Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Chaosbekämpfung im Kleinstraum

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 11.05.2013, 23:31
Seewespe Seewespe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 15.654
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Chaosbekämpfung im Kleinstraum

Habt Ihr oder andere Familienmitglieder nicht ggf. Möbel, die passen würden, und zweckentfremdet werden können?

Ich finde offene Lösungen sehr unpraktisch, weil darin alles schnell staubig wird, also recht pflegeintensiv ist. Für meinen Nähbereich habe ich deshalb zwei Kommoden zweckentfremdet. Zum einen sind die schön (mal ehrlich - diese MDF-Ikea-Lösungen sind nicht wirklich schön, und sehr mackenlastig), zum anderen geschlossen, zum dritten haben sie einen weiteren Nutzen - sie bieten feste Arbeitsplatten, bei der einen Kommode in hervorragender Zuschneidetisch-Höhe. Grosse OLFA Matte drauf, und los schneiden. Die Matte verschwindet bei Nichtbenutzung in einem Staufach, das ich an der Rückseite der Kommode angebracht habe.

Du schriebst ja, dass das Budget quasi nonexistent ist. Also: UWYH!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.05.2013, 23:49
Benutzerbild von Elidaschatz
Elidaschatz Elidaschatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2009
Ort: Bad Lauterberg im Harz
Beiträge: 15.387
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Chaosbekämpfung im Kleinstraum

Zitat:
Zitat von Javea Beitrag anzeigen
Hmmm... bedingt durch Monikas Thread bin ich gerade ein bißchen Tischbügelbrett-angefixt... wir haben durch die doppelten Haushalte jetzt eh zwei Bügeleisen, eins könnte also auch im Zimmer bleiben. Gibt ja so Patchwork-Dingetje, wo man alle 2cm bügeln muss, das könnte arg nervig werden, immer ins Nebenzimmer tappern zu müssen. Hmhmhmmm.
Schön das ich Dich inspirieren konnte
__________________
Liebe Grüße Monika
Jeder Mensch hat Macken, ich will dass meine akzeptiert werden, also muß ich die anderer Menschen auch akzeptieren. Ein Spruch von mir
** Mein UWYH** Meine Galerie **Mein Nähzimmer**

mein neues Blog Nähoma- moni

jetzt auch bei Pinterest
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.05.2013, 05:46
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 15.411
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Chaosbekämpfung im Kleinstraum

Also ich wollte mir ursprünglich eine Bügelmatte selber nähen, aber auf der Nadelwelt hab ich solche Bügelmatten gesehen - leider immer mit Schneidmatte auf der Rückseite, so dass die Teile 50 Euro kosteten. An irgendeinem Stand fand ich eine ohne Schneidmatte für 10 Euro und die hab ich dann gekauft. Warum das Teil eine Maßeinteilung drauf hat, ist mir zwar schleierhaft, aber sie lässt sich gut bebügeln. So, hab geguckt, was es ist: june tailor cushioned quilter's square 'n press

Mein Mann hat mir ein Regal so in die Schräge gebaut (und inzwischen ist auch auf der anderen Seite vom Kamin so eines für TV und CDs und Spielekonsole und Bücher). Das hat er irgendwie nur "reingeklemmt" an der schrägen Seite, wenn ich mich nicht irre. Und zwar hat er erst den Tisch gebaut und zwischen Tisch und Decke sowie Tisch und Schräge hat er die Pfosten geklemmt. Zwischen den Pfosten sind kleine Zwischenträger auf denen die Regalbretter aufliegen, die vorne verkleidet sind, damit man die Lampen nur nach unten strahlen hat und nicht auf Augenhöhe blendend.

Steckdosen habe ich links dran und die Kabel gehen durch ein Loch nach unten und hinten an der Maschine wieder hoch (könnte aber schöner aussehen.

Meine Ovi steht bei Nichtgebrauch unten in dem Küchenschrank drin und wenn ich sie benutze, hab ich die Türe auf und meine Füße im Schrank. Das funktioniert so super und sieht ordentlich aus.



Ich habe zu meinem Mann auch schon gesagt, dass ich im neuen Nähzimmer lieber geschlossene Schränke möchte. Zum einen schützt es die Stoffe und anderen Materialien und zum anderen muss man nicht ständig alles superordentlich halten, damit es nicht chaotisch aussieht. Nur so ein kleines Regal wie bei Monika ist mir wichtig und ein größeres für meine ganzen Schnittordner und Zeitschriftenständer (das sind inzwischen doppelt so viele wie auf dem Foto).
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr

Mein eigener Blog: Nähwerke mit Jezziez

Meine Nearly-Insane-Quilt Designwand

Geändert von Jezziez (12.05.2013 um 09:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.05.2013, 09:52
Benutzerbild von wunnerbar
wunnerbar wunnerbar ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2005
Ort: im Hessenland
Beiträge: 14.875
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Chaosbekämpfung im Kleinstraum

Hallo,
ich habe ein ca. 8qm Nähreich mit recht verwinkeltem Eingang.
Ich habe meine Nähsachen mit Regalen bis unter die Decke geordnet und auch unter meiner Arbeitsplatte mehrere Rollschränke, die ich bei Bedarf rausziehen kann.
Mein Bügelbrett ist an die Wand geklappt und macht sich bei Nichtgebrauch sprichwörtlich "ganz dünn".
Meinen Kleinkram hab ich in Werkzeugmagazinen und Ikea-Miniboxen.
Durchsichtige Boxen sind praktisch und absolutes Muss: jedes Kistchen beschriften!
Eine Idee für Schrägen:
bei Ikea gibt es diese Holzordner, diese mit einem großen Bohrer an der Seite durchbohren und an der gegenüberliegenden Seite an gleicher Stelle mit einem kleinen Bohrer ebenfalls durchbohren. jetzt kann man die Ordner seitlich an der Schräge anschrauben, indem man mit dem Schraubenzieher durch die größeren Löcher durch schraubt.Toll für Zeitschriften,Bücher...
Und immer eine Trittleiter bereithalten, für die oberen Etagen.
Vierl Freude beim Einrichten.
Lg wunnerbar
__________________
"Tränen, die Du lachst, brauchst Du nicht zu weinen!"
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 12.05.2013, 10:16
Benutzerbild von Elidaschatz
Elidaschatz Elidaschatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2009
Ort: Bad Lauterberg im Harz
Beiträge: 15.387
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Chaosbekämpfung im Kleinstraum

Zitat:
Zitat von Jezziez Beitrag anzeigen
Ich habe zu meinem Mann auch schon gesagt, dass ich im neuen Nähzimmer lieber geschlossene Schränke möchte. Zum einen schützt es die Stoffe und anderen Materialien und zum anderen muss man nicht ständig alles superordentlich halten, damit es nicht chaotisch aussieht. Nur so ein kleines Regal wie bei Monika ist mir wichtig und ein größeres für meine ganzen Schnittordner und Zeitschriftenständer (das sind inzwischen doppelt so viele wie auf dem Foto).
Da hast Du recht, mit dem geschlossenen Schrank.
Ich ärgere mich auch über mein offenes Regal, wir haben jetzt an mein Velux Fenster schon ein Abdunklungsrollo angebracht und zusätzlich, damit ich nicht imer im Dunkeln sitzen muss habe ich noch Stoff davor gehängt.
Es ist schon nervig.
__________________
Liebe Grüße Monika
Jeder Mensch hat Macken, ich will dass meine akzeptiert werden, also muß ich die anderer Menschen auch akzeptieren. Ein Spruch von mir
** Mein UWYH** Meine Galerie **Mein Nähzimmer**

mein neues Blog Nähoma- moni

jetzt auch bei Pinterest
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motivation im Mai 2012: Schick statt Schlabber im Urlaub! nowak Nähen - gemeinsam und motiviert 10 03.05.2012 20:50
Gummizug im Bund: welcher Bauchumfang im Alter von 6 Monaten Broody Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 02.10.2009 13:29
ostseenadeln im jahr 2009 und speziell im märz gabi die erste Kontaktbörse 8 10.05.2009 22:07
Statt Wärmendes im November nun UFOs im Dezember purzelmama Dezember 2008 4 21.12.2008 12:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12922 seconds with 14 queries