Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Messgröße viel viel größer als eigentliche Größe

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 03.05.2013, 20:19
Lorenza Lorenza ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2013
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Messgröße viel viel größer als eigentliche Größe

Okay, ich probiers mal:

Also das wäre jetzt das Probekleid unabgesteckt, in größe 14 -16 und abgesteckt mit ca 2cm auf jeder seite.

In weiß sieht das kleid fürchterlich aus! und der obere Teil ist natürlich nocht nicht fertig!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2013-05-03 18.11.22.jpg (41,8 KB, 141x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2013-05-03 18.09.19.jpg (36,9 KB, 142x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 03.05.2013, 20:26
sewy123 sewy123 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.06.2011
Beiträge: 15.514
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Messgröße viel viel größer als eigentliche Größe

Hallo,
das hätte ich auch abgesteckt. Nur in Brusthöhe sollte es keine Querfalten werfen.

LG sewy
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 03.05.2013, 20:39
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.638
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Messgröße viel viel größer als eigentliche Größe

Das Oberteile scheint in der größeren Größe "aufzustehen"? Das deutet oft darauf hin, daß die Hüfte zu eng ist (oder der Oberkörper zu lang).

Wie sieht es abgesteckt aus, wenn du die Arme hängen läßt? Wenn du sie aufstützt wie im Bild kann man nicht sehen, ob das Kleid da sitzt, wo es sollte. Und die Querfalten über der Brust sind ein Indiz, daß es da zu eng ist. Eventuell brauchst du nur vorne etwas mehr Weite, aber nicht im Rücken. (Welche BH-Körbchengröße?)

(Das ist jetzt aber alles Feintuning. Aber wenn du schon ein Probekleid hast, dann sollte man das doch nutzen. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 03.05.2013, 20:50
Lorenza Lorenza ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2013
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Messgröße viel viel größer als eigentliche Größe

Also bei diesem Schnitt gibt es eigendlich keine Hüfte....also der Rock ist Einheitsgröße...
Und ich kann jetzt gerade kein weiteres Bild machen, aber ich bin mir ziemlich sicher das es richtig sitzt, so wie es dort zu sehen ist (mit den Nähten die unter der Brust zusammenlaufen) Im abgesteckten Zustand scheint es wirklich sehr gut zu passen, aber du hast recht, um die Brust brauch ich vielleicht noch einen zentimeter. Körpchengröße ist B.
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 03.05.2013, 21:29
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.066
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Messgröße viel viel größer als eigentliche Größe

Wenn der Rock nicht direkt in der Taille angesetzt wird ( an der schmalsten Stelle), dann bezeichne ich einfach >alles unterhalb der Taille als Hüfte< , weil es da weiter werden muß, damit das Oberteil nicht aufsitzt. Ich vermute, Nowak hat das ähnlich gemeint.

ich lese sehr interessiert mit.
liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
größen , maße , schnittmuster

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mailuz oder Irgendwie ist da viel zu viel Stoff jesssica Fragen zu Schnitten 15 05.09.2012 21:09
Einfach viel zu viel.... Aoi Freud und Leid 12 29.10.2010 14:12
Claudibautz hat viel zu viel claudibautz UWYH 53 24.12.2009 10:12
Was mache ich mit viel zu viel Dekostoff? Patricia Freud und Leid 2 07.01.2007 01:07
Viel Oberweite bei Größe 40 Schäfchen Schnittmustersuche Damen 11 30.07.2006 16:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07435 seconds with 14 queries