Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Polsterbezug nähen wie macht mans richtig???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.05.2013, 12:39
mibb mibb ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2013
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
Polsterbezug nähen wie macht mans richtig???

Hallo,


will für meine neue Eckbank (Metallgestell bereits vorhanden) die Sitzfläche und die Rückenlehne selbst polstern. Das Polstern ist mir soweit klar es geht rein um den oberen Bezug wie man diesen am besten näht.

Vom Aufbau her eine rechteckige Platte darauf Schaumstoff und darüber Watte und dann eben der Bezug.


Die Platte hat das Maß 150x 50cm und der Bezug muss ca 15cm hoch sein, was heisst entweder Falten bilden an den Ecken oder eben Nähen.

Nähen finde ich persönlich schöner und sieht Professioneller aus...

Nur das Nähen an den Ecken ist mir noch nicht so ganz bewusst...


Wie macht dies der Profi?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.05.2013, 14:02
mibb mibb ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2013
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Polsterbezug nähen wie macht mans richtig???

fast vergessen...


Bezug Kunstleder, nähen an sich geht gut, nur mit der Ecke komme ich nicht ganz klar
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2013, 15:16
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.243
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Polsterbezug nähen wie macht mans richtig???

Wie ist denn das Polster? Hat das eine Schräge oder ist das einigermaßen rechtwinklig?
Ich würde sagen, die 1. Wahl wäre, einmal die "Oberfläche" (+NZ) zu schneiden und einmal einen Streifen 15cm + Nahtzugabe (NZ). Jeweils an der Ecke schneidest du die NZ der Oberseite etwas ein und kannst so eine schöne Ecke formen.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2013, 21:00
mibb mibb ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2013
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Polsterbezug nähen wie macht mans richtig???

Das Polster ist rechtwinklig und in der Ecke auf Gehrung 45 Grad schräg zum nächsten Polster.

Dachte die Schräge mache ich in der Falttechnik, da diese Kante ja nicht sichtbar sein wird??!!


Oder was meint Ihr? auch nähen?



Danke für die Tips
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.05.2013, 08:56
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Polsterbezug nähen wie macht mans richtig???

alternativ geht es so:
du brauchst ein rechteck in der größe der sitzfläche + höhe des polsters + zugabe, um den stoff von unten an die platte zu tackern.

deine sitzfläche ist 150 x 50 groß, dazu kommen rundherum 15cm für die höhe und ich sag mal 5cm zugabe, damit du spielraum zum tackern hast. macht also ein fertiges stoffmaß von 190 x 90

jetzt markierst du dir auf dem stoffstück mittig die tatsächliche sitzfläche von 150x50. achte darauf, dass die markierung wirklich mittig ist, sonst klappt es nicht. am einfachsten geht es, wenn das stoffstück bereits zugeschnitten ist, dann kannst du an jeder kante im abstand von 20cm eine linie über die gesamte breite ziehen. das große feld in der mitte sollte das maß deiner sitzfläche haben und die kleinen quadrate an den ecken die maße 20x20cm

jetzt hast du mehrere möglichkeiten: du schneidest die ecken vor dem nähen weg, oder erst danach oder gar nicht. ich entscheide mich für gar nicht, dann hast du es einfacher mit dem falten denn die linien der eck-quadrate sind deine nahtlinien. du musst jetzt also aus den ecken dreieckige tüten formen und auf der linie zusammen nähen. wenn du das mit allen ecken gemacht hast, dann siehst du schon, dass du eine art wanne aus stoff geformt hast. wenn du diese wanne nun mit der rechten seite nach außen über dein polster legst, dann hast du unten noch etwa 5cm zum umschlagen auf die andere seite, so dass du tackern kannst.

so würde ich es zumindest machen, macht das ecken nähen einfacher als einen umlaufenden streifen zu haben.

---
edit: ich seh grade, deine sitzfläche ist 5eckig. das macht aber nichts, die technik bleibt die gleiche. es kann lediglich sein, dass du an den beiden ecken, die nicht rechtwinklig sind, keine quadrate herausbekomms, sondern eine andere form von rechteck.
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....

Geändert von ladydevimon (07.05.2013 um 08:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bezug , ecke , polstern , polsterung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie macht man richtig Lederträger? Tanja027 Taschen 3 21.10.2010 20:12
wie macht man richtig saftiges rührei?? Cowgirlcream Boardküche 8 17.07.2009 08:28
verstürzen--wie macht mans richtig??? nähliebe Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 22.02.2006 16:03
Schrägband annähen- wie macht mann´s richtig? isi278 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 13.02.2006 10:47
applikation-wie macht man´s richtig??? nähliebe Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 18 18.12.2004 20:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08813 seconds with 13 queries