Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Stoffschrankdiät bis Herbst 2013

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 28.04.2013, 22:51
Benutzerbild von Aurora17
Aurora17 Aurora17 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2010
Ort: Salzburg
Beiträge: 772
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoffschrankdiät bis Herbst 2013

Hallo Chero, ich schau dir auch gerne ein bißchen über die Schulter bei deinen Nähprojekten

Bin gespannt wie´s weitergeht.
__________________
aurora mit sohn (12/05), tochter (10/09) und babysohn (03/13)

Mein Blog
ZitronenDakini
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 02.05.2013, 09:27
Benutzerbild von Chero
Chero Chero ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 3.467
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Stoffschrankdiät bis Herbst 2013

Hallo,

ja ich bin auch gespannt wie es weitergeht :-). Wisst ihr was total super toll ist? Man sucht sich einen Reststoff aus, macht sich Gedanken welcher Schnitt es werden soll, kramt nach passendem Kombistoff. Jippieh auch ein Reststoff und macht sich dran ans kopieren.......gut nicht gerade eine Lieblingsbeschäftigung von mir aber egal, muß halt sein!! Dann will man zuschneiden und sieht das der Stoff einen Farbfehler am Rand hat und somit bei weitem nicht die komplette Stoffbreite genutzt werden kann. Ahnt ihr es schon?! Nööö na gut das Drama nimmt Gestalt an, denn ich kann den Stoff nicht für mich nutzen hmmmm aber für meine Mutter reicht er noch aus aber und nun wird die Sache eine runde Sache :-( denn ich muß den Schnitt neu kopieren und dazu habe ich null Lust -grummel.

Na kein Problem dann machen wir halt an dem Shirt für die Tochter eines guten Bekannten weiter aber hmmmm ich habe den Traumbaum als Sticki für sie ausgesucht und bin mir nun sowas von unsicher..... Ist schon blöde wenn man die Mutter nicht fragen kann und der Vater hmmm na typisch Mann halt ist :-). Bremst mich halt aus aber zugegeben ich habe auch etwas Bedenken auf den Jersey zu sticken......momentan hört man von überall das sich die Stickdateien zusammenziehen und man soll dies oder das dann machen ahhhhhh. Habe wohl schon desöfteren auf Jersey gestickt aber dieser hier ist viel elastischer und somit steigt die Panik......

Dreimal dürft ihr raten was ich bisher gemacht bekommen habe.....fast richtig :-) Nicht gerade gar nichts, denn die Unterhosen wurden fertig aber als Ergebnis für einen freien Tag ganz schön mau und hmmmmm ich glaube ich muß mir heute in den Po treten damit ich in die Pötte kommen. Kann doch so nicht weitergehen oder?! Ich lass euch hier verhungern und von wegen Stoffschrankdiät :-) nö nö nö.....

LG
Chero
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 02.05.2013, 09:41
Benutzerbild von Lieby
Lieby Lieby ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 9.445
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Stoffschrankdiät bis Herbst 2013

Helfe ich dir doch gerne

...aber ich muss mich auch selber schupsen, hab gestern gaaaanz viel Stoff auf dem Stoffmarkt in Holland gekauft... und hab noch nicht mal alles vom letzten mal im Oktober vernäht aber bei 2-3€ der Meter konnte ich einfach nicht alles liegen lassen, da musste einiges mit

Bin mal gespannt wann und wie es weiter geht... und natürlich ob der kleine Stups was genützt hat

Liebe Grüße,

Lieby
__________________
Original Zuckerpuppe - frech wild und wunderbar
und Schlusspfiffnähmaus

Stoff verarbeitet 2015: 93,3 m 2016: 77,9 m 2017: 10,4 m 2018: 0 m
Wolle verarbeitet 2015: 3,62 kg 2016: 4,4 kg 2017: 3,2 kg 2018 571 gr.

Gemeinsam Dreadlocks stricken

Strickbolero für alle - wip

Hühner versammelt euch - es geht los - der WIP

Mäusezähne - der WIP
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 02.05.2013, 12:59
Benutzerbild von Christine0112
Christine0112 Christine0112 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2006
Ort: am Rhein
Beiträge: 17.490
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Stoffschrankdiät bis Herbst 2013

Warum soll es dir besser gehen, als mir
Ich hab ein Projekt vor meinem geistigen Auge, suche einen Schnitt, kopiere (was ich eigendlich sehr gerne mache ), gehe ans Stoffe aussuchen (was die meiste Zeit in Anspruch nimmt), dabei sehe ich wieder andere Stöffchen und fange an zu überlegen......nein....das Projekt hat Vorrang, lege die Stoffe aus, schneide zu, bebügele wenn nötig und dann ? Dann finde ich nicht die richtigen Zutaten (Knöpfe, Reißverschluß, Schrägband......). Oder ich fange an zu nähen und auf einmal gefällt mir die Stoffkombi dann doch nicht mehr..... Oder ich sehe etwas (meist hier im Forum) und muss das UNBEDINGT mal ausprobieren......
Und so fliegen die Tage rum in denen ich nichts anderes als Ufos produziere . Doof !!! Echt doof !!! Also ich mal kollektiv
__________________
Liebe Grüße
Christine

Orginal Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 11.05.2013, 01:36
Benutzerbild von Chero
Chero Chero ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 3.467
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Stoffschrankdiät bis Herbst 2013

Hallo,

so ein Brückentag hat ja schon was tolles an sich, nicht nur ein schön verlängertes WE wobei ich heute den ganzen Tag schon meine es ist Sonntag , nö man bekommt endlich mal was erledigt und das nähen kommt auch endlich mal nicht zu kurz.

Habe ja schon über 1 Woche nichts geschrieben, ohhh sorry aber ehrlich gesagt ist in der Zeit auch absolut nähtechnisches nicht passiert. Ich habe wohl meine besagte Bestellung bei der Trigema SB versorgt, also gekettelt, gewaschen, gemessen, archiviert und gebügelt aber vernäht nöööö bis heute nichts -dumdidum-

Aaaaaber heute war ein guter Nähtag, ich habe das Shirt (Fanö) für meine Mutter genäht, ups da fällt mir ein die Woche habe ich doch was gemacht bekommen nämlich die Sticki. Sie war sogar schon kurz hier und das Shirt passt ihr nicht nur super sondern sie ist total verliebt in das Shirt und will das Wort Probeshirt und schon gar nicht Resteshirt hören. Was will man mehr, Mutter glücklich und Reststoffe verarbeitet. Aber schaut selbst....
gestreifte Fanö orange-braun.jpg
Danach wurde dann ein Mutterpass genäht und gleich unserer Nachbarin, die werdende Oma, ausgehändigt. Die Freude war riesig und das herzliche Lob tat wirklich super gut :-) Das hier ist das gute Teil.....Die Stickdatei ist von Krabbel-Krabbe und das Webband aus irgendeinem Tauschpaket.
Mutterpass Kronberger.jpg
Dann mußte auch noch meine Sticki rattern. Ich hatte den einen Schmetterling heute gestickt und da ich das Untervlies für ganz dünnen Stoff eingespannt hatte, was der gestreifte Stoff eindeutig ist :-), wollte ich unbedingt den unteren noch nicht genutzten Vliesbereich nutzen bevor ich den Schmetterlingsstoff entferne, denn dann hat das Vlies bei weitem nicht mehr die Spannung. Hmmmm was machen?! Da kam mir ruckzuck die Idee...... Der gelbe Stoff des Fanö-Shirts war noch ein Rest der ausreichend für eine Leggings für ein Kleinkind wäre und darauf dann Marienkäfer!!! Gesagt getan, also Leggins kopiert, zugeschnitten und für jedes Bein ein Marienkäfer......hier mal Augenfutter für euch!!!
Stickis.jpg
Morgen geht es weiter, wobei ich mich morgen auch meiner anderen Leidenschaft unbedingt widmen muss......Habe morgen die Hauptprobe mit dem Organisten für das Jahresamt des verstorbenen Vaters meiner sehr guten Freundin. Mal sehen wie es läuft......aber vorher werde ich noch nähen, kann ja nicht den ganzen Tag singen und Haushalt wird dieses WE vernachlässigt denn ich habe nicht nur verlängertes WE dank Brückentag, sondern auch noch Montag und Dienstag frei, also URLAUB :-)

LG
Chero
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dob , geschenke , kinderkleidung , patchwork , uwyh

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähwochenende Schorndorf Herbst 2013 Jezziez Hobbyschneider/innen Treffpunkte 128 13.12.2013 00:34
Kreativer Stoffresteabbau....bis Juli 2013 slashcutter UWYH 104 29.08.2013 23:39
Nähen bis der Schlußpfiff naht 05.03.2013 Schneedi Nähcafe 111 10.03.2013 02:31
ich brauche platz:nähprojekt bis juni 2013 :-))) ruebchen1 UWYH 27 07.02.2013 22:12
UWYH bis zum Stoffmarkt im Herbst Christine0112 UWYH 125 06.10.2011 13:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10305 seconds with 15 queries