Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein Trauzeuginnenkleid Burda 11/10 Nr. 120

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 26.05.2013, 04:55
Benutzerbild von Julia2011
Julia2011 Julia2011 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.12.2010
Ort: Fürth
Beiträge: 14.879
Blog-Einträge: 30
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Ein Trauzeuginnenkleid Burda 11/10 Nr. 120

Morgen
hab es leider nicht ganz geschafft den Farbton festzuhalten. Ist an sich ein creme bis Vanille, je nach Licht. Aber ich kenne die Entscheidungsfreude meiner Schwester, vllt. darf ich am Ende noch eins in Farbe nähen. ^^

Lg
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.05.2013, 21:16
Calia74 Calia74 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Wedemark
Beiträge: 135
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ein Trauzeuginnenkleid Burda 11/10 Nr. 120

Na dann ist ja alles gut, wenn die Braut das ausdrücklich so wünscht...
Zum Thema Respekt: gerade wenn du dich eher als Nähanfänger bezeichnest, finde ich es toll, dass du dich an so ein Projekt wagst. Ich denke, die meisten fangen doch eher mit Einfacherem an, z.B Kissenbezüge
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.05.2013, 00:39
Benutzerbild von Julia2011
Julia2011 Julia2011 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.12.2010
Ort: Fürth
Beiträge: 14.879
Blog-Einträge: 30
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Ein Trauzeuginnenkleid Burda 11/10 Nr. 120

Hy,
irgendwie hatte ich ein echt extremes Dejavue als ich das, was du geschrieben hast gelesen hab
Mit ambitionierten Dingen anfangen war noch nie das Problem, nur das fertig bringen So raubt mir nun auch das Kleid viele Nerven.... Ich würde sooooo vieles anderes lieber nähen als den flutsche-Stoff.
Kleiner Auszug von heute ( bin furchtbar unkonzentriert )
- die Teile angezeichnet
- Abnäher neu gesteppt
- Falte an der Schulter
- Schulternähte
- Beleg neu zugeschnitten ( 3 mal, denn: 1x Vlieseline falsch rum aufgebügelt, 1x auf der falschen Seite zugeschnitten Da wirds schon eng mit dem Stoff )
- Beleg bebügelt
- Probehalber aufgesteckt ( Die Belege haben bei mir die Angewohnheit nie zur Länge der Ausschnitte zu passen )

Zwischendrin habe ich jede einzelne Naht vorgeheftet. Um die Rutschigkeit des Stoffes nochmal zu betonen gibt es auch ein kleines Geschichtchen. Und zwar reichen die 10cm ziehender Stoff des Vorder- und Rückteils zwischen Tischplatte und Nähmaschinenfuß, um mir den Stoff unter dem Füßchen zu verziehen. Heißt, dass ich alles immer im Durchlass drapieren muss. Außerdem brauche ich einen Aquatrickmarker, mit der Kreide ist das ja kein Zustand.

Arrgh... Für heute hab ich echt keine Lust mehr, aber wenn ich was neues anfange wird das Kleid ein TfT ( kenne mich da ) also Augen zu und möglichst rasch durch.
Bilder mache ich dann morgen wieder, es gab ja bisher nichts anderes zu sehen, als das, das ich eh schon halbwegs verbildlicht hatte.

lG


P.s. zu nähen angefangen habe ich ja überhaupt erst mit einem Wollcape mit Satinfutter, dann Kleider, Blusen und Hosen ( Dank Selbstkonstruktionsversuch am Kleid wurde das natürlich nichts, an der Passform der Blusen muss noch enorm gefeilt werden und der verwendete Hosenstoff war so dünn, dass es als Haushose taugt Achja, ein dahingepfuschter Rock braucht noch immer seinen RV..... Perfektes Projekt zum lernen also xD Der Nahtreißverschluss wird besonders spannend )
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.05.2013, 15:24
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.302
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Ein Trauzeuginnenkleid Burda 11/10 Nr. 120

Hi Julia,
wenn die Belege zu kurz sind trotz korrektem Ausschneiden - kann es sein, daß du dann besser Stütznähte machst, damit sich am Ausschnitt nichts ausdehnt?

das Problem hatte ich nämlich auch schon mal.

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.05.2013, 16:57
minea79 minea79 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 15.012
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ein Trauzeuginnenkleid Burda 11/10 Nr. 120

Hi Julia,

ich finde das Kleid was du nähst wunderschön. Es steht auch noch auf meiner Haben-Will-Liste. Also schaue ich dir ganz gespannt zu!

__________________
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher.
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burda 10/10 Modell 120 Manschettenfrage Canvas Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 01.10.2010 22:08
Burda 06/2010 Nr.120 Anna-Emily Schnittmuster - Fehlerbereich 0 30.05.2010 18:10
Burda 10/09 Mantel Nr. 120 - Frage zu Futterschnitt Schiff1212 Fragen zu Schnitten 8 01.01.2010 16:52
burda 6/07 Bluse Nr.120 Yanagiran Fragen zu Schnitten 5 03.07.2007 19:15
burda 08/06 Nr. 120 Inselrose April 2007 - Hosen 1 26.04.2007 12:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08870 seconds with 13 queries