Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Leder färben (Schuhe)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.05.2013, 19:35
SaCa SaCa ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 111
Downloads: 15
Uploads: 0
WIP: Leder färben (Schuhe)

Hallo zusammen,

ich möchte Euch hier von meinem Experiment der letzen Tage berichten.

Nachdem mir buchstäblich die Sohlen meiner Sandalen beim Gehen wegbrachen und zerbröselten, brauchte ich dringend neue. Also bin ich in ein Schuhgeschäft gegangen und habe auch ein Paar sehr bequeme Sandalen gefunden. Leider sind diese nur in einer Farbe erhältlich, die so gar nicht zu mir und meiner Kleidung paßt.

Also bin ich anschließend in ein Bastelgeschäft gegangen und habe mich nach Farbe umgeschaut. Nach kompetenter Beratung bin ich mit Lederfarbe von Morello als Einziehhaftfarbe in schwarz nach Hause gegangen.

Dort habe ich die nagelneuen Schuhe mit Spiritus gereinigt und auf dem Balkon trocknen lassen, bevor ich mit dem Farbauftrag begonnen habe.

Schuhe1.jpg

Hier sieht man noch einen unbearbeiteten Schuh ...

Schuhe2.jpg

Und hier bin ich mit beiden Schuhen einmal durch.

Meine Erfahrungen im einzelnen:
- Die Farbe läßt sich mit dem Pinsel im Deckel sehr gut flächig auftragen, für die Kanten habe ich einen schmalen Borstenpinsel genommen. Ich habe gemerkt, wie die Farbe vom Leder aufgesogen wurde.
- Die Sohlen habe ich nicht komplett getränkt, sondern eher dünn bearbeitet - mir ging es da hauptsächlich um die Ränder.
- Auch die Klettverschlüsse habe ich innen nicht komplett gefärbt. Dies, weil ich etwas Angst hatte, dass mir die vorhandene Farbe nicht reicht (was nicht stimmte - ich habe noch etwa 1/4 übrig).
- Nach dem Trocknen (ca. 24 h) fühlte sich das Leder etwas spröde und hart an, so dass ich anstatt wie empfohlen mit Imprägnierspray lieber mit Schuhpflege nachgearbeitet habe: die Innensohle mit Wildlederpflege in schwarz und außen mit Schuhcreme in schwarz. Dies wurde merklich dankbar aufgenommen und wird noch mal wiederholt werden. Dadurch das beide Pflegemittel schwarz sind, sind Ungleichheiten im Farbauftrag ausgeglichen worden.

Wie sich die gefärbten Sandalen im Alltag beim Tragen bewähren, wird sich hoffentlich in den nächsten Tagen zeigen (so es nicht nur regnerisch ist).

Liebe Grüße
SaCa
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.05.2013, 23:49
Benutzerbild von sghbambi
sghbambi sghbambi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Bayern
Beiträge: 17.483
Blog-Einträge: 1
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP: Leder färben (Schuhe)

Das ist ja richtig klasse geworden!!! Danke für den tollen Tipp.
Ich möchte gern ein Paar Stiefel färben. Wäre toll, wenn du uns auch noch über die Haltbarkeit und Trageeigenschaften informieren würdest.

Die Imprägnierung hätte ich aber trotzdem nicht weggelassen. Denke mal, dadurch wird die Farbe noch richtig fixiert.

LG Gabri
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.05.2013, 23:59
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.210
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: WIP: Leder färben (Schuhe)

Das mit der Einziehfarbe finde ich sehr interessant!

Ich habe auch schon mal Schuhe gefärbt, war damals mit dem Ergebnis aber nicht zufrieden, weil es von Anfang an "lackiert" aussah und auch nicht gut hielt.

Ich bin gespannt, ob sie beim Tragen abfärben. Insbesondere die Sohle...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.05.2013, 08:02
SaCa SaCa ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2011
Beiträge: 111
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: WIP: Leder färben (Schuhe)

@ sghbambi: Die Infos kommen, sobald ich sie habe (heute nachmittag soll es regnen und es ist relativ kalt, aber die nächsten Tage soll echtes Sandalenwetter werden und dann kommt die ultimative Testphase).

Mit Imprägnierung werde ich mal sehen, erstmal kommt nochmal dick Schuhcreme drauf.
Auf der Flasche wird zur Weiterbehandlung ein Lederpflegemittel von Solitaire empfohlen. Das Imprägnierspray wurde mir von der Verkäuferin genannt, aber es sind ja Sandalen, die ich nicht bei Regen anziehen möchte (zumindest nicht absichtlich).

@ nowak: In dem Bastelgeschäft standen auch zwei verschiedene Arten von Lederfarbe, besagte Einziehfarbe und eine andere, die auf das Leder aufgetragen wird und darauf liegt wie ein Lack. Letztere ist nach Aussage der kompetenten Beraterin (Verkäuferin) eher für Kunstleder gedacht und liegt auf dem Material und läßt die Lederstruktur teilweise verschwinden. Wahrscheinlich hattest Du sowas.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.05.2013, 09:52
JulianeS JulianeS ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2012
Beiträge: 203
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Leder färben (Schuhe)

Moin,

in Reitsportgeschäften gibt/ gab es etwas, das heißt "Tigerschwärze".

Damit habe ich Sattel, Stiefel und anderes Lederzeug nachgefärbt.

Aber Vorsicht: das Zeug ist gnadenlos!!!

Flecken usw. an Fingern, Boden, Kleidung sind sehr hartnäckig.
Ob man mit nackigen Füßen in die Sandalen treten sollte- weiß ich nicht....
Versuch macht kluch,
LG Juliane.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schuhe färben/ bemalen- geht das? wenn ja, wie und mit was? *Kadiri* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 30.05.2012 23:30
WIP: Schnelle Leder-Flipflops dragonfly_1408 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 9 30.06.2011 22:48
Womit Leder färben? kawi Händlerbesprechung 7 23.10.2008 21:46
Schuhe passend färben lysistrata Händlerbesprechung 3 08.07.2007 18:11
leder färben? stichelchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 28.11.2006 18:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09339 seconds with 14 queries