Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Farbenmix Föhr - T-Shirt Neuling hat ein paar Fragen :)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.05.2013, 17:56
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
Farbenmix Föhr - T-Shirt Neuling hat ein paar Fragen :)

Ich hab heute zum ersten Mal Föhr von Farbenmix genäht (Nur mit der Nähmaschine).
In der Anleitung stand, ich soll das Halsbündchen ausreichend lang zuschneiden und dann annähen, bevor ich die Seitennähte schließe. Das hat nicht so richtig gut geklappt. Der Ausschnitt steht jetzt ungleichmäßig weit ab, insbesondere am Nacken, obwohl ich versucht habe, das Halslochbündchen gleichmäßig zu dehnen.


Gibts dafür Tipps, wie es besser wird? Oder sollte ich nächstes Mal das Bündchen mit geschlossener Seitennaht und 10% kürzer als der Ausschnittumfang nähen?

Wie löst man denn den Übergang der beiden Halslochbündchenenden wenn die Seitennaht noch offen ist? Näht man die einfach aufeinander und bügelt die Nahtzugaben dann auseinander? Ich hab jetzt die Nahtzugaben rechts und links mit einer kleinen Naht festgesteppt, sonst standen sie ab.
Ich hab das so verstanden, dass die Bündchen ohne Nahtzugabe zugeschnitten werden, ich fand sie aber recht schmal. Wie breit ist denn bei euch das gefalzte Band für den Ausschnitt?
Müsste der Halsausschnitt tiefer sitzen?

Außerdem hab ich gesehen, dass die Ärmel gar keine Passzeichen haben. Wie setzt man die denn korrekt ein? Ich hab mich nur an den Eckpunkten orientiert und dann geschaut, dass die Rundung vernünftig aussieht, aber gibt es dafür nicht eine professionellere Variante?

So viele Fragen. Und noch eine zum Schluss: Kann ich den Halsausschnitt von diesem Shirt noch irgendwie retten?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.05.2013, 18:06
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.762
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Farbenmix Föhr - T-Shirt Neuling hat ein paar Fragen :)

Ich hab den Schnitt noch nie genäht. Aber zum Halsausschnitt: Es gibt keine schönere Lösung für die Nahtzugaben des Bündchens, als diese dann von rechts abzusteppen. Ich nähe das Halsbündchen immer als Ring an, wenn alle Nähte geschlossen sind. Damit hat man die Nahtzugaben des Bündchens innen versteckt und kann die Naht in den Nacken platzieren. Am fertigen Shirt kannst du das Bündchen einfach abschneiden und ein neues ansetzen. Schneid es einfach so breit zu, wie du es haben willst, schneide es um 10 oder 15 % kürzer zu als die Ausschnittkante, schließ es zum Ring und näh es gedehnt an. Dazu markierst du an Ausschnitt und Bündchen Viertel oder Achtel und steckst das Bündchen an den Markierungen an den Ausschnitt. Dann siehst du immer, wie stark du dehnen musst, damit es an der nächsten Markierung passt.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.05.2013, 18:18
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.834
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Farbenmix Föhr - T-Shirt Neuling hat ein paar Fragen :)

Ups, um das Problem besser verstehen zu können, müßte man ein Foto von dem ganzen Desaster sehen.

Ich persönlich schließe immer die Schulternähte und das Bündchen zu einem Ring, bevor ich beides zusammennähe. 10 % von der Länge kürze ich mindestens, oft zwischen 15 und 20%. Das mache ich von der Elastizität abhängig und ob ich dem Stoff zutraue, auszuleiern. Es gibt da einen Lehrfilm, auf den immer wieder in diesem Forum hingewiesen wird. Schau doch mal bei Youtube rein: http://www.youtube.com/watch?v=ZsrHUzgtnC0

Wie dir die Bündchenbreite und die Lage des Halsausschnitts am besten gefällt, kannst du am besten entscheiden. Dann gibst du die Nahtzugabe zu und nähst. So wird das Teil genauso, wie du es möchtest.

Du kannst übrigens das Teil natürlich auftrennen, die Schultern schließen und nähen, das müßte das Ganze retten. Ich schneide einen Kuddelmuddel auch ganz gerne knapp ab und fange wieder von vorne an: dann wird der Ausschnitt größer als geplant, was im Sommer auch ganz nett aussehen kann.

Beim Ärmel musst du darauf achten, dass es bei den meisten Schnitten ein Vorderteil und Rückenteil gibt, das nicht verwechselt werden darf. Meist befindet sich deshalb am Vorderarm durchaus ein Passzeichen. Außerdem muss oft der obere Teil des Ärmeln gedehnt angenäht werden, der untere nicht.

Ich hoffe, ich habe dir jetzt etwas geholfen.

Asuf jeden Fall viel Spaß beim Nähen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.05.2013, 18:58
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Farbenmix Föhr - T-Shirt Neuling hat ein paar Fragen :)

Danke ihr beiden. Dann werd ich das nochmal als Ring probieren und den jetzigen Ausschnitt abschneiden.

Bis auf den Ausschnitt ist das Shirt ganz gut geworden, deswegen dachte ich, dass die Bilder reichen
Das Schnittteil der Ärmel ist symmetrisch, deswegen und weil es kein Passzeichen gab, bin ich davon ausgegangen, dass ich nicht auf rechts und links achten muss.
Dass der obere Teil gedehnt werden muss, wusste ich auch noch nicht. Wenn die Weite hinkommt, ist es aber wohl ohne Dehnen geplant gewesen oder?
Dann würde ich mir jetzt fürs nächste Mal die Mitte der Ärmelkugel und die Mitte des Ärmels markieren und da, sowie an den Eckpunkten stecken. Und eine eventuelle Mehrweite wird dann an der Rundung gedehnt angenäht oder?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.05.2013, 19:03
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.818
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Farbenmix Föhr - T-Shirt Neuling hat ein paar Fragen :)

Zitat:
Zitat von Raaga Beitrag anzeigen
Außerdem muss oft der obere Teil des Ärmeln gedehnt angenäht werden, der untere nicht.
Raaga, da hast Du Dich sicher verschrieben; die Armkugel muss nicht gedehnt, sondern eingehalten werden.
Beim "ordentlichen" Ärmeleinsetzen mit Webstoffen macht man dafür zwei Steppnähte mit grossen Stichen und zieht die Fäden entsprechend an.

Einem Schnitt mit symmetrischen Ärmeln würde ich nicht über den Weg trauen, auch wenn er für Jersey ist
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Absoluter Anfänger hat mal ein paar fragen. Mitro Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 22.01.2010 08:44
Qumaira Farbenmix - ein paar Fragen... 78Polly Fragen zu Schnitten 2 31.08.2008 22:58
Neuling - und habe gleich ein paar Fragen ... Diana Tilda - ein Name - ein Stil 7 28.05.2008 17:39
Shirt-Anfängerin - ein paar Fragen Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 26.03.2008 15:46
anfänger hat ein paar "dumme" Fragen ... Nicole01 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 12.06.2005 22:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09476 seconds with 13 queries