Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Messgröße viel viel größer als eigentliche Größe

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 25.04.2013, 23:05
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2006
Beiträge: 4.011
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Messgröße viel viel größer als eigentliche Größe

Nein, ich wollte dir nicht so nahe treten, wie ich es vermutlich gerade getan habe, das war wohl etwas grob. Entschuldige bitte.

Ich kann das Problem verstehen. Ich pendele bei den großen amerikanischen Schnittmusterfirmen zwischen 12 und 14 und habe mein letztes Kleid in 10 genäht und beim noch auf Fertigstellung wartenden Mantel gedacht, hätte ich mal lieber die 16 genommen, auch wenn es in 14 paßt. Das ärgerliche ist, daß bei sehr vielen Schnittmustern die Trennung der Größengruppe genau durch meinen Kernbereich verläuft, insofern kann ich das durchaus nachvollziehen.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 25.04.2013, 23:07
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.467
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Messgröße viel viel größer als eigentliche Größe

Hallo Lorenza,

eben noch was: das Probestück braucht ja nicht "perfekt" sein, also Nähte versäubern und so. Und wo es nötig ist, etwa am Ausschnitt kann event. ein Steifen von der Webkante aufgenäht werden, damit es nicht "ausgeleiert" wird.

Und - falls sich die Figur mal verändert, würde ich es auch aufbewahren!

Meine -gekauften- kurzen BW-Hosen sind nun alle "Schrott" - und deren Passform furchtbar, d. h. die Gesäßnaht stimmt einfach nicht!
Ich habe solch eine Hose an den Nähten zerschnitten, mir danach einen Schnitt "gebastelt" und einen alten Bettbezug "geopfert".
Zwar ist das Probestück etwas zu weit, aber dann schneide ich eben ohne NZ zu.
Da muß ich nun dran - wenn -hoffentlich bald- der Sommer kommt. Es war ja lange genug "winterlich", mit nochmals 6 cm Schnee am 20. April!

Gruß Annemarie
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.04.2013, 23:18
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.467
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Messgröße viel viel größer als eigentliche Größe

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Die Taille ist nicht so einfach selber zu messen, denn in dem Moment, wo du auf das Maßband guckst, beugst du dich in der Regel etwas vor.
Ich mache das ganz einfach so: Da wo die passende Weite ist -also umgelegt am Maßband-Anfang- klemme ich es zwischen die Fingernägel von Daumen und Zeigefinger und nehme es so ab, kann es somit genau ablesen.

Gruß Annemarie
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 25.04.2013, 23:19
Lorenza Lorenza ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2013
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Messgröße viel viel größer als eigentliche Größe

Danke Sisue Ich bin froh, dass du mich verstehst. Ich kann mir auch vorstellen dass es wirklich schwierig ist Schnittmuster für so viele unterschiedlichen Körperformen herzustellen... Ich denke als Anfängerin brauche ich einfach etwas Zeit um herauszufinden wann ich am besten welche Größe benutze...

Und ja, hoffen wir es wird bald Frühling! Ich wohne in England und bei uns wars noch keinen einzigen Tag warm. Vielleicht sollte ich mir besser einen Mantel als ein Sommerkleid nähen!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 25.04.2013, 23:31
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.446
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Messgröße viel viel größer als eigentliche Größe

Zitat:
Zitat von Lorenza Beitrag anzeigen
Das macht jetzt wohl wirklich den Eindruck als würde ich an Zahlen hängen Ich meine natürlich ist das Selbstbewustsein gestärkt wenn man eine kleine Kleidergröße hat. Aber mir geht es hauptsächlich darum, zu wissen wie ich das einschätzen kann. Das ist mein erstes Schnittmuster das ich gekauft habe. Und falls ich wirklich eine 18 bin, muss ich in Zukunft die größere Version kaufen (und die jetzige zurück bringen). Naja...und bei 4 Größen Unterschied ist es ja denke ich mal normal das ich mich frage ob das so stimmen kann.
Taille 77cm ist bei Burda (also deutsche Schnitte) übrigens auch eine 42, die Hüfte liegt genau zwischen 40 und 42 ebenso wie die Brust.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Creativa 2017 - die Beute
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
größen , maße , schnittmuster

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mailuz oder Irgendwie ist da viel zu viel Stoff jesssica Fragen zu Schnitten 15 05.09.2012 20:09
Einfach viel zu viel.... Aoi Freud und Leid 12 29.10.2010 13:12
Claudibautz hat viel zu viel claudibautz UWYH 53 24.12.2009 09:12
Was mache ich mit viel zu viel Dekostoff? Patricia Freud und Leid 2 07.01.2007 00:07
Viel Oberweite bei Größe 40 Schäfchen Schnittmustersuche Damen 11 30.07.2006 15:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09310 seconds with 14 queries