Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Gummibund

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.06.2005, 19:13
Felizitas Felizitas ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
Gummibund

Ich möchte meinem Freund eine kurze Hose nähen.
Leider habe ich keine Ahnung wie man am einfachsten einen Gummibund verarbeitet und was man da beachten soll. Bitte Bitte helft mir.

So ein Bund soll es werden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF1452.JPG (65,3 KB, 183x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.06.2005, 19:19
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.820
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Gummibund

Da war doch heut schon mal was, guck mal hier:

http://hobbyschneiderin24.net/portal...ighlight=gummi
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.06.2005, 19:26
Felizitas Felizitas ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gummibund

Sorry aber leider verstehe ich bei der Anleitung nur bahnhof.

Steh total auf der Leitung
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.06.2005, 19:26
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gummibund

Hallo Felizitas!
Die einfachste Variante:
Oben an den Hosenschnitt einen breiten Streifen zum Umschlagen anzeichnen. Du brauchst drei Tunnel, zwei Mal fürs Gummiband und ein Mal für die Kordel.
Also, Kante oben anzeichnen, ausmessen, wo an der vorderen Mitte in etwa die Löcher für die Kordel hinmüssen und zwei Knopflöcher nähen ( den Stoff würde ich an der Stelle mit Einlage bebügeln, hält besser )
Dann den Streifen nach innen umschlagen, an einer Stelle muß der Streifen innen noch ein Loch haben ( Vordere oder hintere Mitte, ist egal) und drei Tunnel nähen, zwei in Gummibandbreite + 2-3 mm und einen für die Kordel. Einfach abmessen, wo der erste Tunnel hin muß, absteppen, wieder Abstand messen, absteppen und dann das Ganze noch mal.
Gummiband nehmen, stramm um die Taille des Freundes legen, abschneiden.
Sicherheitsnadel nehmen ( am besten zwei...), einstechen an den Gummienden und den Gummi in die Tunnel fädeln.
Mit der Kordel ebenso verfahren. Die muß natürlich länger sein!
Loch fürs Gummieinziehen zunähen.. fertig!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.06.2005, 19:31
Benutzerbild von Sofa84
Sofa84 Sofa84 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2003
Ort: Viersen
Beiträge: 1.079
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gummibund

Hallo,
also der Bund sieht so aus als, wär er drangesteppt, und hat oben und unten Gummi und in der Mitte Kordelzug...
Dann würd ich die offene schmale Kante als erstes zusammennähen, und da wo die Knopflöcher hinsollen, diese einarbeiten. Dann würd ich den Bund in den Bruch legen, und an die Hosenkante nähen. Danach oben einen Durchzug für das Gummi absteppen. Dafür aber hinten etwa 1 - 1,5cm offen lassen. Und dann einen Durchzug für die Kordel, da brauchst du nichts offen lassen. Und dann noch einen für das zweite Gummiband. Dann würd ich oben und unten das Gummiband einziehen, Loch zunähen und das Gummiband einmal gedehnt übersteppen. Und in der Mitte die Kordel einziehen...
fertisch...

Gruss: Sandra
__________________
Es ist nicht Deine Schuld,
dass die Welt ist wie sie ist.
Es wär nur Deine Schuld,
wenn sie so bleibt.

Die Ärzte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20147 seconds with 13 queries