Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


als Gast zur türk./griech. Hochzeit

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 10.05.2013, 22:43
thessa thessa ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Beiträge: 14.874
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: als Gast zur türk./griech. Hochzeit

Hallo,

wie wäre denn dieses Modell?

Butterick Pattern B5154 : A marvelous pattern with Connie's sewing lessons dvd.

LG
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 11.05.2013, 21:02
Benutzerbild von susesanne123
susesanne123 susesanne123 ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: 30km südlich von Bremen
Beiträge: 1.248
Blog-Einträge: 21
Downloads: 103
Uploads: 0
AW: als Gast zur türk./griech. Hochzeit

So, habe alles quer gelesen....
Ich finde Jersey geht gar nicht. Zu gar keiner Hochzeit. Es trägt immer irgendwo auf, man zieht und zuppelt dran rum, weil es irgendwo hängen bleibt (am Körper)
und versteckt einfach GAR NICHTS!!!
Ein schicker fester Stoff, irgendwie glänzend oder mit gleichfarbigen Muster wäre schick.
Slinky, ja davon hatte ich mal ein Oberteil. Pink-rosa bunt. Sah toll aus und im Spiegel auch, meine Familie fand es auch gut....
Dann habe ein Foto von mir gesehen. Wääääääh, ich hätte mich da am liebsten rausgeschnitten. Unmöglich. Dabei hatte ich da Gr. 42 und ich sah aus wie eine Tonne!

Bin gespannt für was du dich entscheidest.

Und bitte keinen Bolero, wenn man nicht gerade Gr. 36 trägt, dann sehen die echt blöd aus, denn der Körper wird so quer geteilt und man sieht klein und dick aus....
__________________
Liebe Grüße
susanne



http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/signaturepics/sigpic19354_1.gif
Träume deine Wünsche, damit sie in Erfüllung gehen können.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 15.05.2013, 10:29
Benutzerbild von laquelle
laquelle laquelle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2012
Ort: Oberfranken
Beiträge: 15.670
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: als Gast zur türk./griech. Hochzeit

Naja, ich denke schon, dass es schöne/festliche Jerseys geben muss ... was wird denn für Eislaufkostüme verwendet, oder was hat eine Dressurreiterin oder Trapezkünstlerin beim Zirkus an? Und diese Outfits sind schon festlich.
__________________
Erfolg im Leben ist etwas Sein, etwas Schein und sehr viel Schwein. (Philip Rosenthal)
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 15.05.2013, 11:10
Benutzerbild von Javea
Javea Javea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.905
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: als Gast zur türk./griech. Hochzeit

Die sind in der Regel gertenschlank und tragen speziellen Trikotstoff. Von der Webart her ist das zwar Jersey, aber mit dem klassischen Baumwolljersey hat das nicht mehr viel zu tun, es ist letztlich Funktionsstoff in Hochglanzoptik. Um das noch zu verstärken, eben meist mit tausenden von Glitzersteinchen beklebt.

Und ehrlich, ein blinkender Jersey-Christbaum in Größe 50 sorgt zwar mit Sicherheit für Gesprächsstoff, aber... Ebenso steht knielang der TE sicher besser, aber wenn bodenlanges Abendkleid gewünscht ist, bedeutet das für die türkischen Hochzeiten in der Regel, dass sich im Ballkleid rausgeputzt wird, und zwar so richtig. Mit knielang würde man sich da sehr schnell sehr fehl am Platze fühlen. Letztlich geht es aber ja genau darum: man muss sich wohl und nicht völlig verkleidet vorkommen, sonst ist die Ausstrahlung mies und dann fällt man umso mehr auf.

Bei den historischen Spaziergängen wandeln immer wieder damen in "unserer Liga" mit und in der Regel sehen die ganz zauberhaft aus, obwohl sie in Dutzende Meter festen Stoff gehüllt sind. Fester Stoff muss ja nicht gleich unförmig bedeuten.
__________________
Viele Grüße,
Simone

Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 15.05.2013, 12:08
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: als Gast zur türk./griech. Hochzeit

Und da wären noch feste - also GEWEBTE - Stoffe, die weich fallen.
Crépes spielen z.B. in dieser Liga. Egal op Crépe de Chine aus Seide bzw. Poly, leichter Wollcrépe, oder einer mit Glanzabseite (Kreppsatin, Crépe Marocaine), etc., sie haben alle etwas gemeinsam: Sie sind dicht und fest ver- oder gewebt und haben einen schönen Fall. Ideal um mit fließenden Schnitten elegant zu überspielen ohne groß aufzutragen.
Von Wolle über Poly, Viscose, Acetat bis hin zu Seide und dutzenden Mischungen, es gibt Crépe in verschiedensten Qualitäten und Stärken/Gewichten.

Nur so nebenbei......
(Jersey würde ich nicht generell verdammen, aber die wirklich sehr schönen sind nicht nur schwierig zu bekommen, vor allem sind sie tricky zu verarbeiten. UND meist schwer. Ohne Overlock hätte ich da keine Lust zu....)

M.

Geändert von rightguy (15.05.2013 um 12:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Kleid zur kirchlichen Hochzeit (Gast)?? nanimi Brautkleider und Festmode 19 09.03.2011 09:28
Dringend gesucht: SchniMu für Hochzeit als Gast SweetLadyViola Schnittmustersuche Damen 4 30.08.2009 16:33
Kann ich als Gast bei einer Hochzeit auch ein Weiß tragen? danaben Andere Diskussionen rund um unser Hobby 70 11.05.2009 18:21
Outfit als Gast auf einer brasilianischen Hochzeit Carosternchen Schnittmustersuche Damen 32 22.06.2008 08:03
Was anziehen als Gast bei Hochzeit auf Schiff? Kreamaus10 Rubensfrauen 4 13.05.2006 23:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09321 seconds with 15 queries