Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Herren


Schnittmustersuche Herren
...


Herrenweste Standard-Tanzen gesucht

Schnittmustersuche Herren


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.05.2013, 13:43
Benutzerbild von Tiffany Wee
Tiffany Wee Tiffany Wee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2007
Beiträge: 409
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Herrenweste Standard-Tanzen gesucht

Zitat:
Sonst hebt er ja die Weste zu start in der Tanzhaltung mit an
Kenne mich mit der Herren-Turnierbekleidung zwar nicht nähtechnisch aus, aber da spielt bestimmt auch die Stoffwahl eine Rolle...was wirst Du denn später für einen Stoff nehmen?
(Mich interessiert das Thema, weil ich selbst Standard getanzt habe. Und irgendwann wieder anfangen möchte...wenn die Kinder größer sind. Und heimlich träume ich davon, ein Kleid zu nähen )
__________________
Viele Grüsse, Tanja
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.05.2013, 13:46
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.908
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Herrenweste Standard-Tanzen gesucht

Wemn Dein Mann einen Bauch hat - dann hilft es nicht wirklich, wenn Du hinten den Riegel einfach wegläßt - Du brauchst die Mehrweite ja vorne und nicht hinten. Wenn Du die Weste einfach hinten weiter läßt, dann ziehen sich die Seitennähte eher unschön nach vorne...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.05.2013, 14:07
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Herrenweste Standard-Tanzen gesucht

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Wemn Dein Mann einen Bauch hat - dann hilft es nicht wirklich, wenn Du hinten den Riegel einfach wegläßt - Du brauchst die Mehrweite ja vorne und nicht hinten. Wenn Du die Weste einfach hinten weiter läßt, dann ziehen sich die Seitennähte eher unschön nach vorne...

Sabine
Danke für den Tipp, werde es berücksichtigen, wenn ich die Probeweste nähe.
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.05.2013, 14:12
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Herrenweste Standard-Tanzen gesucht

Zitat:
Zitat von Tiffany Wee Beitrag anzeigen
Kenne mich mit der Herren-Turnierbekleidung zwar nicht nähtechnisch aus, aber da spielt bestimmt auch die Stoffwahl eine Rolle...was wirst Du denn später für einen Stoff nehmen?
(Mich interessiert das Thema, weil ich selbst Standard getanzt habe. Und irgendwann wieder anfangen möchte...wenn die Kinder größer sind. Und heimlich träume ich davon, ein Kleid zu nähen )
Den Stoff werde ich in einem Tanzsportfachgeschäft kaufen. Die haben Stoffe für Kleider, Trainingsbekleidung etc. Ich hoffe dort auch den Stoff für die Weste zu bekommen. Die aktuellen "Kauf"Westen sind aus leicht elastischem Material, welches weich ist, und doch schwer fällt. Hört sich jetzt wie ein Widerspruch an, ist aber so.
Wir haben auch eine Kinderpause eingelegt, und nun über den BSW-Turniersport wieder mit dem Leistungssport angefangen. Ein Kleid würde ich mir auch gerne nähen, doch ohne Püppi geht das nicht. Hab gesehen, wie solch ein Turnierkleid angefertigt wurde, und wie oft die Schneiderin es der Puppe an und ausgezogen hat. Ich werde erst mal mit einem neuen Trainingskleid beginnen, in dem ich einen Body einnähe. Taste mich also langsam an das Thema heran.
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.05.2013, 18:42
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.287
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Herrenweste Standard-Tanzen gesucht

Zitat:
Zitat von Rumpelstielzchen Beitrag anzeigen
Den Stoff werde ich in einem Tanzsportfachgeschäft kaufen. Die haben Stoffe für Kleider, Trainingsbekleidung etc. Ich hoffe dort auch den Stoff für die Weste zu bekommen. Die aktuellen "Kauf"Westen sind aus leicht elastischem Material, welches weich ist, und doch schwer fällt. Hört sich jetzt wie ein Widerspruch an, ist aber so.
Wir haben auch eine Kinderpause eingelegt, und nun über den BSW-Turniersport wieder mit dem Leistungssport angefangen. Ein Kleid würde ich mir auch gerne nähen, doch ohne Püppi geht das nicht. Hab gesehen, wie solch ein Turnierkleid angefertigt wurde, und wie oft die Schneiderin es der Puppe an und ausgezogen hat. Ich werde erst mal mit einem neuen Trainingskleid beginnen, in dem ich einen Body einnähe. Taste mich also langsam an das Thema heran.
ICh finde nicht, dass sich das widerspricht. Hast du denn so ein ähnliches Material zur Probe?
Wenn die Schultern zu weit rausgehen, kann man dann nicht einfach da was wegnehmen?

Ist die Basis eines Standardkleids wirklich "nur" ein elastischer Body mit/ohne Ärmeln, an den man dann Rockteile, Schleier/Floater und Verzierungen nach Belieben ansetzt? Ich mein, klar aufwendig ist das ganze schon, aber machbar oder? Ich hab leider noch nie ein Standardkleid in den Fingern gehabt, sonst hätte ich es gleich auf Herz und Nieren untersucht Ich kann mir die KOmbination aus elastischen und unelastischen Materialen irgendwie nicht vorstellen.
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Adler Standard Nr. 160?! Bedienungsanleitung gesucht zwergenaufstand andere Marken 27 31.05.2014 17:00
schwingender Rock zum Tanzen Igelchen Schnittmustersuche Damen 14 19.12.2009 09:19
Trainingsrock f. Tanzen große Größe wuseltina Schnittmustersuche Damen 6 16.07.2007 10:16
Raaga will tanzen gehen! Raaga Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 8 28.10.2006 17:23
Schleppe und Tanzen Nähmonster Brautkleider und Festmode 4 07.09.2006 20:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10466 seconds with 13 queries