Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Meine Erfahrungen mit Hotpatterns e-pattern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.04.2013, 12:31
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.514
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
Meine Erfahrungen mit Hotpatterns e-pattern

Aus mehreren Gründen bin ich ein großer Fan von Hotpatterns. Ich finde den Stil sehr sophisticated, bin dabei aber sicher von Trudys Humor und Sprache stark positiv beeinflusst.
Seit einiger Zeit sind ihre Schntte endlich auch als e-pattern erhältlich, sodass ich jetzt einen Großeinkauf gestartet habe, der mit umgerechnet 75 Euro für insgesamt 7 Schnitte zu Buche geschlagen hat. Ich darf jedoch nicht an meine Arbeitszeit denken, die das Zusammensetzen der Schnitte gekostet hat.....

Folgende Technik hat sich für das Zusammenkleben bewährt:
1) beschneide ich alle Blätter an der rechten und unteren Kante (Schneidmaschine. Und ich schneide gleich 10 Blätter auf einmal),
2) dann sortiere ich die Blätter um, damt ich von rechts unten nach links oben zusammensetzen kann.
4) Wenn ein Blatt L-förmig an 2 Blätter rankommt, dann füge ich zuerst die diagonal liegenden Passpunkte zusammen und dann erst die Punkte im Eck.
5) Wichiger als die Passpunkte ist die Zeichnung und Beschriftung, weil die Passpunkte nicht immer präzise zusammenpassen.

Sehr wohltuend empfinde ich, dass hotpatterns als meines Wissens einzige Firma die ganze Gradierwahrheit sagt, nämlich dass sich bei größeren Größen auch die Länge ändert. Überhaupt konstruiert sie für größere Damen als Burda und Vogue: von 171,1cm in Größe 6 bis 174,3cm in Größe 26. Die anderen geben ja vor, dass alles auf eine Körpergröße von 168cm ausgelegt ist, was zu Irritationen führt.
Auch findet sich in der Maßtabelle die Unterbrustweite, was die Wahl der Schnittgröße sehr erleichtert. Zwar ist es keine Überraschung, dass auch sie nur für Cup B zeichnet, aber hier ist es endlich mal ablesbar. Burda und Vogue hüllen sich dazu ja in Schweigen, sodass immer wieder das falsche Gerücht umgeht, man brauche erst ab Cup D eine FBA. Und dann wundern sich die Damen, warum ein Schnitt vorne spannt und hinten flattert, dessen Größe man aufgrund der Oberweite eigentlich richtig ausgesucht hat......

Zur Passform kann ich insofern nicht viel sagen, als ich mir erstens immer zuerst die fertig genähten Modelle und Trudys Videos anschaue (da merke ich mir u.U. schon die ersten Änderungen vor), zweitens die Schnitte ausmesse und auch dabei schon korrigiere und drittens ein neues Modell immer mit 3cm Nahtzugabe zuschneide (d.i. bei hotpatterns zusätzliche 2cm), damit ich Spielraum bei der Anprobe habe. Ich nähe daher kein Modell frisch vom Schnitt weg, sondern passe es IMMER an. (Und wenn ich das mal nicht tue, bereue ich es sicher....)

Ob ich eine FBA mache, entscheide ich von Fall zu Fall. Zum Beispiel habe ich mich beim Deco Vibe Delicious Dress mit hochgezogener Mitte dagegen entschieden, beim Riviera Côte D'Azur Knit Dress habe ich die Rafflinie etwas weiter aufgedreht, beim Deco Vibe Sarine Dress und beim Plain & Simple Iconic Shirtdress hingegen eine stinknormale FBA gemacht, wodurch das Sarine Dress einen zusätzlichen senkrechten Taillenabnäher gekriegt hat, das Shirtdress meinen Lieblingsabnäher: den schrägen Seitenabnäher.
Auch das Metropolitan Agostini Moto Jacket wird noch eine FBA nach Lehrbuch kriegen, wodurch der Abnäher weiter und die Prinzessnaht des Seitenteils stärker gekrümmt wird.

Trudy Hansons Stärke liegt meiner Meinung nach in den fließenden, drapierten Schnitten, die auch wunderbar funktionieren, sofern sie zum Körpertyp passen. Bei meiner Oberweite würde ich also zum Beispiel nie ein Top mit Wasserfallausschnitt tragen. Außerdem muss man im Spiegel ganz ehrlich schauen, ob die Proportionen stimmen, und im Zweifelsfall auf die vorgegebe Weite oder Länge pfeifen, übergeschnittene Ärmel zu eingesetzten Ärmeln umwandeln usw.

Letztes Fazit: diese Schnitte sind nix für AnfängerInnen, machen aber für die fortgeschrittene Näherin großen Spaß.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.04.2013, 12:45
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hotpatterns e-pattern

Oh halloooooo!!!!!

Ein elaborierter eboli-thread, so super, wie ich ihn gewöhnt bin!

Macht mit Scherheit mindestens genauso viel Spaß zu lesen, wie die Schnitte zu handhaben!!

Danke nach, nein, IN Wien!

Martin

Geändert von rightguy (27.04.2013 um 13:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.04.2013, 12:48
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.514
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hotpatterns e-pattern

Schatzl! Liebe Grüße zurück in den 9. Bezirk!
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.04.2013, 12:50
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 18.189
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hotpatterns e-pattern

Da bei mir auch einige HotPatterns Schnitte schlummern, werde ich hier mit sehr viel Interesse mitlesen
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.05.2013, 14:06
lauve lauve ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.08.2009
Ort: CH
Beiträge: 91
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Meine Erfahrungen mit Hotpatterns e-pattern

Eigentlich wollte ich heute einen der HP Schnitte ausdrucken und auch kleben (das ist ja immer eine riesen Arbeit)..

Jetzt möchte mein Druckertreiber die Blätter aber im US-Brief Mass ausdrucken - ich habe natürlich A4 eingestellt, doch dabei verändert sich auch in der Vorschau die Grösse des Blattes (ist ja klar) und so gehen mir auf jedem Blatt einige mm verloren.
Vor einem Jahr habe ich das dann halt so ausgedruckt, mir beim Kleben auch die Mühe gemacht und halt etwas mehr Abstand zwischen den Blättern gelassen. Mit der Passform bin ich nur so halb zufrieden (klar).

Eboli, mit welcher Einstellung hast du denn deine Blätter ausgedruckt?
__________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Will euch mal meine Erfahrungen schildern pippilotta2211 Händlerbesprechung 0 01.03.2010 22:49
Erfahrungen mit Pattern Company ????? Näma Fragen zu Schnitten 10 07.10.2009 21:21
hotpatterns Hasilein Fragen zu Schnitten 2 08.10.2006 18:45
Erfahrungen mit golden pattern Top?? felihexe Fragen zu Schnitten 1 12.04.2006 12:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10553 seconds with 13 queries