meine Mutter der Meinung war, dass anschließend die Haare schöner wachsen würden als vorher - GSD wurde das nie verwirklicht, ich hatte da echt Angst vor. Erst so mit 13 konnte ich mich durchsetzen und meine Haare wunschgemäß wachsen lassen. Bis heute käme für mich ein Kurzhaarschnitt nienimmermehr in Frage.
__________________
LG,
Sylvia
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 25.05.2013, 14:31
Benutzerbild von KleinerKobold
KleinerKobold KleinerKobold ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2010
Beiträge: 199
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Eigene "Modesünden" oder "Keine Ahnung, was mich damals so geritten hat!"

Zitat:
Zitat von lila55 Beitrag anzeigen
Beim Schultheaterstück durfte ich denn dann auch einen Buben spielen .
Ach jaaa, das ist auch eine der Demütigungen, die ich fast gnädig verdrängt hätte *seufz*. Und meine meistgehasste Schulkameradin, die natürlich Haare bis zum Po hatte, durfte die weibliche Hauptrolle spielen, die ich so gerne gehabt hätte, obwohl sie sich nicht zwei Sätze am Stück merken konnte. "Aber das musst Du doch einsehen, sie ist dafür doch bestens geeignet (echt jetzt??? Ohne Hirn???), Du spielst dann mal George, der hat ja auch einges an Text" Ich war dann eben George, nie werde ich es vergessen Kaum zu glaube dass wir alle keine Psychos geworden sind .

LG, Katja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus "alt" wird "neu" oder "Refashion" UteK Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 26.05.2013 23:36
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 14:37
Muß waschbare "Rollos" nähen und habe keine Ahnung wie? Diana Freud und Leid 11 14.06.2008 14:28
Nähgarn "Goldafil" von "Silkes Nähshop" - wer hat Erfahrung damit? Küwalda Händlerbesprechung 1 19.08.2007 21:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09767 seconds with 13 queries