Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


als Gast zur türk./griech. Hochzeit

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 02.05.2013, 18:22
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.203
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: als Gast zur türk./griech. Hochzeit

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
Aber ich finde es sehr günstig, wenn die Kleidung eher die Längsrichtung betont, als die Querrichtung. Das tun aber Boleros. Darum würde ich davon abraten. Eher ein Jäckchen. Das ist aber meine Meinung.
(Ich wollt's nicht sagen... Aber ich sehe es auch so. Und ich bin auch dick. Wegnähen kann man nichts, aber man kann sich locker optisch noch mal 10 oder 20 kg drauf packen. Und das muß dann auch nicht sein. Ist aber auch nur meine Meinung. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 02.05.2013, 21:21
Benutzerbild von dudiko
dudiko dudiko ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Koblenz
Beiträge: 1.043
Downloads: 9
Uploads: 2
AW: als Gast zur türk./griech. Hochzeit

Zitat:
Zitat von Broody Beitrag anzeigen
...
Auch Jersey kann ich mir offen gestanden nicht "festlich" vorstellen. Bequem ja, aber das Legere kommt da irgendwie immer durch. Eine "feine" Optik bekomme ich auch nur mit der Kombination aus formender Unterwäsche und einem Stoff mit etwas "Stand" hin. Die Effekte sind meist verblüffend. Für jeden Tag ist das nix, weil meist nicht sehr bequem, aber wie oft sind schon solche Anlässe?
Das sehe ich genauso und bei Jersey passiert es doch auch sehr schnell, dass sich jeder (Rettungs)Ring einzeln abzeichnet, gerade wenn er knöchellang verarbeitet ist. Das ist heftig viel Gewicht, das da zieht und ich bin mir nicht sicher, ob Schummelwäsche da noch was hilft...
Wegen Bolero schließe ich mich Stoffmadame und nowak an.

Ich nähe im Moment dieses Kleid für mich, allerdings nicht aus "festlichem" Stoff (bedrucktes Leinen/Bouretteseide), sondern für eine Konfirmation. Der "Abendrobestoff (bestickter Batist und Dupion)" für die lange Version liegt aber schon hier, das hat noch ein wenig Zeit. Bei der kurzen Version fehlen im Moment noch die Säume, ich werde ein Foto einstellen, wenn ich fertig bin. Das Probeteil sah in bodenlang gut aus.
__________________
Liebe Grüße
Susi
Ich bin auch dabei, Berge zu bezwingen

Geändert von dudiko (02.05.2013 um 21:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 02.05.2013, 21:32
Leronis Leronis ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 402
Downloads: 38
Uploads: 0
AW: als Gast zur türk./griech. Hochzeit

Okay..
dann frag ich mich WAS ihr unter einem Jäckchen versteht..
*lächel*
und meine Wahl steht ja auch noch nicht endgültig fest..

Ich überlege ja nur, tendiere mal hierhin (und auch mal dorthin) und hör mir gern eure ratschläge an..bzw lese sie..

ich durchwälze auch grad meine vorhandenen Schnittmustehefte...
Ich werd in JEDEM FALL die Braut nochmal zwecks Kleid vs Oberteil mit rock befragen, sobald ich sie mal sehe..ert ich im Urlaub, dann sie im KH und dann keine gemeinsamen Dienste gehabt..
Denn ein "geteiltes" Ensemble find ich ja auch vorteilhafter..nur nicht so "fein", wenn ich mir die Bilder der Hochzeit iher Schwester angucke..alles weibl. im Abendkleid, Cocktailkleid , kleinem Schwarzen o.ä.

*seufz*

An die , die mir anprobieren von kaufkleidung vorgeschlagen haben..das bißchen was ich hier in meiner Grße bekomme, sitzt so extrem bescheiden, da kann man sich nix vorstellen wie das gut passend sitzen würde..oder sieht einfach sche**e aus...

hab auch noch drei interessante SM beim in den SM-Büchern beim alfatex gefunden..

Butterick 5827 Modell A, aber dann verlängert

Butterick 5430 Modell B

Simplicity 7599 Modell B mit der Länge von C
__________________
LG
Mel

Wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila!!

Mein UWYH
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 02.05.2013, 21:55
Benutzerbild von dudiko
dudiko dudiko ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Koblenz
Beiträge: 1.043
Downloads: 9
Uploads: 2
AW: als Gast zur türk./griech. Hochzeit

butterick 5827


butterick 5430


simplicity 7599 (hat in USA eine andere Nr, ich bin mir nicht sicher, ob burda bei den deutschen Schnittmustern als Hersteller gilt und der Burdalink okay wäre)

Mir persönlich gefällt butterick 5430 am Besten, Du kannst ruhig optisch mehr Oberweite antäuschen, das 5827 finde ich zu streng und das simplicity hat Falten ab Taillie, das finde ich wieder unvorteilhaft.
__________________
Liebe Grüße
Susi
Ich bin auch dabei, Berge zu bezwingen
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 02.05.2013, 23:07
Benutzerbild von Broody
Broody Broody ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 17.530
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: als Gast zur türk./griech. Hochzeit

dudiko, ich hätte jetzt echt fast dasselbe geschrieben. Das Kleid, was Du da nähst, ist so schön, richtig schön. Ich muß jetzt direkt mal schauen, ob ich den Schnitt irgendwo erjagen kann. Mir fehlt nämlich auch noch ein Kleid für festliche Anlässe und das ist genau mein Stil.

Leronis: ich finde, dass Jäck"chen" an Frauen wie uns einfach fehl am Platze sind. Eher was Längeres, welches die Mitte umspielt. Je kürzer, umso größer die Chance, dass man genau das betont, was man eigentlich gern ein wenig kaschieren möchte.
Wichtig ist auch, dass man die Blicke nach oben lenkt. Also die Haare schnucklig machen, dezent schminken, vielleicht ein wenig passenden Schmuck. Oben strahlen sozusagen.
__________________
liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Kleid zur kirchlichen Hochzeit (Gast)?? nanimi Brautkleider und Festmode 19 09.03.2011 10:28
Dringend gesucht: SchniMu für Hochzeit als Gast SweetLadyViola Schnittmustersuche Damen 4 30.08.2009 17:33
Kann ich als Gast bei einer Hochzeit auch ein Weiß tragen? danaben Andere Diskussionen rund um unser Hobby 70 11.05.2009 19:21
Outfit als Gast auf einer brasilianischen Hochzeit Carosternchen Schnittmustersuche Damen 32 22.06.2008 09:03
Was anziehen als Gast bei Hochzeit auf Schiff? Kreamaus10 Rubensfrauen 4 14.05.2006 00:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22550 seconds with 14 queries