Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Doppelmoral ?!?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 17.05.2013, 22:34
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.747
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Doppelmoral ?!?

Zitat:
Frage: Denkt mal Jemand von denen daß wir SELBER in Deutschland genug Armut haben?Wo den Alten die Rente zum Leben nicht reicht und zum Sterben zuviel ist?Wo Kinderarmut immer mehr auf dem Vormarsch ist?

Bevor sie die armen Kinder in Afrika unterstützen und die Gelder nicht immer ankommen,sollen sie mal lieber vor der EIGENEN Haustür schauen,da liegt GENUG Elend!!!
Sign!!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.05.2013, 22:56
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.067
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Doppelmoral ?!?

Zitat:
Frage: Denkt mal Jemand von denen daß wir SELBER in Deutschland genug Armut haben?Wo den Alten die Rente zum Leben nicht reicht und zum Sterben zuviel ist?Wo Kinderarmut immer mehr auf dem Vormarsch ist?

Bevor sie die armen Kinder in Afrika unterstützen und die Gelder nicht immer ankommen,sollen sie mal lieber vor der EIGENEN Haustür schauen,da liegt GENUG Elend!!!
Da ist es wohl am besten, du fragst
Zitat:
Jemand von denen
und teilst uns dann die Antwort mit

Nein, ich weiß nichts genaueres über die Herstellung meiner Stoffe. Daß da vieles dran sein kann, was nicht so förderlich ist für die Gesundheit, hab ich schon früher vermutet und deswegen alles gut gewaschen, das hab ich auch bei gekauften Textilien gemacht. Die Gefahr ist dann bei umgearbeiteten getragenen Textilien etwas geringer weil schon ausgewaschen.

liebe Grüße
Lehrling

Geändert von Lehrling (17.05.2013 um 23:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.05.2013, 22:58
Benutzerbild von PGD
PGD PGD ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2011
Ort: Potsdam Mittelmark
Beiträge: 15.533
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Doppelmoral ?!?

Zitat:
Zitat von carrie bradshaw Beitrag anzeigen
Das ist nun mal leider immer so.Nun ehrlich - ich kann mir nicht um ALLES in der Welt nen Kopp machen und mag es auch nicht immer und immer wieder vorgekaut bekommen.Und noch mal ehrlich - alle halten uns immer und immer wieder das Elend in der 3. Welt oder anderswo vor,sammeln und spenden was das Zeug hält,bevorzugt vor Weihnachten!
Frage: Denkt mal Jemand von denen daß wir SELBER in Deutschland genug Armut haben?Wo den Alten die Rente zum Leben nicht reicht und zum Sterben zuviel ist?Wo Kinderarmut immer mehr auf dem Vormarsch ist?

Bevor sie die armen Kinder in Afrika unterstützen und die Gelder nicht immer ankommen,sollen sie mal lieber vor der EIGENEN Haustür schauen,da liegt GENUG Elend!!!
Und genau weil Millionen Menschen so denken kann es nicht besser werden mit uns.Ich kann allein nichts großes bewirken, aber wenn alle ein wenig mit machen, wird ein großes Ganzes daraus.
Wir in Deutschland jammern auf sehr hohem Level. Ich brauch nicht die 20 Sorten Käse im Regal.
Seit ich Kleidung teilweise selber nähe habe ich über mein Konsumverhalten nachgedacht und ganz viele Sachen als nicht notwendig deklariert.
Kinderarmut in Deutschland schau mal genau hin sind zu 85% Kinder mit Migationshintergrund.

lieben Gruß
PGD
__________________
Liebe Grüße

PGD

Unser Leben kann nicht immer voll Freude,
aber immer voll Liebe sein.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.05.2013, 23:01
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.870
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Doppelmoral ?!?

Ich freu mich immer wenn ich ein Schnäppchen mache. Wenn ein Stoff stinkt lass ich ihn liegen. Einen angeblichen Biostoff für viel Geld kann und will ich mir nicht leisten.

Fairtrade? Tolle Sache, aber wer kann es sich leisten nur solche Produkte zu kaufen?
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.05.2013, 23:10
eva1 eva1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im östlichsten Zipfel Österreichs, fast schon in der Puszta
Beiträge: 14.893
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Doppelmoral ?!?

Nun ja, das mit der Armut hat auch wieder mehrere Gesichter. Wir leben heute in einer Überflussgesellschaft.
In meiner Kindheit waren wir auch nicht sonderlich begütert, zweimal im Jahr bekam ich jedoch neue (gekaufte) Kleidung + 1 Paar Sommerschuhe, 1 Paar Winterschuhe. Und diese Kleidung war dann im Verhältnis zum Einkommen schon sehr teuer, z.Bsp. zur Konfirmation 1969 bekam ich ein Kleid mit Jacke, das kostete damals ca. 800 Schilling (115 DM), das Durchschnittseinkommen lag bei ca. 4000 Schilling! Dazwischen "musste" ( ich hasste es!)ich noch immer sehr viel von Mama Selbstgenähtes tragen. T-Shirts gab es so gut wie gar keine und nach der Schule hieß es sofort umziehen und alte, abgetragene Sachen anziehen.

Heute müssen die jungen Leute mindestens 20 Shirts im Schrank haben - kosten ja fast nix - dazu jede Menge Jeans, mehr als 10 Paar verschiedene Schuhe usw.
Gekocht wird nur mehr wenig, die Burgers, Pizzas und Pommes für die ganze Familie gehen aber auch ziemlich ins Geld.
Das größte Hobby der Teenies ist "shoppen" und wenn der Schrank zu voll ist, geht's zur Altkleidersammlung.
Die Textildiskonter wachsen wie Pilze aus dem Boden und bieten die Billigstware zu Schleuderpreisen an

Solange es hier kein Umdenken gibt und man wieder mehr Wert auf Qualität statt Quantität legt, werden wohl die Fabriken in Bangladesh, Indien ... weiter zu Hungerlöhnen produzieren müssen.

Ich fürchte, der große Crash wird uns irgendwann zum Umkehren zwingen!

l.G. Eva
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22162 seconds with 12 queries